Bielefeld

in Nachrichten

Archiv für Oktober 2011 in Bielefeld

Jede siebte Eheschließung in NRW ist binational

vom 29.10.2011 um: 11:42 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Bei jeder siebten Eheschließung in NRW hatten die Partner im vergangenen Jahr unterschiedliche Nationalitäten. Wie das Statistische Landesamt am Samstag mitteilte, wurden 2010 im Land insgesamt 81.700 Ehen geschlossen. In 5.700 Fällen heiratete … mehr

Vielen Dank!

Mehr Geld für freie Theaterszene

vom 28.10.2011 um: 15:11 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Die rot-grüne Landesregierung stockt die Fördermittel für die freie Theaterszene in NRW von 4,8 auf 6,4 Millionen Euro auf. Freie Produktionen sorgten durch ihre “kritische, manchmal subversive Haltung” für Belebung, sagte … mehr

Vielen Dank!

Kraft fordert Hilfen für Kommunen bei Bundeswehrreform

vom 28.10.2011 um: 15:07 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat von der Bundesregierung Klarheit über Hilfen für die von der Bundeswehrreform betroffenen Kommunen gefordert. “Der Bund darf die Regionen mit den schweren Folgen einer Standortschließung nicht … mehr

Vielen Dank!

Über eine Million Türken kamen seit 1961 nach NRW

vom 28.10.2011 um: 15:01 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Etwa 1,1 Millionen Türken hat es seit der Unterzeichnung eines Anwerbeabkommens vor 50 Jahren aus ihrem Heimatland nach Nordrhein-Westfalen gezogen. Für die meisten sei der Aufenthalt länger geworden als ursprünglich geplant, erklärte das … mehr

Vielen Dank!

NRW-Einwohnerzahl geht weiter zurück – In Köln steigt sie!

vom 28.10.2011 um: 13:48 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Köln/NRW  -  Die Einwohnerzahl Nordrhein-Westfalens ist auch im ersten Halbjahr 2011 zurückgegangen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, hatte das bevölkerungsreichste Bundesland Ende Juni 17 836 512 Einwohner, das … mehr

Vielen Dank!

Die Nordrhein-Westfalen werden weniger

vom 27.10.2011 um: 11:38 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Die Einwohnerzahl in NRW ist zurückgegangen. Das bevölkerungsreichste Bundesland hatte Ende Juni gut 17,8 Millionen Einwohner, genau 8.642 weniger als zu Beginn des Jahres, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Düsseldorf mit. Die … mehr

Vielen Dank!

Ministerium schließt zwei Bundeswehr-Standorte im Rheinland

vom 26.10.2011 um: 22:56 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Düsseldorf (dapd-nrw). Über ein Viertel der Bundeswehr-Stellen in NRW fallen weg. Statt wie bisher 36.600 wird es in Zukunft nur noch 26.800 Stellen an Rhein und Ruhr geben, teilte das Verteidigungsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Die rot-grüne … mehr

Vielen Dank!

Rheinisches Handwerk blickt trotz Risiken positiv in die Zukunft

vom 26.10.2011 um: 14:21 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Das rheinische Handwerk hat volle Auftragsbücher. Das sagte der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Wolfgang Schulhoff, am Mittwoch in der Landeshauptstadt. Die Auslastung sei gegenüber dem Frühjahr um 3 Punkte auf 79 Prozent gestiegen. … mehr

Vielen Dank!

NRW verzeichnet leichten Umsatzrückgang im Einzelhandel

vom 25.10.2011 um: 10:39 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel sind im September im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht zurückgegangen. Unter Berücksichtigung der Preisentwicklung nahmen die Händler 1,9 Prozent weniger ein als im gleichen Monat 2010, … mehr

Vielen Dank!

Schneider würdigt deutsch-türkisches Anwerbeabkommen

vom 24.10.2011 um: 16:11 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dapd-nrw). NRW-Integrationsminister Guntram Schneider hat das deutsch-türkische Anwerbeabkommen vor 50 Jahren gewürdigt. “Mein besonderer Dank gilt den türkeistämmigen Männern und Frauen und ihren Familien. Es war gut, dass Sie nach Deutschland … mehr

Vielen Dank!