Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Klaus Wowereit entspannt zum Abschied: «Ich bereue nichts»

vom 23.11.2014 um: 13:00 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Klaus Wowereit (61) zeigt sich zu seinem Abschied von der politischen Bühne entspannt. Sein Prinzip sei immer «heitere Gelassenheit» gewesen. «Ich bereue nichts», sagte Berlins scheidender Regierender Bürgermeister dem «Spiegel» zu dem … mehr

Vielen Dank!

1600 Menschen gedenken des Hausbesetzers Silvio Meier

vom 23.11.2014 um: 09:26 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Knapp 1600 Menschen haben sich an der jährlichen Silvio-Meier-Demonstration in Berlin beteiligt. Es habe keine größeren Zwischenfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Samstagabend. Die Demonstration startete am frühen Abend in … mehr

Vielen Dank!

Pannen-Flughafen: BER-Eröffnung könnte sich bis 2018 hinziehen

vom 23.11.2014 um: 07:58 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Am zukünftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) werden laut Medienberichten wohl frühestens Mitte 2017 Flugzeuge abheben. Aber auch dieser Termin ist womöglich nicht zu halten. mehr

Vielen Dank!

Demonstrationen: Berliner lassen keinen Platz für Rechtsextreme in Marzahn

vom 22.11.2014 um: 21:58 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Tausende Gegendemonstranten verhindern einen Aufmarsch von Flüchtlingsgegnern in Marzahn. Am Abend bleibt die Silvio-Meier-Demonstration linker Gruppen in Friedrichshain und Kreuzberg friedlich. mehr

Vielen Dank!

Berlin-Marzahn: Gegendemonstranten blockieren Aufmarsch von Rechten

vom 22.11.2014 um: 19:28 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz: Rechte wollten in Berlin gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte demonstrieren. Doch die Gegenwehr der linken Gruppen war enorm. Es kam zu Rangeleien. mehr

Vielen Dank!

Blogging Berlin – 7 Links, weil hier grade nix los ist

vom 22.11.2014 um: 17:22 Uhr | Quelle: Modersohn-Magazin

Auf und unter der ollen Else – Hommage an die Elsenbrücke, die echt unterschätzt wird (Kiezneurotiker) Auf der Modersohnbrücke – schon älter, aber auch ein wunderbarer “Brückenartikel” vom Kiezneurotiker, der HIER eigentlich einen eigenen … mehr

Vielen Dank!

Drei Kleingartenvereine aus Sachsen unter Deutschlands Besten

vom 22.11.2014 um: 16:33 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Drei Kleingartenanlagen in Sachsen waren erfolgreich beim Bundeswettbewerb «Gärten im Städtebau». Der Leipziger Verein «Frohe Stunde» wurde am Samstag in Berlin mit Gold ausgezeichnet, die Gartengruppe Weinberg in Roßwein (Mittelsachsen) und … mehr

Vielen Dank!

Kleingärten in Dortmund, Herne und Viersen ausgezeichnet

vom 22.11.2014 um: 15:52 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/lnw) – Neun Kleingartenanlagen sind beim Bundeswettbewerb «Gärten im Städtebau» mit Goldmedaillen ausgezeichnet worden. Darunter sind Anlagen in Dortmund, Herne und Viersen, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde am Samstag mitteilte. Das … mehr

Vielen Dank!

Neunmal Gold: Deutschlands beste Kleingärtner ausgezeichnet

vom 22.11.2014 um: 15:09 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Gleich neun Kleingartenanlagen sind beim Bundeswettbewerb «Gärten im Städtebau» mit Gold ausgezeichnet worden. Anlagen aus Altenburg, Berlin-Treptow, Dortmund, Hildesheim, Herne, Leipzig, Kassel, Nürnberg und Viersen belegen die ersten … mehr

Vielen Dank!

Polizisten von Gästen in Lokal attackiert

vom 22.11.2014 um: 15:07 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Zwei Polizisten sind von mehreren Lokalgästen in Berlin-Friedrichshain angegriffen und dabei leicht verletzt worden. Die Beamten waren in der Nacht zu Samstag wegen eines Handydiebstahls in die Bar gerufen worden und wurden dort von rund 15 … mehr

Vielen Dank!