Aalen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Aalen

Migrantenverband warnt vor unentdecktem Rassismus

vom 20.12.2014 um: 10:12 Uhr | Quelle: dpa

Esslingen (dpa/lsw) – Nach dem Auffliegen des rechtsterroristischen NSU hat der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen (Laka) in Baden-Württemberg fehlenden Aufklärungswillen bemängelt. «Es kam gar kein Aufschrei», sagte Vorstandsmitglied Rino … mehr

Vielen Dank!

Politologe: Wolf sollte mit Griff nach CDU-Landesvorsitz warten

vom 19.12.2014 um: 18:37 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) – Der Tübinger Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling sieht den baldigen Griff des CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf nach dem Landesvorsitz kritisch. «Ich hätte ihm geraten, den Landesvorsitz noch eine Zeit lang bei Thomas Strobl zu lassen, … mehr

Vielen Dank!

„Jeder, der ein Herz hat, wird davon berührt“

vom 19.12.2014 um: 15:16 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Immer mehr Menschen müssen vor Verfolgung, Gewalt und Krieg ihre Heimat verlassen. Die Landesregierung stellt sich ihrer Verantwortung für die wachsende Zahl an Flüchtlingen, macht Integrationsministerin Bilkay Öney im Interview der Deutschen Presse-Agentur deutlich … mehr

Vielen Dank!

Heepen wird zweiter Geschäftsführer der NVBW

vom 19.12.2014 um: 13:25 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Volker Michael Heepen wird wird zu Mitte 2015 den jetzigen Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW), Bernd Klingel, als zweiter Geschäftsführer unterstützen. Heepen wird primär für die Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr … mehr

Vielen Dank!

Weihnachtsgebäck ist inzwischen kaum mehr mit Acrylamid belastet

vom 19.12.2014 um: 12:11 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Spekulatius und Lebkuchen waren in der Vergangenheit häufig stark mit dem unerwünschten Stoff Acrylamid belastet. Dieser kann sich beim Backen bei hohen Temperaturen aus natürlichen Inhaltsstoffen des Teiges bilden. Aktuelle Stichprobenserie des Chemischen und … mehr

Vielen Dank!

Forscher aus dem Südwesten erfolgreich bei Förderung durch Europäischen Forschungsrat

vom 19.12.2014 um: 12:04 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

„Exzellenz zahlt sich aus. Mit 15 von deutschlandweit 70 Starting Grants ist Baden-Württemberg bundesweit führend mit Bayern. Das ist ein wichtiger Beleg für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Forschung im Land“, sagt Ministerin Bauer. mehr

Vielen Dank!

Zahlreiche Hilfsangebote für Obdachlose in den Wintermonaten

vom 19.12.2014 um: 11:05 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Obdachlose Menschen, die auch im Winter im Freien übernachten, sind besonderen gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt. Sozialministerin Katrin Altpeter machte deshalb auf eine im Internet abrufbare Arbeitshilfe aufmerksam, mit der Kommunen und Einrichtungen über … mehr

Vielen Dank!

EU genehmigt INTERREG A-Programme „Oberrhein“ und „Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein“

vom 19.12.2014 um: 10:14 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

„Die Europäische Kommission hat in dieser Woche die beiden grenzüberschreitenden Förderprogramme INTERREG A ‚Oberrhein‘ und ‚Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein‘ für die Jahre 2014 bis 2020 genehmigt – beide Programme liegen damit europaweit unter den zehn … mehr

Vielen Dank!

„Viel erreicht“

vom 19.12.2014 um: 10:14 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in der Sendung „SWR1 Leute“ eine Bilanz des zurückliegenden Jahres gezogen. „Ich bin dankbar, dass wir zusammen mit unserer engagierten Bürgerschaft, unseren innovativen Betrieben und den starken Kommunen so viel … mehr

Vielen Dank!

Erleichterungen beim Doppelpass

vom 19.12.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Am 20. Dezember tritt die Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes in Kraft. Darin wird die sogenannte Optionspflicht neu geregelt und für bestimmte Personen abgeschafft. Bilkay Öney, Ministerin für Integration, begrüßt die Reform. mehr

Vielen Dank!