Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

3600 neue Bäume gepflanzt

vom 28.11.2014 um: 18:57 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Im Rahmen der Kampagne «Straßenbäume für Berlin» sind nach Angaben der Senatsumweltverwaltung vom Freitag bereits 3600 Bäume gepflanzt worden. Zudem würden in Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburg-Wilmersdorf und Marzahn-Hellersdorf … mehr

Vielen Dank!

Es verändert sich was am Bahnhof Zoo

vom 28.11.2014 um: 17:59 Uhr | Quelle: Der Berlin Blog für Berliner und Brandenburger

28.11.2014 Lange Zeit hat sich am Bahnhof Zoo wenig verändert. Nun soll der Bahnhof allerdings ein neues Gesicht bekommen. Bis zum Jahr 2020 sollen die Bauarbeiten dauern, rund fünf Millionen Euro lässt sich die Deutsche Bahn allein den Bau der Zooterrassen kosten. Am … mehr

Vielen Dank!

Verkehrsverbund: Mehr Abschreckung durch 60 Euro für Schwarzfahren

vom 28.11.2014 um: 15:32 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die geplante Erhöhung der Strafe für Schwarzfahrer ist von den Bus- und Bahnunternehmen in der Region begrüßt worden. «Wir hoffen, dass das zu mehr Abschreckung vom Schwarzfahren führt und dass das auch ein Signal ist an die Menschen, die … mehr

Vielen Dank!

Betrunkener verursacht mit gestohlenem Auto Unfall

vom 28.11.2014 um: 14:30 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Betrunken und mit gestohlenem Auto hat ein 33-Jähriger in der Nacht zum Freitag in Berlin-Kreuzberg einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Zunächst rammte er beim Abbiegen das Auto eines 36-Jährigen und stieß dann noch … mehr

Vielen Dank!

Mann greift mit Hammer und Säge Jugendlichen und Polizisten an

vom 28.11.2014 um: 12:45 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein 23-Jähriger hat am Donnerstag im Berliner S-Bahnhof Buch erst einen 15-Jährigen mit einem Hammer und dann Polizisten mit einer Säge attackiert. Zunächst war es in einer S-Bahn der Linie 2 zu einem Streit zwischen dem 23-Jährigen und dem … mehr

Vielen Dank!

Zuteilungsstopp für Flüchtlinge gilt vorerst bis zum 2. Dezember

vom 28.11.2014 um: 09:38 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Zuweisungsstopp für Flüchtlinge aus anderen Bundesländern nach Berlin gilt vorerst bis zum 2. Dezember. Das sagte der Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LaGeSo), Franz Allert, am Freitag im Inforadio des RBB. Wie es … mehr

Vielen Dank!

Busfahrer in Schöneberg verprügelt

vom 28.11.2014 um: 09:04 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein Busfahrer der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ist in Berlin-Schöneberg von drei jungen Männern verprügelt worden. Der 37-Jährige hatte am Donnerstagabend die in der Hauptstraße eingestiegenen späteren Täter nach ihren Fahrscheinen … mehr

Vielen Dank!

Weniger Verwaltung, mehr Streife – Reform bei der Berliner Polizei

vom 28.11.2014 um: 09:04 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Berliner Polizei will ihre internen Führungs- und Verwaltungsstrukturen reformieren und so künftig effizienter arbeiten. Es gehe darum, durch einen strafferen und schlankeren Aufbau weniger Polizisten in der Verwaltung und dadurch mehr als … mehr

Vielen Dank!

Schöneberg: BVG-Busfahrer bei Fahrscheinkontrolle zusammengeschlagen

vom 28.11.2014 um: 08:43 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Ein Schläger-Trio hat einen Busfahrer der Linie M85 in Schöneberg attackiert, nachdem er die Fahrausweise verlangt hatte. Der Fahrer musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. mehr

Vielen Dank!

Maskierter Bewaffneter überfällt Spielhalle in Reinickendorf

vom 28.11.2014 um: 08:41 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein maskierter Mann hat eine Spielhalle in Berlin-Reinickendorf überfallen. Er bedrohte am Donnerstagabend einen 33 Jahre alten Angestellten in der Residenzstraße mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Damit erpresste er … mehr

Vielen Dank!