Göttingen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Bahnstreik in Göttingen

Busse und Bahnen stehen still: Erneuter Warnstreik heute in Göttingen

vom 19.03.2012 um: 11:14 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

Göttingen – Die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH werden am heutigen Montag, 19.03.2012, ab Betriebsbeginn erneut ganztägig bestreikt. Betroffen vom Warnstreik sind die Busse der GöVB und somit auch alle Fahrten im Schüler- und Berufsverkehr. Für den Streiktag … mehr

Vielen Dank!

Tarifverhandlungen zwischen GDL und Metronom

vom 20.05.2011 um: 10:25 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dapd-nrd). Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Metronom Eisenbahngesellschaft in Uelzen haben Tarifverhandlungen für die 134 Lokführer des Unternehmens aufgenommen. In dem ganztägigen Gespräch am Donnerstag in Hannover habe man die … mehr

Vielen Dank!

Stillstand auch am Wochenende

vom 06.05.2011 um: 10:55 Uhr | Quelle: dpa

Frankfurt/Hamburg (dapd-nrd). Bahnreisende in Norddeutschland müssen sich wegen des Streiks bei Privatbahnen weiterhin auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) verlängerte ihren Arbeitskampf bei den Unternehmen … mehr

Vielen Dank!

Behinderungen im Bahnverkehr – GDL ruft zu erneutem Streik auf

vom 03.05.2011 um: 08:23 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der GDL vom 03.05.2011: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Schienenpersonennahverkehrsunternehmen (Liste) von Dienstag, den 3. Mai, von 14 Uhr bis Freitag, den 6. Mai, 14 Uhr zu einem 72-stündigen … mehr

Vielen Dank!

GDL mit Lokführerstreik in Norddeutschland zufrieden

vom 21.04.2011 um: 11:54 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dapd-nrd). Die Lokführergewerkschaft GDL ist mit den Ergebnissen des am Donnerstag beendeten Streiks bei den Privatbahnen in Norddeutschland weitgehend zufrieden. Die Lokführer hätten “voll hinter” dem Arbeitskampf gestanden, auch wenn der … mehr

Vielen Dank!

GDL bezeichnet 60-stündigen Ausstand bei ODEG als Erfolg

vom 21.04.2011 um: 11:51 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dapd-bln). Der 60-stündige Ausstand der Lokführer bei Privatbahnen ist am Donnerstagmorgen beendet worden. Alle Züge führen wieder laut Fahrplan, teilte die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) auf Anfrage mit. Auf mehreren Strecken der privaten Bahngesellschaft … mehr

Vielen Dank!

GDL kämpft weiter – erneuter Streik im Bahnverkehr

vom 18.04.2011 um: 08:26 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der GDL vom 18.04.2011: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen (Liste) von Montag, dem 18. April, von 14 Uhr bis Donnerstag, dem 21. April 2011, 2 Uhr zu einem 60 Stunden … mehr

Vielen Dank!

48-stündiger Arbeitskampf bei privaten SPNV: Mit dem Kopf durch die Wand?

vom 14.04.2011 um: 08:40 Uhr | Quelle: meinestadt

Pressemitteilung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL): Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft die Lokomotivführer der privaten Schienenpersonennahverkehrsunternehmen (Liste) von Donnerstag, den 14. April, von 2 Uhr bis Samstag, den 16. April … mehr

Vielen Dank!

Lokführer wollen Privatbahnen erneut bestreiken

vom 30.03.2011 um: 20:37 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dapd-lmv). Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat erneut zu Streiks bei den Privatbahnen aufgerufen. Die Aktion soll am Donnerstag um 3.00 Uhr beginnen und 47 Stunden dauern. Im Norden sind sechs Bahnunternehmen betroffen. Da im Nordbezirk die größten … mehr

Vielen Dank!

Bundesamt für Strahlenschutz: Aktuelle radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 15.03.2011 um: 09:53 Uhr | Quelle: meinestadt

Das BfS betreibt in Deutschland ein umfassendes Messnetz mit etwa 1.800 Messsonden, das kontinuierlich die Strahlung in der Luft misst, sowie eine internationale Messstation in Freiburg, die frühzeitig geringe Spuren an Radioaktivität in der Atmosphäre aufspüren … mehr

Vielen Dank!