Dessau-Roßlau

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Dessau-Roßlau

Neue Vorsorgepässe gegen Krebs: 17 000 neu Erkrankte jährlich

vom 19.12.2014 um: 12:42 Uhr | Quelle: dpa

Halle (dpa/sa) – Mit speziellen Vorsorgepässen sollen Männer und Frauen in Sachsen-Anhalt künftig leichter auf kostenfreie Krebsuntersuchungen aufmerksam gemacht werden. Die Pässe würden persönliche Daten sowie Informationen über die Angebote enthalten, … mehr

Vielen Dank!

Fast 300 000 Wunschzettel: Endspurt in Himmelpfort

vom 19.12.2014 um: 11:59 Uhr | Quelle: dpa

Himmelpfort (dpa/bb) – Wenige Tage vor Heiligabend sind beim Weihnachtsmann in Himmelpfort (Oberhavel) bislang rund 293 000 Wunschzettel eingetroffen. So viele waren es noch nie vor dem vierten Advent, teilte die Deutsche Post am Freitag mit. Viele Familien … mehr

Vielen Dank!

Feuerwehreinsatz in Roßlau – Brennenden Adventskranz gelöscht

vom 19.12.2014 um: 10:26 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

In der Nacht zum Freitag musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in ein Mehrfamilienhaus in den Roßlauer Richard-Paulick-Ring ausrücken. Eine Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Städtische Klinikum gebracht. mehr

Vielen Dank!

Moses-Mendelssohn-Stiftung – Ehrennadel für Historiker

vom 19.12.2014 um: 08:40 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Bernd Ulbrich wird für sein Engagement in der Moses-Mendelssohn-Stiftung und mehr geehrt. Ulbrich hatte den zweiten Teil „Dessau im 20. Jahrhundert“ erarbeitet, die im Oktober 2013 erschien. mehr

Vielen Dank!

Kinderparty beim Weihnachtsmann: Preise für Wunschzettel

vom 19.12.2014 um: 06:53 Uhr | Quelle: dpa

Himmelpfort (dpa/bb) – Wenige Tage vor Heiligabend haben der Weihnachtsmann und seine helfenden Engel besonders viel zu tun. Trotzdem lassen sie es sich nicht nehmen, heute mit Kindern eine Party in der einzigen Weihnachtspostfiliale Ostdeutschlands zu feiern. … mehr

Vielen Dank!

Anhaltisches Theater in Dessau – Neuer Intendant Weigand: „Ich bin schlagartig dabei“

vom 18.12.2014 um: 19:56 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Noch ist André Brücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters, sein designierter Nachfolger Johannes Weigand bezog am Donnerstag aber bereits sein Büro im Haus. Die MZ traf den Opernintendanten aus Wuppertal zum Gespräch. mehr

Vielen Dank!

Digital-Fernsehen in Dessau – Mehr Sender, besseres Bild

vom 18.12.2014 um: 19:37 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Ab 1. Januar versorgt die Stadtwerke-Tochter Datel 16500 Haushalte mit digitalem Fernsehen und Hörfunk. Der Probebetrieb läuft bereits. mehr

Vielen Dank!

Stadtmarketing in Dessau-Roßlau – Stadtrat will GmbH gründen

vom 18.12.2014 um: 19:23 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Der Stadtrat in Dessau-Roßlau will nun doch eine Stadtmarketinggesellschaft gründen. Die bisherige Idee, ein optimiertes Amt innerhalb der Stadtverwaltung zu schaffen, ist somit vom Tisch. Bis zum 31. März soll Oberbürgermeister Peter Kuras eine entsprechende Vorlage … mehr

Vielen Dank!

Reaktion auf Mindestlohn – Dessauer Museen bleiben zwei Monate geschlossen

vom 18.12.2014 um: 19:07 Uhr | Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Das Dessauer Naturkundemuseum und das Stadtgeschichtsmuseum bleiben künftig zwei Monate im Jahr geschlossen. Damit reagiert die Stadt auf die durch Mindestlohn verursachten Mehrkosten für Aufsichts- und Kassendienste. mehr

Vielen Dank!

Sachsen-Anhalter sind beim Thema Abfall Durchschnittsbürger

vom 18.12.2014 um: 16:54 Uhr | Quelle: dpa

Magdeburg/Wiesbaden (dpa/sa) – Die Menschen in Sachsen-Anhalt haben 2013 pro Kopf rund 450 Kilogramm Müll produziert. Damit entsprechen sie fast genau dem Bundesdurchschnitt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Deutschlands … mehr

Vielen Dank!