Bad Honnef

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Kultur in Bad Honnef

Murnau-Filmpreis für belgische Regisseurin Chantal Akerman

vom 02.09.2014 um: 14:50 Uhr | Quelle: dpa

Bielefeld (dpa) – Der Bielefelder Friedrich Wilhelm Murnau Filmpreis geht in diesem Jahr an die belgische Regisseurin und Autorin Chantal Akerman. Die Künstlerin werde die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am 28. September in Bielefeld entgegennehmen, teilte … mehr

Vielen Dank!

Videos von Turner-Preisträgerin Price in Düsseldorf

vom 02.09.2014 um: 12:54 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa) – Die erste Einzelschau der Videokünstlerin und Turner-Preisträgerin Elizabeth Price in Deutschland ist in der Julia Stoschek Collection in Düsseldorf zu sehen. Die vier Videos, darunter das mit dem renommierten britischen Turner-Preis 2012 … mehr

Vielen Dank!

Ermittlungen in Achenbach-Affäre auf weitere Person ausgeweitet

vom 02.09.2014 um: 09:34 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa) – In der Affäre um den inhaftierten Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen auf einen weiteren Verdächtigen ausgeweitet. Dem früheren Geschäftspartner Achenbachs, mit dem er in der inzwischen … mehr

Vielen Dank!

Internationale Tanzmesse meldet 1600 Fachbesucher

vom 31.08.2014 um: 19:04 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Etwa 1600 Fachbesucher haben die zehnte Ausgabe der Internationalen Tanzmesse NRW 2014 besucht. Mehr als 600 Compagnien, Choreographen und Institutionen aus 57 Ländern seien auf der Kontaktbörse für das Fachpublikum vorgestellt worden, teilten die … mehr

Vielen Dank!

Dritter «Day of Song»: 30 000 Sänger im Ruhrgebiet

vom 27.08.2014 um: 16:25 Uhr | Quelle: dpa

Bochum (dpa/lnw) – 30 000 Sänger lassen das Ruhrgebiet im September beim dritten «Day of Song» erklingen. In fast 50 Städten stimmen sie am 27. September zeitgleich ein Mitmachkonzert an. So ertönt auf öffentlichen Plätzen das Steigerlied, aber auch der … mehr

Vielen Dank!

Leihgaben von insolventer Achenbach-Firma können in Museen bleiben

vom 25.08.2014 um: 13:06 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa) – Museen im Rheinland können vorerst aufatmen: Leihgaben der insolventen Kunstberatungsfirma des wegen Betrugsverdachts inhaftierten Kunstberaters Helge Achenbach dürfen in den Häusern bleiben. Solange die Verträge von beiden Seiten erfüllt … mehr

Vielen Dank!

Der gedruckte Brockhaus ist Geschichte: Redaktion macht weiter

vom 17.08.2014 um: 08:36 Uhr | Quelle: dpa

Gütersloh (dpa) – Die traditionsreichen gedruckten Brockhaus-Lexika sind Geschichte. Die redaktionelle Aktualisierung durch ein Netzwerk aus zahlreichen Experten und Wissenschaftlern sei aber noch einige Jahre sichergestellt, hieß es bei der Bertelsmann-Tochter … mehr

Vielen Dank!

Kunst, Knochenstaub und eine vergessene Oper: Ruhrtriennale startet

vom 15.08.2014 um: 01:39 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg/Essen (dpa/lnw) – Mit Kunstinstallationen, einer Oper abseits der Traditionen und einem Knochenstaub-Ballett eröffnet heute die letzte Ruhrtriennale-Saison unter dem experimentierfreudigen Intendanten Heiner Goebbels. Bis Ende September wird das … mehr

Vielen Dank!

Fall Achenbach: Viele Gläubiger beim Insolvenzverwalter

vom 13.08.2014 um: 15:25 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa) – Nach dem Insolvenzantrag dreier Unternehmen des inhaftierten Düsseldorfer Kunstberaters Helge Achenbach melden sich immer mehr Gläubiger. Sein Büro sei von einer Telefonlawine überrollt worden, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Marc … mehr

Vielen Dank!

Achenbach-Verwalter: Streit mit Aldi-Erben verursachte Insolvenz

vom 08.08.2014 um: 18:05 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa) – Der Insolvenzverwalter der Achenbach-Gruppe sieht im Rechtsstreit zwischen dem inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach und den Aldi-Erben die Ursache für die Insolvenz. Die rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Achenbach und der … mehr

Vielen Dank!