Cottbus

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Cottbus

Ministerin: «Spaghettimonster-Kirche» ist keine Religionsgemeinschaft

vom 31.01.2015 um: 21:16 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam/Templin (dpa/bb) – Die sogenannte «Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland» ist aus Sicht von Brandenburgs Landesregierung keine Glaubensgemeinschaft. Bei dem Verein handele es sich um eine Religionsparodie «ohne ernsthafte religiöse … mehr

Vielen Dank!

EU-Geld für deutsch-polnische Kooperation bei Polizei und Feuerwehr

vom 30.01.2015 um: 20:50 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Oder (dpa/bb) – Die Polizei in Brandenburg und ihre polnischen Kollegen sowie Feuerwehrleute aus beiden Ländern bekommen 872 000 Euro für gemeinsame Verbrechensbekämpfung und Katastrophenschutz. Das Geld kommt aus dem EU-Regionalfonds, wie die … mehr

Vielen Dank!

Golze: Entwicklungsstörungen bei zehn Prozent der Schulanfänger

vom 30.01.2015 um: 14:47 Uhr | Quelle: dpa

Brandenburg/Havel (dpa/bb) – Bei jedem zehnten Schulanfänger in Brandenburg wurden 2014 bei den Einschulungsuntersuchungen Entwicklungsstörungen festgestellt. Bei rund 2360 Kindern wurden Sprach- und Sprechstörungen, Sehfehler oder Bewegungsstörungen … mehr

Vielen Dank!

Schüler bekommen Zeugnisse

vom 30.01.2015 um: 07:53 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Über eine halbe Million Schüler in Berlin und Brandenburg bekommen am Freitag ihre Halbjahreszeugnisse. Teils sind diese unvollständig – wegen Unterrichtsausfalls. In Berlin erhalten an allgemeinbildenden Schulen rund 275 000 Kinder und … mehr

Vielen Dank!

SPD-Klausur zu Flüchtlingen und Kreisgebietsreform

vom 30.01.2015 um: 05:21 Uhr | Quelle: dpa

Wulkow (dpa/bb) – Die wachsende Zahl von Asylbewerbern ist eines der Themen bei der Klausur der SPD-Fraktion in Neuhardenberg (Märkisch-Oderland). Der Fraktionschef im Brandenburger Landtag, Klaus Ness, will heute die Ergebnisse vorstellen. Die Kommunen und die … mehr

Vielen Dank!

Patenfregatte „Brandenburg“ Richtung Afrika in See gestochen

vom 28.01.2015 um: 17:58 Uhr | Quelle: Landtag Brandenburg

Nach einer kurzen Ruhepause über Weihnachten und Neujahr ist die Patenfregatte des Landes Brandenburg gestern als Teil des diesjährigen Einsatz- und Ausbildungsverbandes der deutschen Marine in Wilhelmshaven Richtung Afrika in See gestochen.Anlässlich des Auslaufens … mehr

Vielen Dank!

Landtagspräsidentin: NS-Opfer werden nicht vergessen

vom 27.01.2015 um: 11:54 Uhr | Quelle: dpa

Oranienburg/Cottbus (dpa/bb) – 70 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat Brandenburgs Landtagspräsidentin Britta Stark den Opfern der Nationalsozialisten versprochen, dass sie nicht vergessen werden. «Mit dem Gedenken an die Opfer halten … mehr

Vielen Dank!

Landtagspräsidentin Stark in Sachsenhausen: „Müssen uns dem Leid der Opfer stellen“

vom 27.01.2015 um: 10:31 Uhr | Quelle: Landtag Brandenburg

Nach ihrem Amtsantritt im Oktober 2014 hat Parlamentspräsidentin Britta Stark heute erstmals die Ansprache anlässlich des  Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am zentralen Gedenkort des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen gehalten.In ihrer … mehr

Vielen Dank!

Brandenburg gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

vom 27.01.2015 um: 05:24 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam/Cottbus (dpa/bb) – Mit Kranzniederlegungen und Lesungen wird heute in vielen märkischen Städten der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Der Landtag und die Gedenkstätte Sachsenhausen erinnern an die Verbrechen im Konzentrationslager. In der … mehr

Vielen Dank!

Erste brandenburgische Synagoge seit dem Holocaust wird eingeweiht

vom 27.01.2015 um: 04:33 Uhr | Quelle: dpa

Cottbus (dpa/bb) – Jüdisches Leben zieht heute zum internationalen Holocaust-Gedenktag in eine ehemalige Kirche in Cottbus ein: In der entwidmeten Schlosskirche wird eine Synagoge eingeweiht. Es ist das erste jüdische Gotteshaus in Brandenburg seit dem Zweiten … mehr

Vielen Dank!