Fredersdorf-Vogelsdorf

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Fredersdorf-Vogelsdorf

Prozess gegen Haasenburg-Erzieher wegen Körperverletzung

vom 28.01.2015 um: 18:22 Uhr | Quelle: dpa

Lübben (dpa/bb) – Mehr als ein Jahr nach Schließung der Brandenburger Haasenburg-Heime muss sich im März ein ehemaliger Erzieher wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Dem Mann werde vorgeworfen, einem Zögling dreimal ins Gesicht geschlagen zu … mehr

Vielen Dank!

Depressionen: Vor allem Frauen in Behandlung

vom 28.01.2015 um: 16:16 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Wegen Depressionen werden in Hessen überwiegend Frauen behandelt. Rund zwei Prozent aller Frauen sind von dieser Krankheit betroffen, bei den Männern etwas über ein Prozent. Das geht aus dem Depressionsatlas der Techniker Krankenkasse … mehr

Vielen Dank!

Prozess um Massencrash auf A19 geht weiter

vom 28.01.2015 um: 09:26 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

War die Sandwolke schon aus mehreren Hundert Metern zu sehen oder tauchte sie ganz plötzlich auf? Diese Frage wird unter anderen am Mittwoch im Prozess zur Massenkarambolage auf der A19 im Frühjahr 2011 eine wichtige Rolle spielen. Zwei Begleiterinnen der Angeklagten … mehr

Vielen Dank!

Gauland will Zuzug aus Nahost stoppen

vom 28.01.2015 um: 08:30 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Alexander Gauland, AfD-Vorsitzender in Brandenburg, hat sich klar positioniert: die Zuwanderung aus dem Nahen Osten sei zu stoppen. Diese Kultur, so Gauland, habe es traditionell schwer sich zu integrieren. Eine Zuwanderung sollte verhindert werden, um … mehr

Vielen Dank!

Speckgürtel: Brandenburg will sich mehr um das Berliner Umland kümmern

vom 28.01.2015 um: 07:08 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Jahrelang hat sich die Landesregierung vor allem um die entlegenen Regionen gekümmert. Doch jetzt hat man erkannt: Das Berliner Umland hat seine ganz eigenen Herausforderungen. mehr

Vielen Dank!

"Maskenmann"-Prozess: Weitere Fragen im Fall des "Maskenmanns"

vom 27.01.2015 um: 18:59 Uhr | Quelle: Berliner Morgenpost

Am 43. Tag des Prozesses sagt der damalige Leiter der Soko “Imker” aus. Und dabei kommen neue Ungereimtheiten ans Licht. Warum wurde der Entführte nicht untersucht? mehr

Vielen Dank!

Brandenburgs erste Synagoge ist geweiht

vom 27.01.2015 um: 18:53 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Als letztes Bundesland in Deutschland hat Brandenburg erstmals seit dem Holocaust wieder eine Synagoge. Das Gotteshaus wurde heute Abend zum internationalen Holocaust-Gedenktag in der Cottbuser Fußgängerzone eingeweiht – in der ehemaligen evangelischen Schlosskirche. mehr

Vielen Dank!

Berlin-Neukölln: Heinz Buschkowsky hört auf

vom 27.01.2015 um: 18:28 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Heinz Buschkowsky (SPD), einer der bekanntesten Lokalpolitiker Deutschlands, hört als Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln auf. Der 66-Jährige tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Der Querdenker hat mit seinen Ansichten zun Themen Integration und … mehr

Vielen Dank!

Schwangeren-Mord war vermutlich geplant

vom 27.01.2015 um: 18:02 Uhr | Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

Bei dem grausamen Mord an einer hochschwangenen Frau in Berlin-Adlershof handelt es sich laut Polizei vermutlich um eine geplante Tat. Als Hauptverdächtiger sitzt der Ex-Freund der Frau in Untersuchungshaft, der wohl auch der Vater des ungeborenen Kindes ist. Vermutet … mehr

Vielen Dank!

Datenklau bei Punk-Versand: NPD-Jugend im Visier der Ermittler

vom 27.01.2015 um: 14:38 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dpa) – Nach einem Hackerangriff auf einen Internetversand für Punks ist die NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) in Brandenburg ins Visier der Polizei geraten. Auf deren Facebook-Seite sei kurzzeitig ein Hinweis auf den Datendiebstahl bei … mehr

Vielen Dank!