Hagen

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Hagen

200 Millionen für ersten RRX-Abschnitt von Bund und Bahn

vom 19.12.2014 um: 17:22 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Bund und Deutsche Bahn haben erste 200 Millionen Euro für den Rhein-Ruhr-Express-Ausbau zugesagt. Die Vertragspartner unterzeichneten die Vereinbarung für Investitionen in den ersten Abschnitt Köln-Langenfeld, teilte die Bahn am Freitag … mehr

Vielen Dank!

Phoenix und Deutsche Welle wollen enger zusammenarbeiten

vom 19.12.2014 um: 13:52 Uhr | Quelle: dpa

Bonn (dpa) – Der Fernsehsender Phoenix und die Deutsche Welle (DW) wollen im neuen Jahr noch enger zusammenarbeiten. Die beiden Sender haben nach Angaben vom Freitag einen Programmaustausch vereinbart. Zudem sollten Korrespondenten und Experten der DW vom 1. Januar … mehr

Vielen Dank!

Die Baugeschichte der Sparkasse Hagen – Neues Buch

vom 19.12.2014 um: 12:00 Uhr | Quelle: Wochenkurier

ie Hagener Stadtsparkasse erbaute sich ihre erste „richtige“ Hauptgeschäftsstelle erst kurz vor dem Ersten Weltkrieg – also vor gut hundert Jahren; sie stand ungefähr vor Kopf der Hohenzollernstraße. In ihren 70 Jahren zuvor war die Sparkasse „mal hier, … mehr

Vielen Dank!

Basisseminar für Existenzgründer

vom 19.12.2014 um: 10:25 Uhr | Quelle: Südwestfälische Industrie- und Handelskammer Hagen

(19. Dezember 2014) „Wie mache ich mich selbstständig?“ lautet der Titel des Seminars, das die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Samstag, 10. Januar 2015, anbietet. Das Seminar findet von 8 bis 15 Uhr im … mehr

Vielen Dank!

Die deutschen Amateurchöre sind Kulturerbe

vom 19.12.2014 um: 07:56 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

BONN/WESTFALEN – Der deutschen Amateurchorlandschaft wurde eine besondere Ehrung zuteil: Im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention wurde die „Chormusik in deutschen Amateurchören“ in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. … mehr

Vielen Dank!

Viele Fragen zum „Autofahren im Alter“ – Noch fit genug?

vom 19.12.2014 um: 07:00 Uhr | Quelle: Wochenkurier

Möglichst lange „automobil“ bleiben – das wünschen sich die meisten Senioren, steht das eigene Auto doch für Unabhängigkeit und ein selbstbestimmtes Leben. Mit zunehmendem Alter können sich jedoch Einschränkungen bemerkbar machen, unter denen die … mehr

Vielen Dank!

Wieder zwei Tresore aus der Glörtalsperre geborgen

vom 19.12.2014 um: 01:11 Uhr | Quelle: Radio58

Breckerfeld – Nachdem Polizeitaucher der Bereitschaftspolizei Wuppertal am 09.12.2014 drei Tresore aus der Glörtalsperre bergen konnten, setzten die Beamten der zweiten T mehr

Vielen Dank!

Polizei: Mutmaßlicher Supermarkträuber von Hannover gefasst

vom 18.12.2014 um: 18:09 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa) – Zwei Wochen nach dem tödlichen Schuss auf einen 21-Jährigen in einem Supermarkt in Hannover haben Polizisten in Hamm den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Dies teilte die Polizei am Donnerstag in Hannover mit. Der 48-Jährige steht im … mehr

Vielen Dank!

Anne Gesthuysen hört beim ARD-Morgenmagazin auf

vom 18.12.2014 um: 16:20 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Anne Gesthuysen (45) hört beim ARD-Morgenmagazin auf. Nach mehr als 1000 Sendungen wolle die Moderatorin endlich mal wieder ausschlafen, teilte der WDR am Donnerstag mit. «Wenn es nur drei Stunden später losginge mit dem Morgenmagazin, dann würde … mehr

Vielen Dank!

Enkeltrick: Abermals mehrere üble Fälle in Hagen – Kriminalität

vom 18.12.2014 um: 13:00 Uhr | Quelle: Wochenkurier

Abermals sind in Hagen in den vergangenen Tagen mehrere Fälle des sogenannten Enkeltricks bekannt geworden. Der Enkeltrick ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für Opfer oft existenzielle Folgen haben kann. Sie können dadurch hohe Geldbeträge … mehr

Vielen Dank!