Delmenhorst

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Delmenhorst

Delmenhorster Klinik-Anwalt: Serie war nicht zu erkennen

vom 19.12.2014 um: 17:23 Uhr | Quelle: dpa

Delmenhorst (dpa/lni) – Mehr als drei Monate nach dem Beginn des Mordprozesses gegen einen ehemaligen Krankenpfleger im Klinikum Delmenhorst herrscht dort noch immer Ratlosigkeit. Eine Mitschuld der Klinik an der möglichen Mordserie auf der Intensivstation wies … mehr

Vielen Dank!

99-Jähriger von Auto überfahren: Tot

vom 19.12.2014 um: 15:51 Uhr | Quelle: dpa

Aurich (dpa/lni) – Ein 99 Jahre alter Fußgänger ist am Donnerstag bei Aurich bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Nach Polizeiangaben hatte der Senior eine vierspurige Straße überqueren wollen. Ein 21 Jahre alter Autofahrer erfasste den Senior mit seinem … mehr

Vielen Dank!

Keine neuen Vogelgrippe-Fälle: Einschränkungen werden gelockert

vom 19.12.2014 um: 12:00 Uhr | Quelle: dpa

Oldenburg (dpa/lni) – Weil nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen keine weiteren Infektionen nachgewiesen wurden, können die meisten Züchter von Freitagabend an wieder Geflügel zum Schlachthof fahren. Das teilten die Landkreise Cloppenburg, Ammerland … mehr

Vielen Dank!

Keine neuen Fälle von Vogelgrippe in Niedersachsen

vom 18.12.2014 um: 13:23 Uhr | Quelle: dpa

Oldenburg (dpa/lni) – Die nach dem Ausbruch der Vogelgrippe auf einem Geflügelhof in Niedersachsen angelaufene Untersuchung von rund 60 Nachbarbetrieben hat zunächst keinen weiteren Fall aufgedeckt. Bis zum Wochenende solle die Untersuchung der Proben von Höfen … mehr

Vielen Dank!

Radfahrer betrunken auf Autobahn unterwegs

vom 18.12.2014 um: 08:42 Uhr | Quelle: dpa

Oldenburg (dpa) – Ein betrunkener Fahrradfahrer ist bei Oldenburg auf dem Seitenstreifen der Autobahn 28 von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 29-Jährige habe am frühen Donnerstagmorgen beteuert, er sei aus der Innenstadt gekommen und habe die … mehr

Vielen Dank!

Vogelgrippe breitet sich zunächst nicht weiter aus

vom 17.12.2014 um: 14:05 Uhr | Quelle: dpa

Oldenburg (dpa/lni) – Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen sind zunächst keine weiteren Fälle festgestellt worden. Unter Hochdruck werden im Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) in Oldenburg tausende von … mehr

Vielen Dank!

Vogelgrippe in Niedersachsen: Opposition kritisiert Agrarminister

vom 17.12.2014 um: 10:11 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa/lni) – Zögerliches Verhalten im Kampf gegen die gefährliche Vogelgrippe in Niedersachsen hält die Opposition Landesagrarminister Christian Meyer (Grüne) vor. Im Agrarausschuss des Landtags unterrichtete Meyer die Abgeordneten am Mittwoch vor der … mehr

Vielen Dank!

Vogelgrippe stellt Geflügelproduzent vor logistische Herausforderung

vom 16.12.2014 um: 14:55 Uhr | Quelle: dpa

Barßel (dpa/lni) – Der Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen trifft mit dem Unternehmen Heidemark einen der größten deutschen Anbieter von Geflügelprodukten. Die Sperrung des betroffenen Putenzuchtbetriebs im Kreis Cloppenburg stelle Heidemark vor eine … mehr

Vielen Dank!

Landvolk ruft Geflügelhalter zur Sorgfalt wegen Vogelgrippe auf

vom 15.12.2014 um: 18:25 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa/lni) – Nach einem ersten Vogelgrippe-Verdachtsfall in Niedersachsen hat Landvolkpräsident Werner Hilse die Geflügelhalter zu äußerster Sorgfalt und Hygiene aufgerufen. Halter sollten ihre Bestände mit äußerster Sorgfalt auf Krankheitssymptome … mehr

Vielen Dank!

Kaum Zuwachs für wohltätige Altkleider-Sammlungen im Norden

vom 15.12.2014 um: 12:03 Uhr | Quelle: dpa

Hannover/Bremen (dpa/lni) – Wohltätige Organisationen und gemeinnützige Sammler haben zunehmend mit stagnierenden oder sinkenden Mengen an Altkleidung zu kämpfen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa in Niedersachsen und Bremen. … mehr

Vielen Dank!