Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

18.10.2014: Grundausbildungsprüfung

vom 21.10.2014 um: 18:05 Uhr | Quelle: THW Ortsverband Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Seit diesem Samstag kann der Ortsverband sich über neue Helferinnen und Helfer freuen. Bei der Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Berlin Friedrichshain-Kreuzberg am Wochenende konnten die Helferanwärterin und die beiden Helferanwärter ihr … mehr

Vielen Dank!

Selbstausgelöste Explosion: Bankräuber bei Überfall wohl verletzt

vom 21.10.2014 um: 14:56 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Bei dem aufsehenerregenden Bankraub in Tempelhof-Schöneberg vom Wochenende wurde einer der Räuber vermutlich verletzt. Das teilte die Berliner Polizei am Dienstag mit. Einer der Täter habe sich bei der Explosion wohl eine stark blutende Wunde … mehr

Vielen Dank!

Fahndung nach Mörder in Schöneberg: Foto des Opfers veröffentlicht

vom 21.10.2014 um: 14:25 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Im Fall des ermordeten Mannes in Schöneberg sucht die Berliner Polizei nun mit einem Bild des Opfers nach dem Täter. Die Kriminalpolizei fragte am Dienstag, wer das 53-jährige Opfer kannte und etwas über seine Kontakte zwischen dem 13. und 17. … mehr

Vielen Dank!

Studentendorf in Adlershof eröffnet

vom 21.10.2014 um: 13:58 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Auf dem Campus Adlershof der Humboldt-Universität Berlin ist am Dienstag ein Studentendorf eröffnet worden. Es verfügt über 386 Plätze in zehn Häusern, die laut einer Mitteilung der Betreibergenossenschaft voll ausgebucht sind. Den Bewohnern … mehr

Vielen Dank!

Gysi tauft weißes Löwenbaby Charly

vom 21.10.2014 um: 13:30 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Gregor Gysi hat seit Dienstag ein tierisches Patenkind: Der Linken-Fraktionschef taufte im Circus Krone Berlin ein weißes Löwenbaby auf den Namen Charly Gin und übernahm die Patenschaft. Den Namen Charly habe er als englische Variante von Karl … mehr

Vielen Dank!

Mann mit K.o.-Tropfen betäubt und beraubt: Angeklagte schweigt

vom 21.10.2014 um: 11:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Eine 32-jährige Frau, die einen Mann mit K.o.-Tropfen betäubt und ausgeraubt haben soll, hat vor dem Berliner Landgericht die Aussage verweigert. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass sie den 42-Jährigen auf ein Glas Tee in ihre Wohnung … mehr

Vielen Dank!

Mall of Berlin: Der Einkaufstempel soll größer werden

vom 21.10.2014 um: 11:22 Uhr | Quelle: Der Berlin Blog für Berliner und Brandenburger

21.10.2014 Einkaufstempel gibt es viele in Berlin, seit dem 24. September hat ein weiteres seine Pforten geöffnet: die Mall of Berlin. Auf 76.000 Quadratmetern soll sie am Leipziger Platz Einkaufserlebnis bieten, dort, wo einstmals das Großkaufhaus Wertheim die … mehr

Vielen Dank!

Getränkefachmarkt und Discounter in Berlin überfallen

vom 21.10.2014 um: 09:25 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Zwei Geschäfte sind am Montagabend in Berlin überfallen wollen. Im Seeburger Weg in Spandau bedrohte ein Mann mit einem Messer eine 47 Jahre alte Angestellte in einem Getränkefachmarkt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dann flüchtete er … mehr

Vielen Dank!

Zwei brennende Autos in Treptow und Moabit

vom 21.10.2014 um: 08:22 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Am frühen Dienstagmorgen haben in Berlin-Treptow und Moabit zwei Autos gebrannt. Am Baumschulenweg in Treptow brannte ein Fahrzeug vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. In der Quitzowstraße in Moabit traf es einen Transporter. Da das … mehr

Vielen Dank!

Alexanderplatz: Randalierer verletzt drei BVG-Mitarbeiterinnen

vom 21.10.2014 um: 07:37 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Brennpunkt Alexanderplatz. Dort hat ein Mann drei BVG-Mitarbeiterinnen verletzt. Erst weitere Kollegen und alarmierte Polizisten konnten den Angreifer überwältigen. mehr

Vielen Dank!