Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Autofahrer im eigenen Kofferraum entführt

vom 22.07.2014 um: 16:21 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Eine Szene wie im Thriller: In Berlin ist ein Autofahrer mit einer Schusswaffe bedroht und im eigenen Kofferraum entführt worden. Der 27-Jährige sei am Montag auf der Augsburger Straße in Charlottenburg angehalten und zum Umsteigen in den … mehr

Vielen Dank!

Drogenhandel im Volkspark Hasenheide

vom 22.07.2014 um: 13:05 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (/dpa/bb) – Ein mutmaßlicher Dealer soll im Volkspark Hasenheide in Berlin-Neukölln mehr als ein Kilogramm Marihuana auf einem Baum deponiert haben. Vier Monate nach seiner Verhaftung hat er diesen Vorwurf vor Gericht bestritten. «Es liegt eine … mehr

Vielen Dank!

Feuerwehrautos und Rettungswagen sind zu alt

vom 22.07.2014 um: 10:52 Uhr | Quelle: Der Berlin Blog für Berliner und Brandenburger

22.07.2014 Berlins Feuerwehrautos leiden unter Altersschwäche. Und auch viele Feuerwachen haben durchaus bessere Zeiten gesehen. Den Löschfahrzeugen und Rettungswagen droht die Überalterung – kein sehr beruhigender Gedanke, insbesondere angesichts der andauernden … mehr

Vielen Dank!

NSA in da House – Lichtprojektion an der US Botschaft

vom 22.07.2014 um: 10:25 Uhr | Quelle: Blog inBerlin

Am 19.07.2014, natürlich am späten Abend, wurde die US Botschaft in Berlin-Mitte durch eine Lichtprojektion angestrahlt, die es in sich hatte. Zu sehen war kurzzeitig ein Obama mit einem umgedrehten Basecap und der Spruch “NSA in da House”, sowie einem … mehr

Vielen Dank!

Trödel im Hinterhof verkaufen

vom 22.07.2014 um: 10:18 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Wer seinen Trödel aus dem Keller loswerden will oder dringend alte Schlittschuhe braucht, findet dazu am Wochenende eine besondere Gelegenheit. Beim «Sonntag der Berliner Hinterhofflohmärkte» kann man seine Sachen verkaufen oder verschenken. … mehr

Vielen Dank!

Berliner Tierheim überfüllt: Neue Besitzer für Katzen gesucht

vom 22.07.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Notstand im Berliner Tierheim: Mehr Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen können derzeit nicht aufgenommen werden. Das größte Tierheim Europas stoße an seine Grenzen, sagte Wolfgang Apel, Präsident des Berliner Tierschutzvereins, am Dienstag. … mehr

Vielen Dank!

Pflaumen- und Zwetschgensaison wird in Berlin eröffnet

vom 22.07.2014 um: 07:38 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – In Berlin wird heute die Pflaumen- und Zwetschgen-Saison eröffnet. Die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse will auf dem Pariser Platz dazu symbolisch 1000 violette Luftballons steigen lassen. Dabei gibt es in der … mehr

Vielen Dank!

Geldautomat in Hohenschönhausen vermutlich aufgesprengt

vom 22.07.2014 um: 07:38 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen versucht, den Geldautomaten einer Sparkasse in Berlin-Hohenschönhausen zu plündern. Ob der Geldautomat in der Landsberger Allee wie zunächst vermutet aufgesprengt wurde, ist nach Angaben der Polizei … mehr

Vielen Dank!

Radfahrerin von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

vom 22.07.2014 um: 07:37 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Eine 27 Jahre alte Radfahrerin ist in Berlin-Hohenschönhausen von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war am Montag beim Abbiegen in der Landsberger Allee von der Tram angefahren worden, wie die Polizei am … mehr

Vielen Dank!

Projekt: Russen bauen zweiten Turm am Alex in Berlin

vom 22.07.2014 um: 07:07 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Der russische Projektentwickler MonArch darf am Berliner Alexanderplatz ein Hochhaus bauen – mit einer Höhe von 150 Metern, direkt neben dem Einkaufszentrum Alexa. Fertig wäre der Turm Ende 2018. mehr

Vielen Dank!