Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Kultur in Berlin

«Die Welt um 1914»: Farbfotografien in Berlin

vom 31.07.2014 um: 13:09 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Der Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt fast vergessene Farbfotografien aus den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg. Viele Aufnahmen der Ausstellung «Die Welt um 1914» stammen aus der Sammlung des französisches Bankiers Albert Kahn (1860-1940), der … mehr

Vielen Dank!

ARGE

vom 31.07.2014 um: 08:18 Uhr | Quelle: Kunstleben Berlin

Deutschlands größter Ab- & Aufbruch Der etwas andere Kunstwettbewerb 2014 Vor 25 Jahren begannen die Mauerspechte die Berliner Mauer zu zerlegen. Kaum jemand dachte damals daran, dass die dadurch entstandenen Mauerstückchen mal zu einem „Erinnerungsstück“ … mehr

Vielen Dank!

ACT – Art Collection Telekom

vom 28.07.2014 um: 10:06 Uhr | Quelle: Kunstleben Berlin

  FRAGILE SENSE OF HOPE ACT – Art Collection Telekom 10.10. – 23.11.2014 Erstmalig präsentiert die Deutsche Telekom im Herbst 2014 unter dem Titel „Fragile Sense of Hope“ Teile ihrer Sammlung, der ACT – Art Collection Telekom, im me Collectors … mehr

Vielen Dank!

Museum erwirbt kostbare Berliner Spielkartensammlung

vom 26.07.2014 um: 03:04 Uhr | Quelle: dpa

Altenburg/Berlin (dpa) – Eine Berliner Privatsammlung von rund 2000 historischen Kartenspielen hat das Spielkartenmuseum Altenburg erworben. Darunter sind etliche besonders wertvolle Stücke aus dem 16., 18. und frühen 19. Jahrhundert. Zu den Kostbarkeiten des … mehr

Vielen Dank!

Herbert Fritschs Oper «Ohne Titel Nr. 1» uraufgeführt

vom 26.07.2014 um: 03:04 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Nonsense-Text und keine Handlung: An der Berliner Volksbühne ist am Mittwochabend die erste selbst kreierte Oper von Schauspieler, Filmemacher und Regisseur Herbert Fritsch uraufgeführt worden. Lapidarer Titel des Werks: «Ohne Titel Nr. 1 // Eine … mehr

Vielen Dank!

Experte: Kunst-Herkunftsforschung muss Chefsache sein

vom 26.07.2014 um: 02:41 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa) – Die Recherche der Herkunft und Geschichte von Kunstwerken in Deutschlands Museen braucht nach Ansicht des Kunstwissenschaftlers Uwe Hartmann einen höheren Stellenwert. «Provenienzforschung muss Chefsache sein», sagte der Leiter der Arbeitsstelle … mehr

Vielen Dank!

Bund stärkt Erforschung von Nazi-Raubkunst

vom 26.07.2014 um: 02:40 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Suche nach NS-Raubkunst in Museen, Bibliotheken und Archiven wird weiter gestärkt. 15 Einrichtungen erhalten insgesamt 1,1 Millionen Euro für neue oder laufende Projekte zum Kunstraub in der Zeit des Nationalsozialismus aus dem Etat von … mehr

Vielen Dank!

Berliner Zoo Palast öffnet wieder: Glamour inklusive Wasservorhang

vom 26.07.2014 um: 02:27 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Wasserspiele vor dem Film, Ledersessel und der Charme der 50er Jahre: Das Berliner Traditionskino Zoo Palast wird am 27. November wiedereröffnet. Der ursprünglich 1957 erbaute Filmpalast wurde denkmalgerecht saniert und gleichzeitig mit modernster … mehr

Vielen Dank!

Wowereit gratuliert Judy Winter zum 70. Geburtstag

vom 26.07.2014 um: 02:03 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat die Schauspielerin Judy Winter zu ihrem 70. Geburtstag als «herausragende Charakterdarstellerin von bemerkenswerter Vielseitigkeit» gewürdigt. «Judy Winter hat auf geniale Weise die beiden … mehr

Vielen Dank!

In Abu Dhabi festgehaltener Autor Jörg Albrecht wieder in Berlin

vom 26.07.2014 um: 02:03 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Schriftsteller Jörg Albrecht, der knapp zwei Wochen in Abu Dhabi festgehalten wurde, ist wieder in Berlin. Albrecht landete am Mittwochmorgen auf dem Flughafen Tegel. Er kam direkt aus dem arabischen Emirat. Die dortigen Behörden hatten … mehr

Vielen Dank!