Dülmen

in Nachrichten

Lokalnachrichten aus Dülmen

    Weitere Nachrichten aus Dülmen und der Region

    23.10.2014: Ein ganzer Abend mit alten Dülmener Filmen

    vom 20.10.2014 um: 20:56 Uhr | Quelle: Heimatverein Dülmen e.V.

    23.10.2014, Alle, St.-Barbara-Haus, Kapellenweg 75 in 48249 Dülmen Als zur besten Sendezeit vor 31 Jahren ein Team des Westdeutschen Rundfunks live aus der neuen Aula des Clemens-Brentano-Gymnasiums die Themen ins Fernsehen übertrug, die zu dieser Zeit die Dülmener … mehr

    Vielen Dank!

    Förderung des Ehrenamtes weiterer Schwerpunkt in der CDU

    vom 18.10.2014 um: 12:39 Uhr | Quelle: CDU Stadtverband Dülmen

    Der CDU-Arbeitskreis zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit in Dülmen hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit den Ergebnissen aus den im April durchgeführten Ehrenamtsforen beschäftigt. „Wir möchten konsequent die Weiterentwicklung der Unterstützung des … mehr

    Vielen Dank!

    CDU fordert von der Verwaltung ein Konzept für die Entwicklung der Flächen der Tower Barracks vorzulegen

    vom 16.10.2014 um: 14:59 Uhr | Quelle: CDU Stadtverband Dülmen

    Seit der Bekanntgabe der baldigen Schließung der von den britischen Rheinarmen genutzten Flächen der Tower Barracks beschäftigt sich ein Arbeitskreis der CDU-Fraktion um den Vorsitzenden Willi Wessels mit einer möglichen Entwicklung der Flächen. mehr

    Vielen Dank!

    CDU-Fraktion unterstützt Bürgerstiftung

    vom 14.10.2014 um: 07:00 Uhr | Quelle: CDU Stadtverband Dülmen

    Willi Wessels konnte bei der Fraktionssitzung mit Christian Vogt (Vorsitzender) und Manfred Ballensiefen (Vorsitzender Stiftungsrat) zwei Vertreter der Dülmener Bürgerstiftung begrüßen. Detailliert stellte der Vorsitzende die Schwerpunkte der Arbeit der … mehr

    Vielen Dank!

    24-Jähriger stirbt bei Unfall in Coesfeld

    vom 13.10.2014 um: 07:33 Uhr | Quelle: dpa

    Coesfeld (dpa/lnw)- Ein 24-Jähriger Autofahrer ist Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Coesfeld ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Mann aus Dülmen in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte … mehr

    Vielen Dank!

    “Pure Manpower” erfolgreich beim Ironscout dabei

    vom 06.10.2014 um: 09:53 Uhr | Quelle: DPSG Dülmen Stamm Hl. Kreuz

    “Pure Manpower since 1979″ – fünf Dülmener haben sich beim Ironscout, einem 22-Stunden-Lauf für Pfadfinder aus ganz Deutschland, eindrucksvoll zurückgemeldet. In Bad Orb in Hessen erliefen sie sich einen respektablen 35. Platz bei insgesamt knapp … mehr

    Vielen Dank!

    Junge CDU Mitglieder und Freunde besuchen Ratsmitglied in Münster

    vom 01.10.2014 um: 18:28 Uhr | Quelle: CDU Stadtverband Dülmen

    Am 26.09.2014 hat eine Gruppe junger CDU Mitglieder aus Rorup und Freunde auf Einladung von CDU-Ratsmitglied Olaf Dreßen aus Münster das Rathaus in Münster und den Friedenssaal besichtigt. Olaf Dreßen hat über die schwierige politische Arbeit vor Ort mit den … mehr

    Vielen Dank!

    Fotos aus dem Lager sind online!

    vom 29.09.2014 um: 18:32 Uhr | Quelle: DPSG Dülmen Stamm Hl. Kreuz

    Die Feiern zum Stammesjubiläum liegen leider schon wieder hinter uns. Es gibt aber keinen Grund, über Pfadfinder-Entzug zu klagen – klickt euch einfach durch die Bilder aus dem Sommerlager. Zwei Bildergalerien haben wir jetzt für euch online gestellt. Erlebt … mehr

    Vielen Dank!

    Rauschendes Fest zum Stammesjubiläüm

    vom 21.09.2014 um: 20:30 Uhr | Quelle: DPSG Dülmen Stamm Hl. Kreuz

    Es war ein rauschendes Fest. Hunderte Gemeindemitglieder, Ehemalige, Fördervereinsmitglieder und aktive und passive Mitglieder unseres Stammes feierten am Samstag (20. September) unser 35-jähriges Jubiläum. Los ging es um 17 Uhr mit einer Messe unter freiem Himmel. … mehr

    Vielen Dank!

    Feuerwehrmann stirbt im Einsatz bei Autounfall

    vom 21.09.2014 um: 08:43 Uhr | Quelle: dpa

    Senden/Coesfeld (dpa/lnw) – In Senden (Kreis Coesfeld) ist ein Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Brand bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der 29-Jährige war als Beifahrer in einem mit Rotlicht fahrenden Feuerwehrwagen am Freitagnachmittag im Ortsteil … mehr

    Vielen Dank!