Erlangen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Tiere in Erlangen

Europäische Wildkatze zurück in Nordbayern

vom 22.08.2012 um: 10:48 Uhr | Quelle: dapd

München/Nürnberg (dapd-bay). Die Europäische Wildkatze siedelt sich offenbar wieder in Bayerns Wäldern an. Wie Forstminister Helmut Brunner (CSU) am Mittwoch in München mitteilte, ist es der Bayerischen Forstverwaltung erstmals gelungen, den scheuen Waldbewohner … mehr

Vielen Dank!

Vogelschützer zählen reichlich Storchennachwuchs in Bayern

vom 17.07.2012 um: 11:44 Uhr | Quelle: dapd

Hilpoltstein (dapd-bay). In bayerischen Weißstorchnestern gibt es in diesem Jahr viel Nachwuchs. Bei den rund 270 Storchenpaaren im Freistaat kann mit jeweils rund zwei Jungtieren gerechnet werden, die flügge werden, wie die Weißstorch-Beauftragte beim Landesbund für … mehr

Vielen Dank!

Erste Störche kehren nach Bayern zurück

vom 23.02.2012 um: 17:17 Uhr | Quelle: dapd

Hilpoltstein (dapd-bay). Die ersten Störche sind in diesem Jahr bereits von ihrem Winterquartier nach Bayern zurückgekehrt. In Rudelstetten im Landkreis Donau-Ries und im fränkischen Aischtal habe je ein Paar bereits wieder sein Nest bezogen, sagte die … mehr

Vielen Dank!

Riesennachfrage nach Hundebabys aus qualvollem Welpen-Transport

vom 08.02.2012 um: 15:58 Uhr | Quelle: dapd

Erlangen (dapd-bay). Das Tierheim Nürnberg verzeichnet eine enorme Nachfrage nach den mehr als 90 Hundewelpen, die zu Wochenbeginn aus einem qualvollen Tiertransport befreit worden sind. “Wir können uns vor Nachfragen nicht retten”, sagte die Tierheim … mehr

Vielen Dank!

Bayern testet Schafe und Rinder auf Schmallenberg-Virus

vom 26.01.2012 um: 22:20 Uhr | Quelle: dapd

München (dapd-bay). Die Rinder- und Schafbestände in Bayern werden flächendeckend auf das Schmallenberg-Virus untersucht. Es handle sich um eine vorsorgliche Maßnahme, sagte eine Sprecherin des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen … mehr

Vielen Dank!

Rund 60.500 Wildschweine im Freistaat erlegt

vom 14.10.2011 um: 10:01 Uhr | Quelle: dapd

München (dapd-bay). Bayerns Jäger haben in der vergangenen Jagdsaison rund 60.500 Wildschweine erlegt. Das ist ein Drittel mehr als im Jahr zuvor und das bislang zweithöchste jemals im Freistaat erreichte Ergebnis, wie das Landwirtschaftsministerium am Freitag in … mehr

Vielen Dank!