Berlin

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Berlin

Unbekannter überfällt Supermarkt-Mitarbeiter

vom 20.04.2014 um: 11:06 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Ein Unbekannter hat am Samstagabend einen Supermarkt-Angestellten in Berlin-Kreuzberg überfallen. Der 24-jährige Mitarbeiter wollte seine Kassenbox ins Büro bringen, als ihn plötzlich ein Mann anrempelte und ihm die Box aus den Händen riss, … mehr

Vielen Dank!

15-Jährige besprüht Jugendliche im Bus mit Reizgas

vom 19.04.2014 um: 14:10 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Beim Streit in einem Bus hat ein 15-jähriges Mädchen zwei andere Jugendliche mit Reizgas besprüht. Ersten Ermittlungen zufolge geriet sie am Freitagabend in der Linie 122 mit einer 14-Jährigen und einem 16-Jährigen in Streit, teilte die … mehr

Vielen Dank!

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Wedding

vom 19.04.2014 um: 14:10 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Wedding sind sechs Menschen verletzt und vier Autos beschädigt worden. Ein 38-jähriger Mann war am Freitag in der Seestraße auf einen vor ihm haltenden Wagen aufgefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Die … mehr

Vielen Dank!

Kinderwagen in Mietshaus angezündet

vom 19.04.2014 um: 14:09 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – In einem Mietshaus in Prenzlauer Berg ist ein Kinderwagen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei am Samstag berichtete, alarmierten mehrere Bewohner des Hauses am Freitag die Feuerwehr, weil sie den Brand im Hausflur bemerkt hatten. Verletzt … mehr

Vielen Dank!

Berliner Bäder: Strandbad Wannsee läutet Badesaison ein

vom 19.04.2014 um: 12:22 Uhr | Quelle: DIE WELT - Berlin

Wenn die ersten Besucher in diesem Jahr in den Wannsee tauchen, warten schon 150 neue Strandkörbe auf sie. Über die Ostertage ist der Eintritt frei. Und das Wetter lockt mit sommerlichen Temperaturen. mehr

Vielen Dank!

Frau mit Messer im Gesicht verletzt

vom 19.04.2014 um: 11:41 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Eine 41-jährige Frau ist in der Nacht zum Samstag in der U-Bahn mit einem Messer verletzt worden. Die Frau geriet in einem Zug der U-Bahnlinie 7 mit drei Männern in Streit, teilte die Polizei am Samstag mit. Nach Angaben der Frau verletzte einer … mehr

Vielen Dank!

Freie Fahrt in Uniform bei der BVG

vom 19.04.2014 um: 11:40 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Mehr als 27 000 Polizisten, Feuerwehrleute, Justizbeamte und Mitarbeiter der Ordnungsämter dürfen kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, wenn sie Uniform tragen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gewährten die Freifahrten, um die … mehr

Vielen Dank!

Drei brennende Autos in Zehlendorf

vom 19.04.2014 um: 11:06 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – In Zehlendorf sind in der Nacht zum Samstag drei Autos ausgebrannt. Das teilte ein Sprecher der Berliner Polizei mit. Eine Anwohnerin habe das Feuer am frühen Morgen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand. Warum die Fahrzeuge … mehr

Vielen Dank!

So wenige Arbeitsunfälle wie seit fünf Jahren nicht

vom 19.04.2014 um: 09:07 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dpa/bb) – Die Zahl der Arbeitsunfälle in Berlin ist auf den niedrigsten Stand seit fünf Jahren gefallen. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung auf Anfrage mitteilte, registrierte sie 2012 insgesamt 40 117 Arbeitsunfälle. Im Jahr 2007 waren es … mehr

Vielen Dank!

Polizei: Mord im Wettbüro – Henkel räumt Ermittlungspanne ein

vom 18.04.2014 um: 22:24 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Tahir Ö. wurde im Januar in einem Wettbüro in Reinickendorf erschossen. Die Tat hätte eventuell verhindert werden können. Denn die Polizei wusste im Vorfeld von dem geplanten Anschlag. mehr

Vielen Dank!