Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 3

Bürgerschaftswahl wirbelt Personaltableau im Parlament durcheinander

vom 17.02.2015 um: 14:27 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Wenn sich die Hamburgische Bürgerschaft am 2. März zur konstituierenden Sitzung trifft, werden rund ein Drittel aller 121 Abgeordneten Parlamentsneulinge sein. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis werden bei der SPD 15 der 58 Sitze neu … mehr

Vielen Dank!

Zum Scheitern der Gespräche in der Euro-Gruppe: Moscovici oder Dijsselbloem?

vom 17.02.2015 um: 12:29 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

"Eurogruppenchef Dijsselbloem verschwendet wertvolle Zeit. Wer führt eigentlich die Verhandlungen? Moscovici, Dijsselbloem, oder Schäuble?“, kommentiert der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE) das Scheitern des Euro Gipfels. "EU-Kommissar Moscovici … mehr

Vielen Dank!

Parteiloser Scheuerl nicht mehr in der Hamburgischen Bürgerschaft

vom 16.02.2015 um: 21:02 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Der parteilose Bürgerschaftsabgeordnete Walter Scheuerl hat den Wiedereinzug in das Hamburger Landesparlament verpasst. Nach Auszählung der 123 Wahllokale in seinem Wahlkreis Blankenese kam er nur auf 6730 Stimmen – ein Anteil von 2,6 … mehr

Vielen Dank!

Nach CDU-Wahlniederlage: «Es wird kein Stein auf dem anderen bleiben»

vom 16.02.2015 um: 20:59 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Nach der schweren Wahlniederlage in Hamburg hat der CDU-Landesvorsitzende Marcus Weinberg massive Veränderungen angekündigt. «Es wird wahrscheinlich kein Stein auf dem anderen bleiben», sagte Weinberg am Montagabend vor einer Sitzung des … mehr

Vielen Dank!

Polizei ermittelt wegen 1500 zerstörter Wahlplakate

vom 16.02.2015 um: 18:39 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Polizei ermittelt wegen der Zerstörung von rund 1500 zerstörten Wahlplakaten. Es seien 179 Anzeigen vor allem von den Parteien eingegangen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Zum Teil nehme die Polizei aber auch von sich aus … mehr

Vielen Dank!

CDU verliert an allen Fronten, AfD mobilisiert Nichtwähler

vom 16.02.2015 um: 14:13 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die CDU hat bei ihrer Wahlniederlage in Hamburg an fast alle anderen Parteien Stimmen verloren. Mit 9000 Wählern wechselte die größte Gruppe im Vergleich zur Wahl 2011 zur FDP, wie eine Statistik des Wahlforschungsinstituts Infratest dimap … mehr

Vielen Dank!

Hamburg-Wahlergebnis befeuert Richtungsstreit in der AfD

vom 16.02.2015 um: 11:18 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa/lno) – Bei der AfD hängt nach der Hamburg-Wahl der Haussegen schief. Während der Vize-Vorsitzende Hans-Olaf Henkel das Wahlergebnis von 6,1 Prozent am Montag als Bestätigung für seinen wirtschaftsliberalen Kurs wertete, übte der rechtskonservative … mehr

Vielen Dank!

Hamburg sieht Rot

vom 15.02.2015 um: 20:18 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

"Das tolle Wahlergebnis der Hamburger Linken von 8,5 Prozent zeigt: Hamburg sieht rot. Wir haben als einzige der in der Bürgerschaft vertretenen Parteien deutlich dazu gewonnen und sind halb so stark wie die CDU", kommentiert der Hamburger Europaabgeordnete … mehr

Vielen Dank!

AfD-Spitzenkandidat Kruse gibt Stimme ab

vom 15.02.2015 um: 14:54 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Der Spitzenkandidat der AfD, Jörn Kruse, hat am Sonntag bei der Hamburger Bürgerschaftswahl seine Stimme abgegeben. Der 66-Jährige kam gegen 10.30 Uhr ohne Begleitung zu Fuß in sein Wahllokal in Hamburg-Eppendorf. Er warf seinen Stimmzettel … mehr

Vielen Dank!

Suding hofft auf FDP-Erfolg bei Bürgerschaftswahl

vom 15.02.2015 um: 14:53 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – FDP-Spitzenkandidatin Katja Suding hat sich bei ihrer Stimmabgabe für die Bürgerschaftswahl optimistisch gezeigt. «Wir können uns Hoffnungen machen», sagte sie am Sonntag vor ihrem Wahllokal in Hamburg-Groß Flottbek. «Wir wollen unser … mehr

Vielen Dank!