Fredersdorf-Vogelsdorf

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Fredersdorf-Vogelsdorf

Windrad-Havarie: Ursache weiter unklar

vom 17.12.2014 um: 17:54 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Eine Woche, nachdem in Koßdorf (Elbe-Elster) ein Windrad umgekippt ist, ist die Ursache für die Havarie noch immer unklar. Und es kann Jahre dauern, bis ein Gutachten zu einem Ergebnis kommt. Im Landtag Brandenburg wird unterdessen weiter über die Abstandsregelung … mehr

Vielen Dank!

8 Jahre Haft für 3700-fachen Kindesmissbrauch

vom 17.12.2014 um: 17:20 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Ein monströser Fall von Kindesmissbrauch: Ein 42 Jahre alter Mann aus Berlin hat sich über Jahre hinweg an seinen drei Kindern vergangen. Der Vater wurde heute des 3700-maligen Kindesmissbrauchs für schuldig gesprochen und muss für fast acht Jahre ins Gefängnis. mehr

Vielen Dank!

Berliner Tierpark macht weiter Verluste

vom 17.12.2014 um: 16:56 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Der Berliner Tierpark schreibt nach Angaben seines neuen Direktors Andreas Knieriem weiter Verluste. Jedes Jahr seien das sechsstellige Summen. «Wir zehren noch vom Eigenkapital», sagte Knieriem am Mittwoch. Doch wenn die Entwicklung so weitergehe, … mehr

Vielen Dank!

Meteorologen: Schlechte Aussichten für weiße Weihnachten

vom 17.12.2014 um: 16:55 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Die Chancen für weiße Weihnachten in Berlin und Brandenburg stehen nach Prognosen der Freien Universität in diesem Jahr schlecht. Das regnerische und milde Winterwetter werde anhalten, sagte Meteorologin Petra Gebauer am Mittwoch. Eine kräftige … mehr

Vielen Dank!

Durchbruch: Bahn und GDL einigen sich

vom 17.12.2014 um: 16:28 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Durchbruch bei den Verhandlungen zwischen der Lokführer-Gewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn: Alle GDL-Mitglieder erhalten 510 Euro als Einmalzahlung für die Monate Juli bis Dezember. Das gaben die Gewerkschaft und die Deutsche Bahn heute in Berlin bekannt. Im … mehr

Vielen Dank!

Reiseführer für Bundesgartenschau in Havelregion

vom 17.12.2014 um: 15:55 Uhr | Quelle: dpa

Nauen (dpa) – Für die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion in Brandenburg und Sachsen-Anhalt ist nun ein offizieller Reiseführer erschienen. Vorgestellt wird das 53 Hektar große Ausstellungsareal, mit Themengärten und 32 Blumenschauen in Hallen, wie die … mehr

Vielen Dank!

Karlsruhe kippt die Erbschaftssteuer

vom 17.12.2014 um: 15:35 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Die Steuerprivilegien für Firmenerben sind verfassungswidrig. Das entschied heute das Bundesverfassungsgericht und gibt dem Gesetzgeber bis 30. Juni 2016 Zeit für eine Neuregelung der Erbschaftssteuer. Die Handwerkskammer Cottbus warnt, dass eine Neuregelung die … mehr

Vielen Dank!

Witwe von «Tatort»-Ermittler weist Stasi-Mitarbeit zurück: Absurd

vom 17.12.2014 um: 15:06 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Die Witwe des früheren «Tatort»-Schauspielers Eberhard Feik hat eine frühere Stasi-Mitarbeit des Paares von sich gewiesen. «Das ist so absurd, da muss ich lachen», sagte Annelie Feik am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Ihr Mann spielte … mehr

Vielen Dank!

Hoffnung für bedrohtes Bahn-Werk Eberswalde

vom 17.12.2014 um: 14:50 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Es gibt noch Hoffnung für das Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Eberswalde (Barnim), das eigentlich Ende 2016 geschlossen werden soll. Die Bahn beteiligt sich an einer Arbeitsgruppe, in der nach Lösungen zum Fortbestehen des Werks gesucht werden soll. Damit … mehr

Vielen Dank!

Bundesanstalt: Nur legale Silvesterraketen zünden

vom 17.12.2014 um: 13:26 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Zwei Wochen vor Silvester hat die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auch in diesem Jahr davor gewarnt, illegales Feuerwerk zu zünden. «Ein illegaler Knallkörper enthält oft nicht nur Schwarzpulver, sondern ist mit einem viel … mehr

Vielen Dank!