Cottbus

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu SPD in Cottbus

Fraktionsklausur der SPD zur Polizeireform

vom 29.01.2014 um: 02:02 Uhr | Quelle: dpa

Gut Klostermühle (dpa/bb) – Die SPD-Fraktion des Brandenburger Landtags berät im Gut Klostermühle (Landkreis Oder-Spree) über die umstrittene Polizeireform. Hauptknackpunkt der im Jahr 2011 in Kraft getretenen Reform ist der geplante Stellenabbau: Bis 2020 soll … mehr

Vielen Dank!

Woidke: Ostbeauftragter der Bundesregierung ist weiterhin nötig

vom 16.12.2013 um: 13:04 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt (Oder)/Berlin (dpa/bb) – Brandenburg Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) findet es gut, dass es in der neuen Bundesregierung wieder einen speziellen Beauftragten für Ostdeutschland gibt. Dies sei «auf alle Fälle» nötig, sagte er am Montag in … mehr

Vielen Dank!

Woidke «sehr optimistisch» bei SPD-Mitgliedervotum

vom 14.12.2013 um: 11:11 Uhr | Quelle: dpa

Osbanbrück/Berlin (dpa/bb) – Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Landeschef Dietmar Woidke ist «sehr optimistisch», dass das Votum der Parteimitglieder zum schwarz-roten Koalitionsvertrag positiv ausfällt. Am Samstag sollen die Stimmen ausgezählt und das … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: Woidke erwartet in absehbarer Zeit Steuererhöhungen

vom 14.12.2013 um: 09:59 Uhr | Quelle: dpa

Osnabrück (dpa) – Der brandenburgische Ministerpräsident und SPD-Vorsitzende Dietmar Woidke sieht die Finanzierung der Rentenpläne von Union und SPD sehr skeptisch. «Ich gehe ganz klar davon aus, dass wir in absehbarer Zeit – und das wird nicht vier Jahre … mehr

Vielen Dank!

Ostdeutsche Länder wollen «Ost-Kapitel» im Koalitionsvertrag

vom 22.11.2013 um: 19:27 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/Berlin (dpa) – Die ostdeutschen Länder streben nach den Worten von Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) ein eigenes «Ost-Kapitel» im Koalitionsvertrag von Union und SPD an. «Wir Ministerpräsidenten sind uns parteiübergreifend … mehr

Vielen Dank!

Dietmar Woidke in Parteivorstand der SPD gewählt

vom 15.11.2013 um: 18:55 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Potsdam (dpa/bb) – Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ist auf dem Parteitag in Leipzig in den Bundesvorstand der SPD gewählt worden. Woidke erreichte im zweiten Wahlgang 455 Stimmen und wurde damit als einer von 26 Beisitzern in den Vorstand … mehr

Vielen Dank!

Stöß begrüßt Öffnung der Bundes-SPD zur Linken

vom 13.11.2013 um: 17:42 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/bb) – Der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß hat die Öffnung der Bundes-SPD zur Linken begrüßt. «Ich halte dies für einen richtigen und auch fälligen Schritt vorwärts», sagte Stöß am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. SPD-Chef Sigmar … mehr

Vielen Dank!

Woidke: Energiekosten fair verteilen

vom 01.11.2013 um: 17:14 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich für eine gerechtere Verteilung der Energiekosten ausgesprochen. «Die Energiewende ist eine gesamtdeutsche Aufgabe. Deshalb müssen auch die Kosten fair verteilt werden», forderte … mehr

Vielen Dank!

Sie hat lange überlegt: 91-jährige Potsdamerin tritt in SPD ein

vom 29.10.2013 um: 04:05 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa/bb) – Über einen ungewöhnlichen Neuzugang kann sich die Brandenburger SPD freuen: Die 91-jährige Potsdamerin Ruth Hering erhält am Dienstag ihr Parteibuch und wird damit in die SPD eintreten. «Meine Großmutter hat schon immer Sozialdemokraten … mehr

Vielen Dank!

Koalitionsverhandlungen: 91-jährige Potsdamerin tritt in SPD ein

vom 28.10.2013 um: 13:38 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa-bb) – Besser spät als nie: Die 91-jährige Potsdamerin Ruth Hering wird am Dienstag in die SPD eintreten. «Gewählt habe ich die SPD schon immer», begründete Hering laut einer Pressemitteilung der Partei vom Montag ihre Entscheidung. «Gerade jetzt … mehr

Vielen Dank!