Eckernförde

in Nachrichten
zurück

“Die Seite ist ein wichtiges Kommunikationsmittel”

vom 05.10.2011 um: 10:48 Uhr | Quelle: dpa

Kiel (dapd). Trotz der Kritik des schleswig-holsteinischen Datenschutzbeauftragten Thilo Weichert will die Kieler Staatskanzlei an ihrer Facebook-Fanseite festhalten. “Die Seite ist ein wichtiges Kommunikationsmittel, wie sich bei den Schulausfällen im Dezember gezeigt hat”, sagte Regierungssprecher Knut Peters am Mittwoch auf dapd-Anfrage in Kiel. Dies gelte insbesondere an Wochenenden oder spät abends.

Weichert will Verwaltungsverfahren gegen Behörden und Unternehmen einleiten, die den “Gefällt mir”-Button von Facebook nutzen. Er hält die Funktion für datenschutzrechtlich bedenklich. Nach dapd-Informationen ist auch die Staatskanzlei ins Visier der Datenschützer geraten.

Veröffentlicht in: Politik | Schlagworte: ,

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...