Aachen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Vereine in Aachen

Jubiläums-Dämmerschoppen im Marschiertor

vom 20.10.2014 um: 19:14 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Im Anschluss an den sehr erfolgreichen Tag der offenen Tür im Marschiertor hatte die ruhmreiche Stadtgarde Oecher Penn einige befreundete Karnevalsvereine, Freunde, inaktive Mitglieder und Aktive mit und ohne Anhang zum abendlichen Dämmerschoppen gebeten. … mehr

Vielen Dank!

Tag des offenen Tores

vom 19.10.2014 um: 17:44 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Es ist nun schon stolze 50 Jahre her, dass Oberbürgermeister Heusch im Jahre 1964 das Marschiertor in die Obhut der Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V.  übergeben hat. Das Marschiertor war eines von elf Stadttoren − zur Namensgebung finden sich … mehr

Vielen Dank!

Skat- und Pokerturnier im Marschiertor

vom 13.10.2014 um: 06:49 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Nachdem die ruhmreiche Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. im vergangenen Jahr das karnevalistische Skatturnier gewonnen hatte, fand − gemäß der guten alten Tradition, dass der Gewinner zugleich der Ausrichter des nächsten Turniers ist − das diesjährige … mehr

Vielen Dank!

Zeltlager des Spielmannszuges

vom 09.09.2014 um: 15:26 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Rustikale Kleidung, viele große und kleine Zelte, fröhliche Kinder und entspannte Eltern: Das waren die Zutaten zum traditionellen Zeltlager des Spielmannszuges der Oecher Penn, das vom 5. bis 7. September im Tiefenbachtal bei Simmerath-Huppenbroich stattfand. Bei … mehr

Vielen Dank!

Tag der offenen Tür im Marschiertor

vom 22.08.2014 um: 10:56 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Am 18. Oktober 2014 öffnet das altehrwürdige Marschiertor in der Franzstraße von 11-18 Uhr für interessierte Besucher seine Pforten.  Seit nunmehr 50 Jahren ist Aachens älteste und größte Garde, die Stadtgarde "Oecher Penn" von 1857 e.V., … mehr

Vielen Dank!

Der Öcher Bend leidet unter dem täglichen Regen

vom 19.08.2014 um: 14:41 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Oecher-Penn-Wies‘n wieder ein voller Erfolg. [...] Brechend voll war am Samstag das Festzelt Fiebus. Die Oecher Penn hatte wieder zur Penn-Wies‘n eingeladen. Zwischen 18 und 24 Uhr wurde zur Livemusik der Südtiroler Band Merrick gefeiert, was das Zeug hielt. Merrick … mehr

Vielen Dank!

Stimmung pur bei den „Oecher Penn Wies’n“ auf dem Öcher Sommerbend

vom 19.08.2014 um: 11:48 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Am 16. August war es endlich wieder so weit: Zum nunmehr 7. Mal hatte die Oecher Penn zur „Penn Wies’n“ auf dem Öcher Sommerbend eingeladen. Viele Fans dieses überaus beliebten Sommerevents kamen auch in diesem Jahr wieder stilecht in feschen Lederhosen und … mehr

Vielen Dank!

Oecher Penn lädt ins Wies‘n-Zelt

vom 25.07.2014 um: 13:18 Uhr | Quelle: Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V.

Aachen. Zünftig, bayerisch, – so will sich die 7. „Oecher Penn Wies’n“, die am 16. August ab 18 Uhr im Festzelt auf dem Öcher Sommerbend steigen wird, präsentieren. Dazu gehören geselliges Beisammensein, original Wies`n Bier, jecke Verzäll, Musik, Tanz. … mehr

Vielen Dank!

Stadt Aachen will Anzeige gegen Alemannia erstatten

vom 20.11.2012 um: 10:48 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Aachen – Womöglich wegen Betruges will die Stadt Aachen Strafanzeige gegen Verantwortliche von Alemannia Aachen erstatten. Stadtsprecher Hans Poth bestätigte diese Meldung. Offenbar fanden diesbezüglich am Montag Gespräche zwischen Oberbürgermeister Marcel Philipp … mehr

Vielen Dank!

Immer mehr Gewalt im Stadion – NRW-Innenministerium fordert: “Die Fußballvereine müssen sich mehr um ihre Fans kümmern”

vom 19.11.2012 um: 12:23 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Düsseldorf/NRW  -   Die von der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) vorgelegte Statistik zur vergangenen Fußballsaison 2011/2012 zeigt, dass es von Jahr zu Jahr mehr Ausschreitungen und mehr Gewalttäter im Stadion und im Umfeld der Bundesligaspiele … mehr

Vielen Dank!