Dülmen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Dülmen

Buntmetalldiebstahl zwischen Buldern und Dülmen beeinflusste Zugverkehr -Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise-

vom 06.02.2014 um: 14:32 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Buldern, Dülmen, Münster (ots) – Am Mittwochmittag (05.02.2014) gegen 12:45 Uhr meldete die DB-Notfallleitstelle Duisburg der Leitstelle der Bundespolizei Münster den erneuten Diebstahl von Buntmetall auf der DB-Strecke Münster-Essen, zwischen dem DB-Haltepunkt … mehr

Vielen Dank!

Bagger zerstört Bombe – ein Toter in Euskirchen

vom 03.01.2014 um: 14:53 Uhr | Quelle: dapd

Euskirchen (dpa/lnw) – Bei Baggerarbeiten in Euskirchen in der Nähe von Bonn ist eine Bombe explodiert. Der Baggerfahrer kam ums Leben, zwei Menschen seien schwer, sechs leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Bagger war auf einen Blindgänger aus … mehr

Vielen Dank!

NRW und Niedersachsen starten 24-stündigen Blitzmarathon

vom 04.06.2013 um: 15:36 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Düsseldorf – Sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in Niedersachen ist die Polizei heute zu einem 24-stündigen Blitzmarathon herausgerückt. Seit 6 Uhr in der Früh versuchen die Beamten, Geschwindigkeitssündern auf die Spur zu kommen. In Bayern musste dagegen die … mehr

Vielen Dank!

Razzien gegen Salafisten in NRW und Hessen – Friedrich verbietet drei Vereinigungen

vom 13.03.2013 um: 14:09 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Düsseldorf – In den frühen Morgenstunden liefen in Nordrhein-Westfalen und Hessen Razzien gegen mehrere Gruppierungen von radikalislamischen Salafisten. Insgesamt wurden die Räumlichkeiten von 20 Verdächtigen durchsucht, teilte das Bundesinnenministerium mit. Zuvor … mehr

Vielen Dank!

Blutüberströmte Frau in Wülfrath gefunden

vom 04.03.2013 um: 21:44 Uhr | Quelle: dapd

Wülfrath (dapd-nrw). Mit lebensgefährlichen Stichverletzungen ist eine Frau in Wülfrath (Kreis Mettmann) gefunden worden. Sie wurde blutüberströmt in einem Hausflur in der Tiegenhöferstraße entdeckt, wie ein Sprecher der Polizei am Montag auf dapd-Anfrage sagte. … mehr

Vielen Dank!

Polizei geht mit Großeinsatz gegen kriminelle Banden vor

vom 19.02.2013 um: 13:01 Uhr | Quelle: dapd

Düsseldorf (dapd-nrw). Die Polizei ist mit einem Großeinsatz in Düsseldorf gegen organisierte Bandenkriminalität vorgegangen. Mehr als 300 Beamte stürmten am Dienstagmorgen ein mehrere tausend Quadratmeter großes Gelände im Stadtteil Rath, wie die Polizei … mehr

Vielen Dank!

Bahn lobt Prämie für Infos zum versuchten Bombenanschlag in Bonn aus

vom 23.01.2013 um: 08:52 Uhr | Quelle: dapd

Berlin (dapd-nrw). Die Bahn hat eine Prämie von 50.000 Euro für Hinweise zum versuchten Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof in Aussicht gestellt. Das bestätigte ein Konzernsprecher der Nachrichtenagentur dapd am Mittwoch. “Von dieser ungewöhnlich hohen Summe … mehr

Vielen Dank!

Zahl der Verkehrstoten in NRW auf Tiefstand

vom 22.01.2013 um: 13:44 Uhr | Quelle: dapd

Düsseldorf (dapd-nrw). Die Zahl der Verkehrstoten in Nordrhein-Westfalen hat im vergangenen Jahr einen historischen Tiefstand erreicht. Wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte, starben 2012 insgesamt 526 Menschen bei Unfällen. Das waren 17 Prozent weniger als im … mehr

Vielen Dank!

Neun Menschen bei Autounfall nahe Billerbeck verletzt

vom 19.01.2013 um: 17:12 Uhr | Quelle: dapd

Billerbeck (dapd-nrw). Bei einem Autounfall im Kreis Coesfeld sind neun Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Eine 60 Jahre alte Autofahrerin war am Samstag bei Billerbeck in den Gegenverkehr geraten und hatte dort mit ihrem Wagen ein anderes Auto touchiert, wie … mehr

Vielen Dank!

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben – Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel

vom 07.12.2012 um: 13:39 Uhr | Quelle: meinestadt

Ein Bummel mit der Familie, ein Glühweinumtrunk mit den Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell – der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe. Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres … mehr

Vielen Dank!