Dortmund

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Dortmund

POL-DO: Fahrradfahrer stößt mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

vom 01.10.2014 um: 10:50 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1392 Ein Fahrradfahrer ist gestern (30.9.) beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Kuntzestraße / Lütgenholthauser Straße in Dortmund schwer verletzt worden. Der 16-jährige Dortmunder war gegen 18.45 … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Unsere Radarmessstellen für Donnerstag, den 02.10.2014

vom 01.10.2014 um: 10:49 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1391 Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle – überall! Im Stadtgebiet Dortmund und Lünen und auf den Autobahnen im … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: 17-Jähriger erlaubt sich üblen Scherz: Zwei Polizeieinsätze aufgrund des Missbrauchs von Notrufen

vom 01.10.2014 um: 10:08 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1388 Einen üblen Scherz hat sich ein 17-jähriger Dortmunder gestern (30. September) erlaubt: Zweimal wählte er – offensichtlich ohne einen realistischen Grund – den Notruf 110 und löste damit … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Stauende zu spät gesehen – Motorradfahrer bei Aufprall auf Pkw schwer verletzt

vom 01.10.2014 um: 09:58 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1390 Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es am gestrigen Dienstagnachmittag (30.09.204), 16.45 Uhr auf dem Verzögerungsstreifen der Abfahrt der A 40, Richtung Dortmund, in … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Verkehrskontrolle mit Flucht – Bilanz eines Schwerpunkteinsatzes

vom 01.10.2014 um: 09:14 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1389 Während einer mehrstündigen Schwerpunktkontrolle auf der Hannöverschen Straße in Dortmund kontrollierte die Polizei gestern, 30. September 2014, über 40 Fahrzeuge – ein Fahrzeugführer gab Gas … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Dreister Mann raubt 21-Jährige im Auto aus

vom 30.09.2014 um: 15:16 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1387 Eine 21-Jährige aus Recklinghausen ist heute Morgen (30.9.) von einem dreisten Unbekannten in ihrem Auto auf einem Parkplatz an der Hacheneyer Straße beraubt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen dazu. … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Festnahmen nach versuchtem Wohnungseinbruch

vom 30.09.2014 um: 12:47 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1386 Am gestrigen Montag, 29.09.2014, 20.30 Uhr, kam es zu einem versuchten Wohnungseinbruch in der Detmarstraße in Dortmund-Mitte. Noch bevor die Täter fliehen konnten, wurden sie von der Polizei im … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: 76-Jähriger in Wickede beraubt: 13-Jährige vorläufig festgenommen – Hinweise zu zweitem Täter gesucht

vom 30.09.2014 um: 11:54 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1384 Ein 76-jähriger Mann aus Dortmund ist gestern (29. September) in Dortmund-Wickede beraubt worden. Er hatte in einem Geldinstitut am Wickeder Hellweg Geld abgeholt. Dort wurde er von zwei Unbekannten … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Beim Fahrstreifenwechsel auf dem Dach gelandet – Pkw Fahrer mit viel Glück im Unglück

vom 30.09.2014 um: 11:41 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1385 Mehr als nur einen Schutzengel scheinen zwei Pkw Fahrer gehabt zu haben, als sie gestern auf der A 2 in Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Hamm-Uentrop und Beckum mit ihren Autos … mehr

Vielen Dank!

POL-DO: Unsere Radarmessstellen für Mittwoch, den 1.10.2014

vom 30.09.2014 um: 09:56 Uhr | Quelle: Polizeipresse Dortmund

Polizei Dortmund [Pressemappe]Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1383 Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle – überall! Im Stadtgebiet Dortmund werden am Mittwoch, den 1.10.2014, an folgenden Stellen … mehr

Vielen Dank!