Dresden

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Dresden

Traum LXXXVI

vom 26.07.2014 um: 11:17 Uhr | Quelle: mehrLicht

Ich bin in einer Wohnung, von der ich auch früher oft geträumt habe, es ist eine Wohnung, die ich noch gemietet habe, aber nie bewohnt, sie ist trotzdem komplett eingerichtet und ist (etwa) im 8. Stock eines modernen Neubaus, eine Art Loft, das sich über die ganze … mehr

Vielen Dank!

Algerischer Börek

vom 26.07.2014 um: 11:14 Uhr | Quelle: Neustadt-Geflüster

Der krachend trockene Blätterteig umhüllt saftiges Fleisch.Warum denn nicht mal ins Couscous-Haus. Wahrscheinlich bin ich schon etwa 1000 Mal an dem kleinen Lädchen vorbeigestolpert. Heute nun überredete ich einen Freund, das Lokal mal auszuprobieren. Wir treten ein … mehr

Vielen Dank!

Gleisbau am Albertplatz

vom 26.07.2014 um: 09:51 Uhr | Quelle: Neustadt-Geflüster

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Albertplatz müssen die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 vom Montag, 28. Juli, 4 Uhr bis Freitag, 1. August, 20 Uhr umgeleitet werden. Die Linie 3 fährt zwischen den Haltestellen Bahnhof Neustadt/Hansastraße und Synagoge … mehr

Vielen Dank!

Verkehrseinschränkungen auf Königsbrücker Landstraße

vom 26.07.2014 um: 08:05 Uhr | Quelle: DRESDEN FERNSEHEN

Ab Montag baut die Drewag eine neue Gaseinspeisung für Weixdorf. Die Baustelle führt entlang der Königsbrücker Landstraße. Dadurch kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Der Bauabschnitt reicht von der Grenzstraße bis zur Ortsgrenze Weixdorf. +++ mehr

Vielen Dank!

Dresdner Polizei überführt Serieneinbrecher

vom 26.07.2014 um: 08:00 Uhr | Quelle: DRESDEN FERNSEHEN

Dem 34-jährigen Tatverdächtigen konnte die Polizei mindestens 57 Straftaten im Februar und März zuordnen. Dazu zählen 25 Einbrüche, 21 Betrugsstraftaten, Hehlerei und Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz. +++ mehr

Vielen Dank!

Resozialisierung beginnt für Häftlinge schon im Gefängnis

vom 25.07.2014 um: 19:12 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa/sn) – Der Weg zurück in die Gesellschaft beginnt für viele Strafgefangene bereits während der Haftzeit. In Sachsen helfen unter anderem mehr als 20 Vereine und Initiativen, die Gefangenen auf ihr Leben außerhalb der Gefängnismauern vorzubereiten, … mehr

Vielen Dank!

Blutspender in Dresden gesucht

vom 25.07.2014 um: 14:32 Uhr | Quelle: DRESDEN FERNSEHEN

Das Dresdner DRK ruft die Bürger zur Blutspende auf. Während der Reisewelle in den Sommermonaten fehlen viele Blutspenden, der Bedarf an Blutkonserven bleibt aber konstant. Mehr dazu im Video auf www.dresden-fernsehen.de +++ mehr

Vielen Dank!

Versuchte Tötung an Dresdnerin – Polizei sucht weiterhin Zeugen

vom 25.07.2014 um: 14:15 Uhr | Quelle: DRESDEN FERNSEHEN

Die Dresdner Polizei sucht weiterhin Hinweise und Zeugen zu dem Fall der schwerverletzten Frau (68 Jahre), die am 13. Juli auf einer Grünfläche an der Tharandter Straße gefunden wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Nummer entgegen: (0351) 483 22 33 +++ mehr

Vielen Dank!

Fall von lebensgefährlich verletzter Frau weiter mysteriös

vom 25.07.2014 um: 14:01 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa/sn) – Der Fall einer lebensgefährlich verletzten Frau aus einem kleinen Park in Dresden bleibt ein Rätsel. Auch nach fast zwei Wochen ist unklar, was genau der 68-Jährigen passiert ist. Die Polizei, die von einer Straftat ausgeht, setzt nach Angaben … mehr

Vielen Dank!

Trickbetrügerinnen bestehlen Senioren in Gruna und Johannstadt

vom 25.07.2014 um: 14:01 Uhr | Quelle: DRESDEN FERNSEHEN

Eine 86-jährige Frau in Gruna und ein 84-jähriger Mann in Johannstadt sind von unbekannten Frauen in ihren Wohnungen bestohlen wurden. Die Trickbetrügerinnen benutzen jeweils Vorwände um in die Wohnungen der Senioren zu gelangen. +++ mehr

Vielen Dank!