Frankfurt am Main

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Frankfurt am Main

Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

vom 31.10.2014 um: 12:54 Uhr | Quelle: Frankfurter Neue Presse

Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht … mehr

Vielen Dank!

Üppiges Nahrungsangebot: In Hessen tummelt sich so viel Wild wie nie

vom 31.10.2014 um: 08:04 Uhr | Quelle: dpa

Wetzlar (dpa/lhe) – Hessens Wälder sind voller Wild – sie bieten Nahrung im Überfluss. Über 80 000 Rehe und knapp 50 000 Wildschweine wurden in der vergangenen Jagdsaison erlegt, aber das hat die Zahl der Tiere nicht entscheidend reduziert. «Der … mehr

Vielen Dank!

Schwerer Raub und versuchter Totschlag – Pärchen vor Gericht

vom 31.10.2014 um: 02:40 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Wegen versuchten Totschlags und schweren Raubes hat sich von heute an ein Pärchen vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Der 36 Jahre alte Mann und eine sieben Jahre jüngere Frau sollen laut Anklage als Drogenabhängige im … mehr

Vielen Dank!

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

vom 30.10.2014 um: 23:06 Uhr | Quelle: Frankfurter Neue Presse

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel. Dabei gehe es um die Gaslieferungen bis zum März 2015. Dieses Winterpaket soll die … mehr

Vielen Dank!

Flugsicherung hebt Anflugrouten an

vom 30.10.2014 um: 16:58 Uhr | Quelle: dpa

Langen/Frankfurt (dpa/lhe) – Im Anflug auf den Frankfurter Flughafen sind die Flugzeuge künftig in größerer Höhe unterwegs. Unten soll dann weniger Lärm ankommen. Wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) in Langen am Donnerstag mitteilte, werden die sogenannten … mehr

Vielen Dank!

Oktober in Hessen: Fast sommerlich und erster Schnee

vom 30.10.2014 um: 16:44 Uhr | Quelle: dpa

Offenbach (dpa/lhe) – Viel zu warm war der Oktober in Hessen – wie schon fast das ganze Jahr. Auch wenn es am 22. den ersten Schnee auf den Berggipfeln von Rhön, Taunus und Vogelsberg gab, fiel der Monat insgesamt 2,9 Grad zu mild aus. Das teilte der … mehr

Vielen Dank!

Prozess in Frankfurt: Deutscher wollte "Geschwister" vom IS unterstützen

vom 30.10.2014 um: 16:27 Uhr | Quelle: DIE WELT - Frankfurt

Islamist Kreschnik B. wollte sich in Syrien “gegen die Unterdrückung und Tyrannei” stellen. Nun hat der in Frankfurt angeklagte 20-Jährige erstmals ausgesagt. Er habe “nicht auf Leute geschossen”. mehr

Vielen Dank!

Der Prozess seines Lebens

vom 30.10.2014 um: 08:35 Uhr | Quelle: Rhein Main News

Gerhard Wiese hat dem Grauen ins Gesicht geblickt – bei den Auschwitz-Prozessen in Frankfurt Frankfurt: Er war einer der drei Staatsanwälte im Frankfurter Auschwitz-Prozess. Gerhard Wiese, heute 86 Jahre alt, war der Jüngste in dem Ankläger-Trio, als am 20. … mehr

Vielen Dank!

Minenunglück in der Türkei: Kein Kontakt zu Eingeschlossenen

vom 30.10.2014 um: 07:30 Uhr | Quelle: Frankfurter Neue Presse

Retter versuchen nach dem Grubenunglück in der Türkei noch immer, Kontakt zu den 18 eingeschlossenen Bergleuten aufzunehmen. Laut Energieminister Taner Yildiz sind die Arbeiter in großer Gefahr. Der Präsident der Gewerkschaft Türk Is, Ergün … mehr

Vielen Dank!

Erde in Südhessen bebt wieder: Wände wackeln, Gläser klirren

vom 29.10.2014 um: 21:00 Uhr | Quelle: dpa

Darmstadt (dpa/lhe) – In der Nähe von Darmstadt hat am Mittwochabend die Erde erneut gebebt. Das Epizentrum lag südöstlich der Stadt, die Erdstöße wurden um 18.23 Uhr zwischen Darmstadt und Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) gemessen. Das Beben hatte eine … mehr

Vielen Dank!