Dülmen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Dülmen

Östliches Westfalen: Ein Glatteisunfall nach dem anderen

vom 24.01.2015 um: 14:28 Uhr | Quelle: dpa

Bielefeld/Detmold (dpa/lnw) – Die Telefone in den Leitstellen der Polizei in Bielefeld und Detmold standen am Samstag nicht still: Eine Unfallmeldung nach der anderen kam rein. «Wir kommen kaum nach, hatten innerhalb kurzer Zeit schon 30 Unfälle durch Schnee und … mehr

Vielen Dank!

Weichen vereist: Güterverkehr gerät zeitweise ins Stocken

vom 24.01.2015 um: 13:02 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Im Bahnverkehr bereitete der Wintereinbruch über Nordrhein-Westfalen heute vor allem Güterzügen Probleme. Dort gab es einige Ausfälle und Verspätungen, weil die Weichen auf den Strecken nicht beheizt waren, wie eine Sprecherin sagte. … mehr

Vielen Dank!

Ausfälle und Verspätungen an Flughäfen in NRW

vom 24.01.2015 um: 12:16 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf/Köln (dpa/lnw) - Schneefall hat heute Morgen den Betrieb auf dem Düsseldorfer Flughafen zeitweise lahmgelegt. Zwölf Starts und sechs Landungen wurden gestrichen, davon drei Flüge zu anderen Airports umgeleitet. Zudem gab es zahlreiche Verspätungen. Das … mehr

Vielen Dank!

Wintereinbruch in Nordrhein-Westfalen

vom 24.01.2015 um: 10:51 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – In NRW ist es doch noch Winter geworden: Am Morgen setzte fast überall im Land Schneefall ein. Bis zum Nachmittag müsse man sich auf zwei bis sieben Zentimeter im Flachland und auf etwa zehn Zentimeter im Sauerland und im Bergischen Land … mehr

Vielen Dank!

Über drei Tonnen Marihuana in Antwerpen sichergestellt

vom 23.01.2015 um: 10:48 Uhr | Quelle: dpa

Essen/Antwerpen (dpa/lnw) – Mehr als drei Tonnen Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von rund 30 Millionen Euro haben Zöllner im Hafen von Antwerpen sichergestellt. Wie das Zollfahndungsamt Essen am Freitag mitteilte, wurde der Fund bereits Anfang Dezember im … mehr

Vielen Dank!

Zahl der Verkehrstoten in NRW gestiegen

vom 22.01.2015 um: 14:32 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf/Wiesbaden (dpa) – Auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen sind von Januar bis November vergangenen Jahres 461 Menschen tödlich verunglückt. Damit starben 27 Menschen mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in … mehr

Vielen Dank!

Harald Schmidt empfiehlt Schülern «Enthusiasmus und Eigeninitiative»

vom 22.01.2015 um: 13:24 Uhr | Quelle: dpa

Erftstadt (dpa) – Harald Schmidt (57) hat Oberstufenschülern «Enthusiasmus und Eigeninitiative» ans Herz gelegt. «Meine Erfahrung: Begeisterung für etwas, egal was es ist, schlägt immer das In-allem-gut-Sein», sagte der Entertainer am Donnerstag am Ville … mehr

Vielen Dank!

Harald Schmidt gibt Doppelstunde in Lebenskunde

vom 22.01.2015 um: 03:35 Uhr | Quelle: dpa

Erftstadt-Liblar (dpa) – Harald Schmidt (57) gibt heute etwa 200 Oberstufenschülern eine Doppelstunde in Lebenskunde. Er soll den Schülern des Ville-Gymnasiums in Erftstadt-Liblar bei Köln sagen, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie man seinen Weg macht. … mehr

Vielen Dank!

Polizei in NRW darf im Internet nicht mehr duzen

vom 21.01.2015 um: 20:13 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf/Essen (dpa/lnw) – Die Polizei in Nordrhein-Westfalen darf im Internet nicht mehr duzen. Das hat Innenminister Ralf Jäger (SPD) angeordnet. «Ziel ist eine landeseinheitliche Kommunikation im Internet», begründete ein Ministeriumssprecher am Mittwoch … mehr

Vielen Dank!

Stadt will für verspätet gebaute Straße erneut kassieren

vom 21.01.2015 um: 14:49 Uhr | Quelle: dpa

Menden (dpa/lnw) – Es geht offiziell nur um vier Häuser in Menden im Sauerland – aber der Prozess könnte Auswirkungen auf Kommunen in ganz Deutschland haben. Fünf Kläger kämpfen am Mittwoch vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig dafür, dass sie … mehr

Vielen Dank!