Ellwangen/Jagst

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Schmallenberg-Virus erreicht Baden-Württemberg

vom 25.01.2012 um: 21:12 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dapd-bwb). In Baden-Württemberg ist der erste Fall des Schmallenberg-Virus aufgetreten. Wie das Agrarministerium am Mittwoch mitteilte, hatte ein Hobbyschaf- und Ziegenhalter im Stuttgarter Raum bei einem Ziegenlamm die für die Viruserkrankung typischen Missbildungen vorgefunden. Laboruntersuchungen hätten den Verdacht bestätigt.

Das Virus ist nach bisherigen Erkenntnissen für Menschen ungefährlich und wird von Mücken übertragen. Infizieren können sich Rinder, Schafe und Ziegen. Die Krankheit zeigt sich durch Fieber und Milchrückgang. Etliche Fälle traten bereits in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und Schleswig-Holstein auf.

Veröffentlicht in: Tiere

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...