Duisburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Abwahl in Duisburg

Abgewählter OB Sauerland zieht sich aus der Politik zurück

vom 17.02.2012 um: 11:35 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Der wegen des Loveparade-Unglücks abgewählte Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) zieht sich aus der Politik zurück. Der 56-Jährige werde sich jetzt vor allem der Erziehung seiner vier schulpflichtigen Kinder widmen, sagte sein … mehr

Vielen Dank!

Sauerland scheidet jetzt offiziell aus dem Amt

vom 15.02.2012 um: 15:37 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Die Abwahl des Duisburger Oberbürgermeisters Adolf Sauerland (CDU) durch den Bürgerentscheid vom Sonntag ist jetzt amtlich. Das am Mittwoch vom Wahlausschuss der Stadt veröffentlichte endgültige Wahlergebnis weicht nur geringfügig von dem am … mehr

Vielen Dank!

Heute ist es soweit: Duisburgs Oberbürgermeister Adolf verabschiedet sich in den Ruhestand

vom 15.02.2012 um: 10:17 Uhr | Quelle: gellweiler

Bei der Abstimmung über die Abwahl von Oberbürgermeister Adolf stimmten laut vorläufigen amtlichen Endergebnis fest: 129.833 Duisburgerinnen und Duisburger für die Abwahl des Oberbürgermeisters, 21.557 stimmten dagegen. Damit wurde das erforderliche Quorum von … mehr

Vielen Dank!

Abgewählter Oberbürgermeister Sauerland kassiert üppiges Ruhegehalt

vom 13.02.2012 um: 14:11 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Nach seiner Abwahl kassiert der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) noch drei Jahre lang ein üppiges Ruhegehalt von mindestens rund 8.700 Euro pro Monat. Laut Besoldungstabelle bezieht Sauerland als B11-Beamter bislang ein … mehr

Vielen Dank!

CDU zeigt Bereitschaft für gemeinsamen OB-Kandidaten in Duisburg

vom 13.02.2012 um: 10:55 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Nach der Abwahl von Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) hat der Duisburger CDU-Kreisvorsitzende Thomas Mahlberg grundsätzliche Bereitschaft bekundet, bei der anstehenden Neuwahl einen parteiübergreifenden Kandidaten zu benennen. Man werde sich … mehr

Vielen Dank!

Sauerland bedauert seine Abwahl

vom 12.02.2012 um: 20:44 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd). Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) zeigt sich von dem deutlichen Ergebnis seiner Abwahl überrascht. Er sei sich “ziemlich sicher” gewesen, dass nach den “vielen Erfolgen” während seiner Amtszeit das Ergebnis … mehr

Vielen Dank!

Sauerland-Gegner freuen sich über “Bombenergebnis”

vom 12.02.2012 um: 20:35 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Nach der Abwahl von Adolf Sauerland bei einem Bürgerentscheid am Sonntag zeigen sich die Gegner des Duisburger CDU-Oberbürgermeisters erleichtert. “Wir freuen uns über das Bombenergebnis”, sagte der Sprecher der Bürgerinitiative … mehr

Vielen Dank!

Jäger begrüßt Abwahl Sauerlands

vom 12.02.2012 um: 20:06 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat die Abwahl des umstrittenen Duisburger Oberbürgermeisters Adolf Sauerland (CDU) begrüßt. “Das ist ein guter Tag für die Demokratie”, sagte Jäger am Sonntagabend im Duisburger … mehr

Vielen Dank!

Adolf Sauerland abgewählt

vom 12.02.2012 um: 19:58 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Rund eineinhalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe ist der umstrittene Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) bei einem Bürgerentscheid abgewählt worden. Dies teilte die Stadt Duisburg am Sonntag mit. Rund 129.000 Bürger votierten … mehr

Vielen Dank!

Sauerland-Gegner wollen politisch weiter aktiv bleiben

vom 12.02.2012 um: 18:35 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dapd-nrw). Unabhängig vom Ausgang des Bürgerentscheids über die Abwahl von Adolf Sauerland (CDU) wollen die Gegner des Duisburger Oberbürgermeisters weiter in der Stadt politisch mitmischen. Die Bürgerinitiative “Neuanfang für Duisburg” werde … mehr

Vielen Dank!