Dortmund

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Dortmund

Unfall U47

vom 18.08.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Bus und Bahn Dortmund

Beginn: 19. August 2014, 19 Uhr Ende: 20. August 2014 Betroffen: Linien: U47 Umleitung: Unfal U47 Information: Sehr geehrte Fahrgäste, Aufgrund eines Verkehrsunfalls ist das  Gleis der Linie U47 in Fahrtrichtung Aplerbeck blockiert. Fahrten in Richtung … mehr

Vielen Dank!

Unfall auf der U41

vom 18.08.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Bus und Bahn Dortmund

Beginn: 19. August 2014, 13 Uhr Ende: 20. August 2014 Betroffen: Linien: U41 Umleitung: Unfall auf der U41 Information: Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund eines Verkehrsunfalls an der Oetringhauserstr. kann die Linie U41 zwischen der Haltestelle Brechten und Brambauer … mehr

Vielen Dank!

Unsere Radarmessstellen für Mittwoch, den 13.08.2014

vom 12.08.2014 um: 08:00 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1110 Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle – überall! Im Stadtgebiet Dortmund werden Mittwoch, den 13.08.2014, an folgenden Stellen Geschwindigkeitsmessungen … mehr

Vielen Dank!

Raubgeschehen vom vergangenen Wochenende – Polizei sucht Zeugen

vom 11.08.2014 um: 15:16 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1109 Am vergangenen Wochenende, 08. – 10.08.2014 ereigneten sich in Dortmund, insbesondere in den Stadteilen, Benninghofen, Hombruch und Innenstadt-Nord, insgesamt 5 Raubüberfälle. Anhand einer kurzen Darstellung erhofft sich die … mehr

Vielen Dank!

Antanztrick” nicht zu Ende getanzt – Opfer holte sich seine Geldbörse zurück

vom 11.08.2014 um: 11:49 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Zunächst gelang der Diebstahl, den ein 20-jähriger Algerier, am Eingang zum Dortmunder Hauptbahnhof, am frühen Montagmorgen (11.August), tätigte. Er tanzte vor einem jungen Mann, suchte kurz den Körperkontakt zum 17-jährigen Opfer und … mehr

Vielen Dank!

Falschgeld in Höhe von 1350,- Euro beschlagnahmt – 29-Jähriger im Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen

vom 11.08.2014 um: 11:27 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Beamte der Bundespolizei nahmen Sonntagmorgen (10.August) im Dortmunder Hauptbahnhof einen unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stehenden Mann fest. Neben dem Konsum und dem Besitz von Marihuana wurde Falschgeld aufgefunden. Während der … mehr

Vielen Dank!

Unsere Radarmessstellen am Dienstag

vom 11.08.2014 um: 10:25 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1108 Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle – überall! Am 12. August 2014 sind seitens des Verkehrsdienstes folgende Radarmessstellen vorgesehen: – Dollersweg, … mehr

Vielen Dank!

Einsatz nach Hilfeersuchen in Dortmund, Lünener Straße – 2 Polizeibeamte durch renitente Person verletzt

vom 10.08.2014 um: 13:45 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1107 Nach einem Hilfeersuchen aufgrund einer Streitigkeit suchten Polizeibeamte am 10.08.2014 eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lünener Straße in Dortmund auf; 2 Polizeibeamte verletzten sich im Verlauf dieses Einsatzes. Die … mehr

Vielen Dank!

Versuchter Einbruch in ein Wettbüro – Polizei nimmt 29-jährigen Tatverdächtigen fest

vom 10.08.2014 um: 13:11 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1106 Die Festnahme des mutmaßlichen Täters gelang Polizeibeamten in den Morgenstunden des 10.08.2014, nachdem ein Zeuge einen versuchten Einbruch in ein Wettbüro an der Mallinckrodtstraße beobachtet und der Polizei gemeldet hatte. Der … mehr

Vielen Dank!

Friedliches Familienfest des BVB – leichte Störungen bei der Drittligabegegnung gegen SV Jahn-Regensburg

vom 10.08.2014 um: 13:00 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1105 Am Samstag, 09.08.2014, fand im Bereich des Signal-Iduna Parks und der Strobelallee das Familienfest von Borussia Dortmund in der Zeit von 11.30 – 18.30 Uhr statt. Gleichzeitig wurde im Stadion Rote Erde die Drittligabegegnung … mehr

Vielen Dank!