Darmstadt

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

31-Jähriger gesteht Tötung in Darmstadt

vom 01.06.2012 um: 18:12 Uhr | Quelle: dpa

Darmstadt (dapd-hes). Nach dem tödlichen Schuss auf einen 31-Jährigen in Darmstadt-Bessungen hat ein Mann die Tat gestanden. Der ebenfalls 31-Jährige habe bei der Frage nach einem Tatmotiv lediglich angegeben, es sei etwas “Persönliches” gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Freitag mit. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Eine Spaziergängerin hatte die Leiche des 31-Jährigen am Donnerstag auf dem Gelände der TG Bessungen gefunden, nachdem sie einen Schuss gehört und einen Mann davonrennen gesehen hatte. Die Polizei fahndete daraufhin mit einem Großaufgebot an Beamten und einem Hubschrauber nach dem Verdächtigen. Dank der Personenbeschreibung durch die Passantin war der Mann aus Darmstadt noch am Donnerstagabend festgenommen worden.

Veröffentlicht in: Stadtgeschehen

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...