Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 3

Bürgerschaft berät Doppelhaushalt: 24,5 Milliarden Euro für 2015/16

vom 15.12.2014 um: 16:30 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburgische Bürgerschaft hat ihre Generaldebatte zum Doppelhaushalt 2015/2016 begonnen. Traditionell eröffnete am Montag der Oppositionsführer den politischen Schlagabtausch. CDU-Fraktionschef Dietrich Wersich wollte dabei wie die … mehr

Vielen Dank!

«Hartz-IV-Rebellin» Hannemann und Stadt Hamburg schließen Vergleich

vom 15.12.2014 um: 14:11 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die als «Hartz-IV-Rebellin» bekanntgewordene Inge Hannemann und die Stadt Hamburg haben einen Vergleich geschlossen. Beide Parteien einigten sich am Montag vor dem Arbeitsgericht Hamburg darauf, dass die frühere Mitarbeiterin eines Jobcenters … mehr

Vielen Dank!

Uni-Präsident Lenzen steht vor vorzeitiger Vertragsverlängerung

vom 15.12.2014 um: 11:41 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs Universitätspräsident Dieter Lenzen steht vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung. Bereits am Donnerstag will der Akademische Senat wohl eine weitere sechsjährige Amtszeit für den streitbaren 67-Jährigen beschließen – … mehr

Vielen Dank!

Generaldebatte Haushalt: „Für ein soziale Hamburg!“

vom 15.12.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Im Rahmen ihrer Rede während der heutigen Generaldebatte in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Doppelhaushalt 2015/2016 übte die Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn erneut scharfe Kritik an der SPD-Kürzungspolitik, die „keine Antwort auf die gesellschaftlichen … mehr

Vielen Dank!

Bürgerschaft berät Doppelhaushalt: 24,5 Milliarden für 2015/16

vom 15.12.2014 um: 07:07 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburgische Bürgerschaft beginnt heute mit einer Generaldebatte ihre dreitägigen Beratungen über den Doppelhaushalt 2015 und 2016. Traditionell wird der Oppositionsführer den politischen Schlagabtausch eröffnen. CDU-Fraktionschef … mehr

Vielen Dank!

Arbeitsgericht verhandelt über Versetzung von «Hartz-IV-Rebellin»

vom 15.12.2014 um: 06:56 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Das Arbeitsgericht Hamburg befasst sich heute erneut mit dem Streit zwischen der als «Hartz-IV-Rebellin» bekanntgewordenen Inge Hannemann und der Stadt Hamburg. Möglicherweise gibt es eine Entscheidung im sogenannten Hauptsacheverfahren um … mehr

Vielen Dank!

Mehr Kinder in Hamburg wegen Verdachts der Misshandlung untersucht

vom 14.12.2014 um: 11:12 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – In Hamburg sind 2014 deutlich mehr Kinder wegen des Verdachts der Kindeswohlgefährdung ärztlich untersucht worden als im Vorjahr. Rund 700 Kinder wurden wegen möglicher Misshandlung oder Vernachlässigung am Universitätsklinikum Eppendorf … mehr

Vielen Dank!

5.639 Hamburger Haushalten wurde Strom abgestellt

vom 14.12.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Wie viele HamburgerInnen werden Weihnachten im Dunkeln sitzen? 5.639 Hamburger Haushalten wurde dieses Jahr bislang der Strom abgestellt – und das sind nur Zahlen für die ersten drei Quartale. Bis zum Jahresende dürfte es über tausend weitere Haushalte treffen. … mehr

Vielen Dank!

SPD beschließt Wahlprogramm

vom 13.12.2014 um: 12:16 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die alleinregierende SPD hat als letzte der in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien ihr Wahlprogramm verabschiedet. Die Genossen stimmten auf einem Landesparteitag am Samstag bei nur drei Gegenstimmen für das vom Landesvorstand … mehr

Vielen Dank!

DGB Hamburg fordert Investitionen für bessere Arbeitsbedingungen

vom 12.12.2014 um: 15:44 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Gut zwei Monate vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) seine Erwartungen an die Politik formuliert. «Wir brauchen eine Initiative für gute Arbeit», sagte Katja Karger, Vorsitzende des DGB Hamburg, am … mehr

Vielen Dank!