in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Aue

Wohnungen von mutmaßlichen Islamisten in mehreren Bundesländern durchsucht – Verdacht auf Terrorunterstützung und Attentatsplanung

vom 25.06.2013 um: 10:08 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

München – Großangelegte Razzia in mehreren Wohnungen in Bayern und Baden-Württemberg und bei einem Internetprovider in Sachsen. Wegen des Verdachts auf Anschlagsplanung und Terrorfinanzierung haben Einsatzkräfte der Polizei am Dienstagmorgen die Wohnungen mehrerer … mehr

Vielen Dank!

Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma findet in Annaberg-Buchholz Granate im Mülleimer

vom 26.02.2013 um: 10:52 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Annaberg-Buchholz – Beim Reinigen eines Papiercontainers hat ein Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma in Annaberg-Buchholz eine Granate entdeckt. Der explosive Gegenstand sei ihm direkt in die Hände gefallen, hieß es. Zur Sicherstellung der Granate musste der … mehr

Vielen Dank!

Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Dresden entschärft

vom 23.01.2013 um: 08:36 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe in Dresdens Altstadt entschärft. Zwischenzeitlich mussten am Dienstagabend etwa 1.500 Menschen in Sicherheit gebracht werden, teilte ein Sprecher der … mehr

Vielen Dank!

Nach Brand im Autohaus Oppel: Ermittler suchen fieberhaft nach der Brandursache

vom 18.12.2012 um: 11:11 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Aue – Bei dem Brand in der Werkstatthalle im Autohaus Oppel am Samstag steht die Polizei noch am Anfang ihrer Ermittlungen und vor mehreren Rätseln. Das Feuer hatte große Teile des Gebäudes in der Damaschkestraße in Aue sowie mehrere Autos und Brummis zerstört. … mehr

Vielen Dank!

Werkstatt im Oppel-Autohaus in Aue durch Feuer schwer beschädigt

vom 17.12.2012 um: 09:53 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Aue – Ein Brand im Werkstattbereich des Mercedes-Benz Autohauses Oppel hat am Samstagabend in Aue für ein Großaufgebot von Einsatzkräften gesorgt. Das Feuer, das gegen 19:30 Uhr in dem Gebäude auf der Damaschkestraße ausgebrochen war, richtete zum Teil verheerende … mehr

Vielen Dank!

Zahlreiche Unfälle nach Schnee und Glätte in Sachsen

vom 06.12.2012 um: 15:48 Uhr | Quelle: dpa

Leipzig/Dresden (dapd-lsc). Heftige Schneefälle haben den Autofahrern in Sachsen am Nikolaustag zu schaffen gemacht. Auf rutschigen Straßen prallten etliche Wagen zusammen. Die Autobahn 14 musste bei Grimma in beide Richtungen voll gesperrt werden, weil mehrere … mehr

Vielen Dank!

Sächsische Polizei bündelt Kräfte gegen Neonazi-Szene

vom 29.11.2012 um: 15:07 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dapd-lsc). Sachsen will Teile der Polizei neu ausrichten und den Druck auf die Neonaziszene deutlich erhöhen. Ab 1. Januar wird ein Operatives Abwehrzentrum Rechtsextremismus (OAZ) seine Arbeit aufnehmen, wie Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Donnerstag in … mehr

Vielen Dank!

Explosion in Einfamilienhaus in Ehrenfriedersdorf – keine Verletzten!

vom 22.10.2012 um: 15:43 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Annaberg/Ehrenfriedersdorf  –  Gegen 4.15 Uhr kam es am Montag in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Steinbüschel zu einer Explosion. Das Gebäude wurde schwer beschädigt. Auch an mindestens drei Nachbarhäusern entstand durch herumfliegende Trümmerteile … mehr

Vielen Dank!

Ehrenfriedersdorf: Wohnhaus explodiert – Ehepaar war nicht daheim

vom 22.10.2012 um: 12:13 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Annaberg-Buchholz – Aus bislang ungeklärter Ursache ist in Ehrenfriedersdorf (Erzgebirgskreis) am frühen Montagmorgen ein Wohnhaus explodiert. Ebenfalls unklar war zunächst, ob sich zum Zeitpunkt des Unglücks Menschen in dem Einfamilienhaus befanden haben. … mehr

Vielen Dank!

Polizei in Südwestsachsen ermittelt gegen mutmaßliche Geldfälscher

vom 17.10.2012 um: 14:54 Uhr | Quelle: dpa

Werdau (dapd-lsc). Umfangreiches Material zur Herstellung von Falschgeld hat die Polizei bei Wohnungsdurchsuchungen in Werdau (Landkreis Zwickau) und Umgebung sichergestellt. Die Ermittlungen richteten sich gegen eine 26 Jahre alte Frau und einen 30-jährigen Mann aus … mehr

Vielen Dank!