Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 3

Staatsschutz ermittelt: Zahlreiche Farbschmierereien an der Alster

vom 26.10.2014 um: 18:42 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Unbekannte Täter haben an der Außenalster in Hamburg-Uhlenhorst zahlreiche Parkbänke mit politischen Parolen beschmiert. Zum Inhalt der Schmierereien sagte ein Polizeisprecher am Sonntag, es gehe um den Bereich Islamismus-IS. Das Kürzel … mehr

Vielen Dank!

HSH Nordbank: EZB-Stresstest bestanden, aber das Ende kommt schleichend

vom 26.10.2014 um: 15:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Obwohl sie als Wackelkandidat galt hat die HSH Nordbank den EZB-Stresstest knapp bestanden. Das ging nur weil die EZB in ihren Eigenkapitalberechnungen die Garantieerhöhung von sieben auf zehn Milliarden Euro berücksichtigt hat, obwohl die abschließende Genehmigung … mehr

Vielen Dank!

Verkehrsbehörde hält an Busbeschleunigung fest

vom 24.10.2014 um: 16:22 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Verkehrsbehörde hat das Busbeschleunigungsprogramm des SPD-geführten Senats verteidigt. «Der Ausbau des Bussystems in Hamburg wird wie geplant weitergeführt», teilte Staatsrat Andreas Rieckhof am Freitag mit. «Entgegen … mehr

Vielen Dank!

Schulbesuch für Flüchtlingskinder auf Initiative der LINKEN erleichtert

vom 24.10.2014 um: 11:22 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Behörde folgt Antrag der LINKEN und Grünen aus Bergedorf Die Behörde für Schule und Berufsbildung schafft ab sofort eine Regelung, die Flüchtlingskindern künftig den Schulbesuch erleichtert. Flüchtlingskindern, die einen Schulweg von mehr als drei Kilometer … mehr

Vielen Dank!

CDU will Haushaltssperre gegen Busbeschleunigung verhängen

vom 23.10.2014 um: 13:49 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger CDU beantragt eine Haushaltssperre gegen die vom SPD-Senat geplante Busbeschleunigung. Der befristete Stopp solle verhindern, «dass bis zur offiziellen Befassung der Bürgerschaft mit der Volksinitiative weitere Fakten geschaffen … mehr

Vielen Dank!

Gründerzentrum Forschungscampus Bahrenfeld: LINKE fordert nachhaltige und zivile Forschung

vom 23.10.2014 um: 13:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

DIE LINKE begrüß den angekündigten Bau des Gründerzentrums am Forschungscampus Hamburg-Bahrenfeld. Die grundsätzliche Richtung stimmt, allerdings muss die Zweckbindung von 14,2 Millionen Euro kritisch gesehen werden, wenn zeitgleich die staatlichen Hochschulen … mehr

Vielen Dank!

Zukunft der Hamburger Hochschulen: LINKE begrüßt Vorstoß der Patriotischen Gesellschaft

vom 23.10.2014 um: 12:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Hauptgebäuse Uni-Hamburg Die wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft Dora Heyenn begrüßt den Vorstoß des ehemaligen Unipräsidenten Juergen Lüthje und der Patriotischen Gesellschaft zur Zukunft der Hamburger … mehr

Vielen Dank!

Erbe der HWP muss verteidigt und ausgebaut werden

vom 23.10.2014 um: 11:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Der Hamburger Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE) zu Gast beim Kongress Alternative Eliten? der ehemaligen Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (HWP) "Ich freue mich, an die ehemalige HWP zurückzukehren. Ihr Erbe – das Studium über den … mehr

Vielen Dank!

Hamburg zahlt bundesweit meiste Sozialhilfe pro Einwohner

vom 23.10.2014 um: 09:44 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – In keinem anderen Bundesland ist 2013 pro Einwohner so viel Geld für Sozialhilfe ausgegeben worden wie in Hamburg. Die Hansestadt zahlte pro Kopf im Schnitt 494 Euro netto, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. Insgesamt lagen … mehr

Vielen Dank!

Teilermittlungen gegen mutmaßliche NS-Kriegsverbrecherin eingestellt

vom 22.10.2014 um: 13:41 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat einen Teil des Verfahrens gegen eine 93 Jahre alte mutmaßliche NS-Kriegsverbrecherin eingestellt. Ein britisches Militärgericht habe die Frau bereits 1946 zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil sie Mitglied … mehr

Vielen Dank!