Bad Honnef

in Nachrichten
zurück

Kohlenmonoxid eingeatmet: Bewusstloses Kind in Bad Honnefer Wohnung aufgefunden

vom 05.03.2012 um: 11:57 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Bad Honnef – Am Sonntag, 04.03.2012, gegen 19.30 Uhr, wurde in einer Wohnung auf der Bismarckstraße in Bad Honnef ein 8-Jähriges Kind durch seine 46-jährige Mutter leblos aufgefunden.

In der Wohnung stellte die Feuerwehr eine erhöhte Kohlenmonoxydkonzentration fest. Nach erster notärztlicher Behandlung vor Ort wurde das lebensgefährlich verletzte Kind vom Rettungsdienst in die Bonner Kinderklinik verbracht.Von dort wurde sie in der Zwischenzeit in das Klinikum Aachen verlegt.

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen zur Unfallursache sind eingeleitet. Der Fundort wurde beschlagnahmt. Ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalwache der Bonner Polizei.

Quelle: Polizei Presse

Veröffentlicht in: Feuerwehr, Polizeimeldungen | Schlagworte: , , ,

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...