Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Frau zerrt Mann in S-Bahn aus seinem Rollstuhl

vom 18.12.2014 um: 18:08 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb)- In einer Berliner S-Bahn hat eine Frau einen bettelnden Mann aus seinem Rollstuhl gestoßen und das Gefährt aus dem Zug geworfen. Beide seien am Donnerstagmorgen in der S-Bahn-Linie 2 in Berlin-Kreuzberg in Streit geraten, teilte die Bundespolizei mit. … mehr

Vielen Dank!

«Görli»-Verdächtige werden bei Residenzpflicht-Verstößen weggebracht

vom 18.12.2014 um: 17:27 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Task Force gegen Drogenkriminalität im Görlitzer Park macht sich die noch geltende Residenzpflicht für Flüchtlinge zunutze. Wer in Berlin mehrfach gegen die Residenzpflicht verstoße, werde ab sofort zurück in das zuständige Bundesland … mehr

Vielen Dank!

Berliner produzieren vergleichsweise wenig Müll

vom 18.12.2014 um: 15:43 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Wiesbaden (dpa/bb) – Die Menschen in Berlin haben 2013 im bundesweiten Vergleich wenig Müll produziert. Pro Einwohner seien im vergangenen Jahr 406 Kilogramm Abfälle eingesammelt worden, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. … mehr

Vielen Dank!

Berlin wächst auf mehr als 3,4 Millionen Einwohner

vom 18.12.2014 um: 14:44 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam/Berlin (dpa/bb) – Berlin wächst rasant: Ende 2013 lebten in der Bundeshauptstadt rund 3,42 Millionen Menschen. Das waren rund 46 600 mehr als 2012. Das geht aus dem aktuellen Jahrbuch hervor, das das Landesamt für Statistik am Donnerstag in Potsdam … mehr

Vielen Dank!

Frau im Keller attackiert und gewürgt: Sechs Jahre Gefängnis

vom 18.12.2014 um: 12:08 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein 31-Jähriger muss nach einem Angriff auf eine 28 Jahre alte Frau für sechs Jahre hinter Gitter. Das Berliner Landgericht sprach den Angeklagten des versuchten Totschlags, der gefährlichen Körperverletzung sowie der sexuellen Nötigung … mehr

Vielen Dank!

Koks in Kaffeerösterei entdeckt: 1,5 Millionen Euro Marktwert

vom 18.12.2014 um: 11:49 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Kokain im Kaffee: Die Polizei hat in einer Berliner Kaffeerösterei 33 Kilogramm der gefährlichen Droge beschlagnahmt. Die Päckchen mit dem Pulver waren in einer Tasche deponiert, die in einem Container mit Rohkaffee versteckt war, teilte die … mehr

Vielen Dank!

Interview mit BossHoss über Berlin, Musik und so

vom 18.12.2014 um: 10:26 Uhr | Quelle: Blog inBerlin

Wer kennt Sie nicht, die beiden bekannten sympathischen BossHoss-Frontmänner Boss Burns und Hoss Power. Wir trafen Beide im Rahmen einer Mobile Living – Veranstaltung im BASE_camp in Berlin-Mitte und nutzten die Gelegenheit für ein Interview über Berlin, Musik … mehr

Vielen Dank!

Mutmaßlicher Einbrecher in Wittenau festgenommen

vom 18.12.2014 um: 09:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in Berlin-Wittenau festgenommen worden, sein Komplize dagegen entkommen. Die Männer wurden von einem 19-jährigen Bewohner eines Einfamilienhauses bemerkt, als sie am Mittwochabend in dem Haus nach Beute suchten. … mehr

Vielen Dank!

14-Jährige von Tram in Prenzlauer Berg angefahren und schwer verletzt

vom 18.12.2014 um: 09:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Eine 14-Jährige ist in Berlin-Prenzlauer Berg von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Die Jugendliche hatte am Mittwochabend das Straßenbahngleis am S-Bahnhof Greifswalder Straße überqueren wollen, als die Tram sie … mehr

Vielen Dank!

Maskierte Bewaffnete überfallen Lebemitteldiscounter in Neukölln

vom 18.12.2014 um: 09:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Drei maskierte Männer haben einen Lebensmitteldiscounter in Berlin-Neukölln überfallen. Sie drängten am Mittwochabend zwei 38 und 54 Jahre alte Angestellte zurück in das Geschäft in der Späthstraße, als diese es gerade verlassen wollten. … mehr

Vielen Dank!