Göppingen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Göppingen

Gall begrüßt Absage von «Charlie Hebdo»-Wagen im Karneval

vom 29.01.2015 um: 21:59 Uhr | Quelle: dpa

Esslingen/Köln (dpa/lsw) – In der Debatte um einen Rosenmontagswagen zum «Charlie Hebdo»-Anschlag hat Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) die Absage des Kölner Karnevals befürwortet. Das Festkomitee hatte am Donnerstag auf den Wagen … mehr

Vielen Dank!

Wolf hält sich Übernahme des CDU-Landesvorsitzes offen  

vom 29.01.2015 um: 19:15 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa/lsw) - CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hält sich die Übernahme des CDU-Landesvorsitzes im Herbst von Thomas Strobl offen. «Wir nehmen uns für Entscheidungen Zeit, und wir treffen Entscheidungen, wenn sie anstehen», sagte der 53-Jährige im Interview … mehr

Vielen Dank!

Bayern tauscht acht Hektar mit Baden-Württemberg

vom 28.01.2015 um: 16:15 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lsw) – Bayern ändert seine Form: Nach umfangreichen Vorbereitungen und Berechnungen der Behörden wird der Freistaat in der Nähe von Würzburg exakt 7,7389 Hektar unterfränkischen Grund und Bodens mit Baden-Württemberg tauschen. Grund ist die … mehr

Vielen Dank!

Land nimmt 85 Prozent mehr Flüchtlinge auf als im Vorjahr

vom 28.01.2015 um: 15:38 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Im Jahr 2014 hat Baden-Württemberg insgesamt 25.673 Asylsuchende aufgenommen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies nochmals eine deutliche Zunahme um rund 85 Prozent. Eine bessere Sprachförderung, schnellere Asylverfahren und ein weiterer Ausbau der Erstaufnahme … mehr

Vielen Dank!

30 Jahre Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe

vom 28.01.2015 um: 15:00 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid hat dem Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe zu seinem 30-jährigen Bestehen gratuliert. Das FZI ist die wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung des Landes Baden-Württemberg auf dem Gebiet der Informationstechnik. mehr

Vielen Dank!

Das muss drin sein – 5,5% mehr Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen

vom 28.01.2015 um: 14:57 Uhr | Quelle: DIE LINKE Baden-Württemberg

„Die Forderung der IG Metall nach 5,5% mehr Gehalt ist angesichts der guten konjunkturellen Lage absolut angemessen. Nun gilt es Druck zu machen und so lange zu kämpfen, bis dieses Ziel auch erreicht wird“, kommentiert Michael Schlecht die Tarifrunde 2015 der IG … mehr

Vielen Dank!

Rückenwind für die Windkraft

vom 28.01.2015 um: 14:46 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

Die Energiewende im Südwesten kommt voran: Nachdem die Landesregierung den Weg für den Ausbau der Windkraft im Südwesten frei gemacht hat, geht der Trend klar nach oben: 62 neue Windkraftanlagen sind im vergangenen Jahr genehmigt worden – doppelt so viele wie in den … mehr

Vielen Dank!

Abschaffung des Tariftreuegesetzes ist Lohndumping per Gesetz

vom 28.01.2015 um: 13:51 Uhr | Quelle: DIE LINKE Baden-Württemberg

"Die Forderung der FDP-Landtagsfraktion nach Abschaffung des Tariftreue Gesetzes in Baden-Württemberg ist ein unverschämter Angriff auf den Geldbeutel vieler Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen", so Michael Schlecht, der Baden-Württembergische … mehr

Vielen Dank!

Verdienstkreuz am Bande für Dr. Uta Kölle und Dr. Dankwart Kölle

vom 28.01.2015 um: 13:49 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

„Dr. Uta Kölle und Dr. Dankwart Kölle haben ihr Leben in den Dienst am Nächsten gestellt“, sagte Ministerin Silke Krebs anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande. Durch ihren unermüdlichen Einsatz hätten sie vielen notleidenden Menschen neuen … mehr

Vielen Dank!

Landesregierung bringt weiteren Meilenstein für den Naturschutz auf den Weg

vom 28.01.2015 um: 09:09 Uhr | Quelle: Landesportal Baden-Württemberg

„Mit der vom Ministerrat zur Anhörung freigegebenen Novelle des Landesnaturschutzrechts in Baden-Württemberg hat die Landesregierung nach der so erfolgreichen Errichtung des Nationalparks Schwarzwald ein weiteres zentrales Gesetzgebungsvorhaben im Bereich des … mehr

Vielen Dank!