Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

So wenige Arbeitsunfälle wie seit fünf Jahren nicht

vom 19.04.2014 um: 09:07 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Die Zahl der Arbeitsunfälle in Berlin ist auf den niedrigsten Stand seit fünf Jahren gefallen. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung auf Anfrage mitteilte, registrierte sie 2012 insgesamt 40 117 Arbeitsunfälle. Im Jahr 2007 waren es … mehr

Vielen Dank!

Polizei: Mord im Wettbüro – Henkel räumt Ermittlungspanne ein

vom 18.04.2014 um: 22:24 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Tahir Ö. wurde im Januar in einem Wettbüro in Reinickendorf erschossen. Die Tat hätte eventuell verhindert werden können. Denn die Polizei wusste im Vorfeld von dem geplanten Anschlag. mehr

Vielen Dank!

Jugendweihe in Berlin beliebter als Konfirmation und Firmung

vom 18.04.2014 um: 20:23 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Zum feierlichen Start ins Erwachsenenleben ist die Jugendweihe in Berlin beliebter als Konfirmation und Firmung. Wie eine dpa-Umfrage bei den beiden größten Trägervereine ergab, bereiten sich derzeit rund 4200 Jugendliche auf ihre anstehende … mehr

Vielen Dank!

Zwei Frauen ausländerfeindlich beleidigt

vom 18.04.2014 um: 20:22 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Zwei junge Frauen sind am Karfreitag in Berlin-Neukölln von drei Männern ausländerfeindlich beleidigt und mit einem Stein beworfen worden. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei mitteilte. Die 16-Jährige und eine 25 Jahre alte … mehr

Vielen Dank!

Flüchtlinscamp: Polizei verhindert neues Zelt am Oranienplatz

vom 18.04.2014 um: 19:20 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Die Flüchtlinge wollten am Freitag ein Zelt auf dem Oranienplatz aufbauen. Allerdings hat die Polizei das verhindert. Das Zelt sei zu groß gewesen, hieß es. mehr

Vielen Dank!

Nahverkehr: Polizei und BVG starten Live-Überwachung an Bahnhöfen

vom 18.04.2014 um: 19:00 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Neuer Sicherheitsvertrag – Drei besonders kriminalitätsbelastete U-Bahnhöfe beobachtet die Berliner Polizei jetzt rund um die Uhr mit 200 Kameras. So will sie bei Straftaten schneller eingreifen. mehr

Vielen Dank!

Oster-Tipps: Ostern 2014 – Wo in Berlin was los ist

vom 18.04.2014 um: 17:21 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Hunderte von Veranstaltungen gehen täglich über große und kleine Bühnen der Stadt. Auch an Ostern ist in Berlin wieder viel los. Wir haben für Sie eine Auswahl der besten Veranstaltungen vorbereitet. mehr

Vielen Dank!

Schöneberg: Brücke verbindet jetzt die Parks an der Yorckstraße

vom 18.04.2014 um: 15:10 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Es war ein Schildbürgerstreich – Spaziergänger und Radfahrer konnten nicht vom Park am Gleisdreieck in den Flaschenhalspark wechseln. Die Yorckstraße stand dazwischen. Jetzt gibt es Abhilfe. mehr

Vielen Dank!

Anbaden: Zähneklappernd am Wannsee – Die ersten Schwimmer sind da

vom 18.04.2014 um: 14:50 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Warm war es nicht gerade am Karfreitag. Das hat die ersten Badegäste im Strandbad Wannsee jedoch nicht abgehalten. Immerhin lag kein Schnee wie 2013. Und das Wasser war wärmer als die Luft. mehr

Vielen Dank!

Autobahn 115: Touristen verirren sich mit Rollkoffern auf die Avus

vom 18.04.2014 um: 13:17 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Auf der Avus war am Karfreitag ein Touristenpaar aus dem Baltikum unterwegs – zu Fuß mit Rollkoffern. Die Polizei fuhr sie zur nächsten Abfahrt. Sie spazierten auf einer normalen Straße weiter. mehr

Vielen Dank!