Dessau-Roßlau

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Dessau-Roßlau

Experten untersuchen Geflügelzucht nach Vogelgrippe-Fall

vom 21.12.2014 um: 12:34 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg (dpa/sa) – Nach dem Fund einer mit Vogelgrippe infizierten Ente in Aken (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) haben Experten bei drei Geflügelhaltern in der Nähe Proben entnommen. Mit den Ergebnissen der Untersuchungen sei bereits am Sonntag oder Montag zu … mehr

Vielen Dank!

Schwerer Unfall auf A38: Vermutlich Falschfahrer beteiligt

vom 21.12.2014 um: 11:15 Uhr | Quelle: dpa

Eisleben (dpa/sa) – Auf der Autobahn 38 ist es am Sonntagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. Es könnte Tote und Schwerverletzte gegeben haben, sagte eine Polizeisprecherin in Halle. Die Beamten stünden noch am Anfang ihrer Ermittlungen. Nach ersten … mehr

Vielen Dank!

Ente mit Vogelgrippe in Sachsen-Anhalt gefunden

vom 20.12.2014 um: 15:51 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg (dpa/sa) – An einer in Aken (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) gefundenen Ente ist das hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen worden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Magdeburg am Samstag mit. Die infizierte Stockente sei am 7. … mehr

Vielen Dank!

„Altes Theater“ in der Dessauer Kavalierstraße – "Heiße Weihnacht" mit Burlesque-Show

vom 20.12.2014 um: 11:29 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Die Lipsi Lillies kommen zum 3-Gänge-Menü ins Alte Theater in der Dessauer Kavalierstraße. Die Show der leicht bekleideten Leipziger Burlesque-Truppe wird von Jens Baermann musikalisch begleitet. mehr

Vielen Dank!

Brand in Sparte „Sonneneck“ in Dessau – Gartenlauben stehen in Flammen

vom 20.12.2014 um: 10:59 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Am späten Freitagabend wurden die Dessauer Feuerwehr zu einem Brand in die Kleingartensparte „Sonneneck“ in der Dessauer Meiereistraße gerufen. Dort standen zwei Lauben in Flammen. mehr

Vielen Dank!

Prozess am Landgericht Dessau – Schütze gesteht Schüsse auf Ehefrau

vom 19.12.2014 um: 20:10 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Ein 42-jähriger Mann aus Roitzsch hat vor dem Landgericht Dessau gestanden, im Juni dieses Jahres mehrfach auf seine Frau geschossen zu haben. Die erlebte wie durch ein Wunder. Die Erklärung, warum er die Tat begangen hat, lässt jedoch einige Fragen offen. mehr

Vielen Dank!

Stadtwerke investieren Millionen in Wärmespeicher – Dessau schiebt die Energiewende an

vom 19.12.2014 um: 19:54 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Dessaus Stadtwerke legen Grundstein für einen sieben Millionen Euro teuren Wärmespeicher. Er soll ermöglichen, dass das Kraftwerk flexibler auf Schwankungen im Ökostromnetz reagieren kann und damit auch wirtschaftlicher arbeitet. Einfach war die Anschaffung jedoch … mehr

Vielen Dank!

Neue Vorsorgepässe gegen Krebs: 17 000 neu Erkrankte jährlich

vom 19.12.2014 um: 12:42 Uhr | Quelle: dpa

Halle (dpa/sa) – Mit speziellen Vorsorgepässen sollen Männer und Frauen in Sachsen-Anhalt künftig leichter auf kostenfreie Krebsuntersuchungen aufmerksam gemacht werden. Die Pässe würden persönliche Daten sowie Informationen über die Angebote enthalten, … mehr

Vielen Dank!

Fast 300 000 Wunschzettel: Endspurt in Himmelpfort

vom 19.12.2014 um: 11:59 Uhr | Quelle: dpa

Himmelpfort (dpa/bb) – Wenige Tage vor Heiligabend sind beim Weihnachtsmann in Himmelpfort (Oberhavel) bislang rund 293 000 Wunschzettel eingetroffen. So viele waren es noch nie vor dem vierten Advent, teilte die Deutsche Post am Freitag mit. Viele Familien … mehr

Vielen Dank!

Feuerwehreinsatz in Roßlau – Brennenden Adventskranz gelöscht

vom 19.12.2014 um: 10:26 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

In der Nacht zum Freitag musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in ein Mehrfamilienhaus in den Roßlauer Richard-Paulick-Ring ausrücken. Eine Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Städtische Klinikum gebracht. mehr

Vielen Dank!