Berlin

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Sorgentelefon zur Zeugnisausgabe an Berliner Schulen geschaltet

vom 26.01.2015 um: 17:11 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Berlin bietet zu den Halbjahreszeugnissen wieder ein Sorgentelefon an. Besorgte Eltern und Schüler könnten an diesem Freitag zwischen 10 und 13 Uhr die Telefonberatung der Senatsbildungsverwaltung nutzen. Sollte das Zeugnis eine unerfreuliche … mehr

Vielen Dank!

Sitzen, Rauchen, Alkohol: Berlin ist Schlusslicht bei der Gesundheit

vom 26.01.2015 um: 17:11 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Schlechte Noten für das Gesundheitsverhalten der Berliner: Nirgendwo in Deutschland sitzen die Menschen nach Angaben der Deutschen Krankenversicherung (DKV) so viel wie in Berlin – neun Stunden täglich, bei der Arbeit und in der … mehr

Vielen Dank!

Czaja: Mehr Menschen beginnen Ausbildung in der Altenpflege

vom 26.01.2015 um: 17:10 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – In Berlin haben 2014 wieder mehr Menschen eine Ausbildung in der Altenpflege begonnen. Mit rund 2820 Auszubildenden verzeichne man ein Plus von 14,2 Prozent im Vergleich zum Jahr zuvor, teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales am … mehr

Vielen Dank!

48-Jähriger baut zwei Unfälle und flüchtet vor Polizei

vom 26.01.2015 um: 16:28 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein 48-Jähriger soll in Berlin-Pankow mehrere Unfälle verursacht haben und vor der Polizei geflüchtet sein. Anschließend habe er in der Nacht zu Montag seinen Unfallwagen mit laufendem Motor zurückgelassen, teilte die Polizei mit. Als Beamte … mehr

Vielen Dank!

Berliner können ausgediente Weihnachtsbäume melden

vom 26.01.2015 um: 16:27 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) - Für nicht abgeholte Weihnachtsbäume hat die Berliner Stadtreinigung (BSR) einen Meldeservice eingerichtet. Wer ausgediente Bäume am Straßenrand entdeckt, kann der BSR unter der Berliner Nummer 75926670 oder online Bescheid geben. Die Bäume … mehr

Vielen Dank!

Polizei: Notruf 110 unzählige Male nur zum Spaß gewählt

vom 26.01.2015 um: 16:26 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Polizei hat an die Berliner appelliert, den Notruf 110 nicht zu missbrauchen. «Es gibt 450 000 Anrufe, die nicht sein sollten», sagte Polizeipräsident Klaus Kandt am Montag im Innenausschuss. Das sei ein beträchtlicher Anteil der … mehr

Vielen Dank!

Henkel widerspricht SPD: Ausländerbehörde wird nicht umgewandelt

vom 26.01.2015 um: 14:54 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) hat Wünsche seines Koalitionspartners SPD zurückgewiesen, die Ausländerbehörde der Senatsverwaltung für Integration zu unterstellen. «Wir sehen da keinen Handlungsbedarf», sagte Henkel am Montag im … mehr

Vielen Dank!

Bauantrag für Sanierung des Müggelturms eingereicht

vom 26.01.2015 um: 14:53 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Sanierung des Müggelturms in Berlin-Köpenick geht in eine entscheidende Phase. Mitte Januar sei der Bauantrag eingereicht worden, sagte der Investor, Matthias Große von der U.G.M.G. Unternehmensgruppe, am Montag direkt auf der künftigen … mehr

Vielen Dank!

Mord an Schwangerer: Hauptverdächtiger schweigt

vom 26.01.2015 um: 14:53 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Nach dem grausamen Tod einer hochschwangeren 19-Jährigen in Berlin-Adlershof schweigt der Hauptverdächtige weiter. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Der 19-jährige Ex-Freund soll die Frau und das ungeborene Kind gemeinsam … mehr

Vielen Dank!

21-Jährige bleibt nach Sprung in die Spree verschwunden

vom 26.01.2015 um: 14:52 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) - Auch rund drei Wochen nach dem Sprung in die Spree in Berlin-Treptow bleibt eine junge Frau vermisst. Die 21-Jährige hatte sich am 4. Januar nach einem Streit mit ihrem gleichaltrigen Freund von der Parkwegbrücke in den Fluss gestürzt und war nicht … mehr

Vielen Dank!