Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Diplomatenauto in Berlin-Dahlem angezündet

vom 24.04.2014 um: 14:20 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Ein griechisches Diplomatenauto ist im Berliner Villenviertel Dahlem in Brand gesetzt worden. «Der Wagen brannte in der Nacht zum Donnerstag komplett aus», sagte ein Feuerwehrsprecher. Wachleute hatten das brennende Fahrzeug in der Straße Im … mehr

Vielen Dank!

Prozess um Fahrkarten-Betrug in mehr als 1000 Fällen eröffnet

vom 24.04.2014 um: 12:20 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – In mehr als 1000 Fällen sollen zwei Männer mit Online-Fahrkarten der Bahn betrogen haben – seit Donnerstag müssen sie sich deshalb vor dem Berliner Landgericht verantworten. Die 23 und 21 Jahre alten Angeklagten sollen mit Daten fremder … mehr

Vielen Dank!

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners startet

vom 24.04.2014 um: 12:19 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – In Berlins Waldgebieten bekämpfen Fachleute von diesem Freitag an den Eichenprozessionsspinner. Die feinen Haare der Raupen dieses Nachtfalters enthalten Nesselgift und können bei Menschen allergische Reaktionen auslösen. In Berlins Wäldern … mehr

Vielen Dank!

Krankenkassen zahlen Rotavirus-Impfung für Säuglinge

vom 24.04.2014 um: 12:18 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa) – Die gesetzlichen Krankenkassen Berlins zahlen ab sofort eine Säuglings-Schluckimpfung gegen Rotaviren. Ziel sei, schwere Infektionen bei Kleinkindern zu verhindern, teilte die Kassenärztliche Vereinigung Berlin am Donnerstag mit. Rotaviren können … mehr

Vielen Dank!

Berliner Fernverkehr: Sanierungsfall Zentraler Busbahnhof – Baubeginn noch unklar

vom 24.04.2014 um: 08:48 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Immer mehr Fernbusse fahren den Zentralen Busbahnhof (ZOB) am Funkturm an. Viele Fahrgäste sind trotzdem nicht zufrieden, vor allem mit dem Lärm und der Lage. Doch die Sanierung lässt auf sich warten. mehr

Vielen Dank!

Stadtführung: Ehemaliger Obdachloser bietet Führungen durch sein Berlin

vom 24.04.2014 um: 08:30 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Wo das Glück im Mülleimer warten kann: Ein ehemaliger Obdachloser zeigt in Führungen sein Berlin mit Treffpunkten und Schlafplätzen – eine besondere Tour, bei der man viel über die Stadt lernt. mehr

Vielen Dank!

Unbekannter würgt Fahrkartenkontrolleurin in Berlin-Hellersdorf

vom 24.04.2014 um: 07:53 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Eine 44 Jahre alte Fahrkartenkontrolleurin ist von einem Unbekannten in Berlin-Hellersdorf gewürgt und leicht verletzt worden. Als die Frau am Mittwochabend in einer Straßenbahn einen Mann kontrollierte, rempelte der sie an, wie die Polizei am … mehr

Vielen Dank!

Betrunkener schlägt mit Straßenschild Autoscheibe ein

vom 24.04.2014 um: 07:53 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Auf der Suche nach ein paar Flaschen Bier hat ein Betrunkener in Berlin-Spandau mit einem Straßenschild eine Autoscheibe eingeschlagen. Das Schild hatte er vorher gestohlen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Durch die kaputte Scheibe … mehr

Vielen Dank!

Bewaffnete Maskierte überfallen Bar in Gesundbrunnen

vom 24.04.2014 um: 07:53 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Zwei maskierte Bewaffnete haben eine Bar in der Badstraße in Berlin-Gesundbrunnen überfallen. Sie bedrohten am frühen Donnerstagmorgen einen 36 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole, wie die Polizei mitteilte. Die Männer raubten Bargeld … mehr

Vielen Dank!

Wetterfolgen: Gewitter mit Starkregen trifft den Berliner Norden

vom 24.04.2014 um: 07:42 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Hochwasser in Pankow, Blitzeinschlag in Waidmannslust: Im Norden Berlins hat es zum Teil heftig geregnet, während es im Süden der Stadt trocken blieb. Auch am Donnerstag sind Gewitter möglich. mehr

Vielen Dank!