Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Sonntagsarbeit: Berlin muss Regeln für Arbeit am Sonntag anpassen

vom 27.11.2014 um: 20:32 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Bei der Sonntagsarbeit dürften sich nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts auch für einige Berliner Dienstleister die Regeln bald ändern. mehr

Vielen Dank!

Brandenburg: Einbrecher stirbt nach Flucht durch die eiskalte Neiße

vom 27.11.2014 um: 19:47 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Es war ein simpler Einbruch in einen Schuppen bei Forst: Als der Besitzer die Täter entdeckte, flohen sie über die Neiße. Ein Mann wollte sich von der Polizei nicht helfen lassen – und starb. mehr

Vielen Dank!

Admiralspalast : Randale im Theater – Polizei hat Berliner Schüler ermittelt

vom 27.11.2014 um: 19:41 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Sie bewarfen Schauspieler, bedrohten und prügelten Brandenburger Schüler, beschädigten einen Bus. Nach der Randale von Berliner Schülern im Admiralspalast hat die Polizei Verdächtige ermittelt. mehr

Vielen Dank!

Körperwelten-Streit: Bezirksbürgermeister Hanke bittet Charité um Stellungnahme

vom 27.11.2014 um: 18:55 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Christian Hanke (SPD) hat sich im Streit um die Körperwelten-Ausstellung an die Charité gewandt. Der Bezirk hält am Verbot der Ausstellung fest. Am 16. Dezember wird der Fall vor Gericht verhandelt. mehr

Vielen Dank!

Immobilien: Berlin kauft Wohnungen vom Bund zu günstigen Konditionen

vom 27.11.2014 um: 17:45 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Der Bund hat Wohnungen in Wedding zum Verkehrswert und nicht – wie sonst üblich – für das höchste Gebot veräußert. Käufer ist das städtische Wohnungsunternehmen Gesobau. mehr

Vielen Dank!

S-Bahn: Neue Schäden auf der Berliner Stadtbahn entdeckt

vom 27.11.2014 um: 17:30 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Experten haben in der vergangenen Nacht weitere Schadstellen an der kürzlich sanierten Stadtbahn-Trasse festgestellt. Beim Schienenwechsel wurde möglicherweise gepfuscht. mehr

Vielen Dank!

Alte Abhörstation: Millionenschulden erschweren Rückkauf des Teufelsbergs

vom 27.11.2014 um: 16:22 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Berlin will den Teufelsberg zurückkaufen. Doch das Land und der Eigentümer können sich nicht einigen: Es gilt, eine Grundschuld von rund 35 Millionen Euro zu begleichen. mehr

Vielen Dank!

Reinickendorf: Musik und Comedy der Extraklasse – Außergewöhnliche Nikolaus-Show im Ernst-Reuter-Saal

vom 27.11.2014 um: 15:42 Uhr | Quelle: Berlin Reinickendorf "DER REINICKENDORFER" Blog

Eine außergewöhnliche Show mit Musik und Comedy der Extraklasse bietet die Konzertreihe „Reinickendorf Classics Berlin“ am Nikolaustag: Die „Jashgawronsky Brothers“ präsentieren erstmals in Deutschland ihr Programm „Comedy Christmas & Trash“. Beginn … mehr

Vielen Dank!

Betrug mit Zugtickets im Gesamtwert von 165 000 Euro

vom 27.11.2014 um: 15:31 Uhr | Quelle: dpa

München/Berlin (dpa) – Mehr als 820 Zugtickets im Wert von 165 000 Euro sollen fünf Männer in München und Berlin erbeutet haben. Die Bundespolizei ermittelt gegen die Bande wegen Computer- und Kreditkartenbetrugs. Bei Wohnungsdurchsuchungen stellten die … mehr

Vielen Dank!

Flughafen Tegel: Schmuggler mit zwei Koffern voller Zigaretten erwischt

vom 27.11.2014 um: 14:19 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Zwei Männer sind mit 29.000 Schmuggel-Ziagretten am Flughafen Tegel gefasst worden. Sie hatten versucht, aus der Ukraine über Wien einzureisen. mehr

Vielen Dank!