Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Westend-Mord: Vater erschossen? Acht Jahre Haft für 17-Jährigen

vom 02.10.2014 um: 16:32 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Ein Berliner Notar wird in seiner Kanzlei erschossen, sein Sohn, 17, gerät unter Verdacht. Doch der schweigt. Nun wurde er zu einer hohen Jugendstrafe verurteilt. Was bleibt, ist eine Familientragödie. mehr

Vielen Dank!

Mord an Steuerberater: 17-jähriger Sohn zu Jugendhaft verurteilt

vom 02.10.2014 um: 14:55 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Nach den tödlichen Schüssen auf einen Berliner Steuerberater muss der jüngste Sohn des Opfers für acht Jahre in Jugendhaft. Der 17-Jährige sei des Mordes schuldig, teilte der Nebenkläger zum Urteil des Berliner Landgerichts am Donnerstag mit. … mehr

Vielen Dank!

Weihnachtsbaum für Lichtermarkt in Berlin-Lichtenberg gesucht

vom 02.10.2014 um: 14:55 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Lichtenberger Weihnachtsbaumbeauftragte braucht knapp drei Monate vor dem Fest Unterstützung: Er sucht einen Weihnachtsbaum für den Lichtermarkt am Rathaus – als Schenkung. Der Lichtermarkt beginnt am 30. November. Wie das Bezirksamt … mehr

Vielen Dank!

Gestatten, Valentino: neuer Elefant im Berliner Tierpark

vom 02.10.2014 um: 14:30 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Tierpark Berlin hat einen neuen Elefanten – er heißt Valentino und soll für Nachwuchs sorgen. Der Sumatra-Elefantenbulle kam am Mittwochabend in einem Sonder-Transporter aus Belgien an, wie der Tierpark am Donnerstag mitteilte. Der 10 … mehr

Vielen Dank!

Stadt, Land, Food – Das Festival in der Markthalle Neun

vom 02.10.2014 um: 12:45 Uhr | Quelle: Der Berlin Blog für Berliner und Brandenburger

02.10.2014 Essen ist etwas Wunderbares. Selbst gekochtes Essen aus frischen Zutaten, frisch vor den Augen zubereitetes Street Food und regionale Köstlichkeiten: Das macht Essen noch viel wunderbarer. All das, was das tägliche Mahl noch schöner macht, wird jetzt in der … mehr

Vielen Dank!

Drogenkonsum: Wenn teuflische Stimmen hässliche Dinge flüstern

vom 02.10.2014 um: 12:11 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Ob Cannabis, Ecstasy oder Amphetamine: Für immer mehr junge Menschen endet der Drogenkonsum in einer Psychose mit Verfolgungswahn und Wahnvorstellungen. Ein Therapiezentrum in Berlin kann helfen. mehr

Vielen Dank!

Berliner SPD: Vorsichtiger Schlagabtausch um Wowereit-Nachfolge

vom 02.10.2014 um: 11:41 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Die drei Bürgermeister-Kandidaten der SPD haben sich in Konfrontation geübt. Doch der Schlagabtausch zwischen Müller, Stöß und Saleh fiel beim zweiten Mitgliederforum recht zart aus. mehr

Vielen Dank!

Ryan Trecartin: Wo Tom und Jerry auf Bertolt Brecht treffen

vom 02.10.2014 um: 10:51 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Fliegende Katzen und Drohnen: Die Berliner Kunst-Werke werden zum Zentrum der Diskussionen um “Post Internet Art” – mit einer Ausstellung des US-Künstlers Ryan Trecartin und der Berlin Biennale 2016. mehr

Vielen Dank!

Landesvertretungen laden zum Tag der offenen Tür

vom 02.10.2014 um: 08:34 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Tag der Deutschen Einheit ist bei den Landesvertretungen in den Berliner Ministergärten zugleich ein Tag der offenen Tür. Von 11.00 bis 18.00 Uhr am Freitag können dort Interessierte etwas über die Bundesländer Brandenburg, Hessen, … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: Mehr schwere Gewalttaten an Berliner Schulen gemeldet

vom 02.10.2014 um: 08:20 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Die Berliner Schulen haben im vergangenen Schuljahr mehr schwere körperliche Gewalttaten gemeldet. Sie informierten die Schulverwaltung über 511 Vorfälle, das waren 68 mehr als im Vorjahr, wie die «Berliner Morgenpost» (Donnerstag) berichtet. … mehr

Vielen Dank!