Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 10

Null-Euro-Jobs: Zwangsarbeit im Auftrag der BASFI

vom 07.07.2014 um: 12:14 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

500 Null-Euro-Jobs für Langzeiterwerbslose (amtlich: Maßnahmen nach §45 SGB III) will die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) in Hamburg einführen. Die ALG II-Beziehenden sollen vor allem produzieren, zum Beispiel in sozialen … mehr

Vielen Dank!

Passagierabgabe: „Keine Spur von solider Arbeit“

vom 07.07.2014 um: 11:30 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

© CC BY-SA 3.0: DerHexer, Wikimedia Commons Medienberichten zufolge protestieren Reeder gegen die geplante Passagierabgabe im Hamburger Hafen. „Das ist erstaunlich, denn bisher hatte der Senat den Eindruck vermittelt, es gebe in dieser Frage klare Vereinbarungen … mehr

Vielen Dank!

Hamburgs Grüne verabschieden Leitantrag zu Ökologie und Ökonomie

vom 05.07.2014 um: 21:48 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs Grüne haben ihre inhaltliche Neuausrichtung nach dem Ende der schwarz-grünen Koalition 2011 weitgehend abgeschlossen. Eine Landesmitgliederversammlung verabschiedete nach Angaben der Grünen am Samstag nach rund zweistündiger Debatte … mehr

Vielen Dank!

900 Menschen demonstrieren für Bleiberecht der Lampedusa-Flüchtlinge

vom 05.07.2014 um: 15:11 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Knapp 900 Menschen haben am Samstag in der Hamburger Innenstadt für ein Bleiberecht der sogenannten Lampedusa-Flüchtlinge demonstriert. Nach Polizeiangaben kam es zu keinen Zwischenfällen. Unter den Demonstranten waren auch Mitglieder der … mehr

Vielen Dank!

Programmparteitag der FDP Hamburg begonnen

vom 05.07.2014 um: 09:17 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die FDP Hamburg hat am Samstag ihren Programmparteitag für die Bürgerschaftswahl 2015 begonnen. Die Delegierten trafen sich im Bürgersaal Wandsbek, um ihr Wahlprogramm zu diskutieren und zu verabschieden. Am Sonntag wollen die Liberalen dann … mehr

Vielen Dank!

Journalisten: Behörden verweigern oft Auskünfte

vom 04.07.2014 um: 19:15 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa) – Behörden weigern sich nach Angaben von Journalisten oft, Akten und Verträge herauszugeben. Dabei sind Bundesbehörden seit 2006 durch das Informationsfreiheitsgesetz verpflichtet, Bürgern Auskunft zu geben. Die Anfragen «haben sicherlich … mehr

Vielen Dank!

Fast 9000 Hamburger haben in diesem Jahr das Abitur bestanden

vom 04.07.2014 um: 17:47 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – An Hamburgs Schulen haben in diesem Jahr mehr Jugendliche als je zuvor das Abitur bestanden. Nach Angaben der Schulbehörde vom Freitag erlangten an den Gymnasien, Stadtteilschulen und Beruflichen Gymnasien der Hansestadt diesmal 8941 Schüler … mehr

Vielen Dank!

CDU Hamburg richtet Internetplattform «für alle» ein

vom 04.07.2014 um: 13:44 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs CDU startet rund acht Monate vor der Bürgerschaftswahl eine Kommunikations- und Ideenplattform für alle. Von diesem Samstag an könnten Interessierte im Internet unter «www.1komma8millionen.de» Ideen und Anregungen mit eigenem Namen … mehr

Vielen Dank!

Bürgerschaft verabschiedet Reform des Hochschulrechts

vom 03.07.2014 um: 21:15 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Trotz Protesten aus Opposition und Universitäten hat die alleinregierende SPD die umstrittene Neuregelung des Hamburger Hochschulrechts unverändert verabschiedet. In namentlicher Abstimmung votierten am Donnerstag 58 von 104 Abgeordneten für … mehr

Vielen Dank!

CDU Hamburg begrüßt Bundestagsbeschluss zu Mindestlohn

vom 03.07.2014 um: 17:02 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die CDU Hamburg hat den Bundestagsbeschluss zum Mindestlohn ausdrücklich begrüßt. «Die Hamburger CDU hat sich als erster Landesverband für einen Mindestlohn ausgesprochen und auf dem CDU-Bundesparteitag 2011 haben wir unseren Antrag für … mehr

Vielen Dank!