Ellwangen/Jagst

in Nachrichten
zurück

2.300 Schweine kommen bei Brand in Westhausen ums Leben

vom 01.02.2012 um: 09:00 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de aktuell

Aalen – In Westhausen-Lippach sind bei dem Feuer in einer Schweinezuchtanlage 2.300 Tiere umgekommen. Wie die Polizei mitteilte, ist der Großteil der Schweine verbrannt oder im Rauch erstickt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Um die Flammen zu bekämpfen sind rund 100 Feuerwehrleute ausgerückt. Dennoch brannte der Betrieb teilweise bis auf die Grundmauern nieder. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Rund 500 Tiere mussten notgeschlachtet werden. Auf 3,5 Millionen Euro wird derzeit der Schaden geschätzt.

Veröffentlicht in: Feuerwehr, Polizeimeldungen, Tiere | Schlagworte: ,

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...