Eisenach

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Statistik in Eisenach

Krankenkasse: Zahl der Operationen an Thüringer Kliniken gestiegen

vom 19.12.2014 um: 18:36 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Einer Untersuchung zufolge wird in Thüringer Kliniken immer mehr operiert. Im Fünfjahresvergleich sei die Zahl der stationären Operationen in Thüringer Krankenhäusern bis 2013 um 12 Prozent gestiegen, teilte die Techniker Krankenkasse (TK) am … mehr

Vielen Dank!

Rund 9,4 Prozent in Thüringen auf staatliche Hilfe angewiesen

vom 01.12.2014 um: 14:50 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden/Erfurt (dpa/th) – Gut 9,4 Prozent der Menschen in Thüringen sind im vergangenen Jahr auf staatliche Hilfen zum Lebensunterhalt angewiesen gewesen. Damit sank der Anteil etwas und lag nur noch leicht über dem Bundesschnitt von 9,1 Prozent, wie das … mehr

Vielen Dank!

Mehr Menschen bei Verkehrsunfällen in Thüringen verletzt

vom 21.11.2014 um: 23:23 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/Wiesbaden (dpa/th) – Auf Thüringens Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr Menschen verunglückt. Die Zahl der Verletzten stieg um 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf knapp 6250, wie das Statistische Bundesamt am Freitag … mehr

Vielen Dank!

Thüringens Wetter schlechter als im Bundesdurchschnitt

vom 29.04.2014 um: 20:56 Uhr | Quelle: dpa

Offenbach (dpa/th) – Das Wetter in Thüringen liegt im April hinter dem Durchschnitt aller Bundesländer. Während es durchschnittlich 165 Stunden Sonne gab, kamen in Thüringen nur 155 Stunden zusammen, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach … mehr

Vielen Dank!

Schmuggler prellen Fiskus um 27,3 Millionen Euro

vom 14.04.2014 um: 16:48 Uhr | Quelle: dpa

Dresden (dpa) – Illegal eingeführte Zigaretten und Kraftstoffe, falsch deklarierte Waren – im Bereich des Zollfahndungsamtes Dresden sind im vergangenen Jahr 27,3 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust worden. Die Summe bezieht sich auf Sachsen, … mehr

Vielen Dank!

Deutlich mehr Wildtiere bei Verkehrsunfällen verendet

vom 30.03.2014 um: 12:06 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Bei Verkehrsunfällen sind in Thüringen im vergangenen Jahr deutlich mehr Wildtiere ums Leben gekommen. Rund 6430 Rehe, Wildschweine und Hirsche erlitten bei Zusammenstößen mit Autos oder Lastwagen tödliche Verletzungen. Das seien 20 Prozent … mehr

Vielen Dank!

Mitarbeiterzahl im Baugewerbe in Thüringen stabil

vom 06.01.2014 um: 15:53 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/th) – Im Thüringer Bauhauptgewerbe waren Ende Juni 2013 rund 27 700 Menschen beschäftigt. Das waren etwa 115 weniger als ein Jahr zuvor, wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte. Die Zahl der Betriebe verringerte sich in dem Zeitraum um 45 … mehr

Vielen Dank!

Weniger Unfalltote und Verletzte in Thüringen

vom 21.11.2013 um: 12:30 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt/Wiesbaden(dpa/th) – In Thüringen sind in den ersten neun Monaten des Jahres weniger Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im Vorjahreszeitraum. Von Januar bis September verunglückten 95 Menschen tödlich, wie das Statistische Bundesamt in … mehr

Vielen Dank!

Mehr Geld für Kinder- und Jugendhilfe gezahlt

vom 12.11.2013 um: 12:41 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Die Kommunen in Thüringen haben im vergangenen Jahr knapp 781 Millionen Euro für die Kinder- und Jugendhilfe ausgegeben. Das waren nach Mitteilung des Landesamtes für Statistik vom Dienstag 32 Millionen Euro oder 4,3 Prozent mehr als im Jahr … mehr

Vielen Dank!

Geringster Bevölkerungsschwund in Thüringen seit 1989

vom 11.11.2013 um: 17:27 Uhr | Quelle: dpa

Erfurt (dpa/th) – Thüringen hat 2012 den geringsten Bevölkerungsrückgang seit 1989 verbucht. Ende vergangenen Jahres lebten im Freistaat 2 170 460 Einwohner, sagte Innenminister Jörg Geibert (CDU) am Montag bei der Vorstellung des neuen Statistischen … mehr

Vielen Dank!