Hamburg

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 8

HHLA-Krise: „Ein Husarenstück der Arroganz“

vom 27.07.2014 um: 09:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

„CTB Containerterminal“ von Bunks – Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 3.0 über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:CTB_Containerterminal.jpg# mediaviewer/Datei:CTB_Containerterminal.jpg Während sich die … mehr

Vielen Dank!

„MS Stubnitz darf nicht an Scholz‘ Kürzungszwang scheitern“

vom 27.07.2014 um: 08:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

MS Stubnitz: Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/User:Gemo-netz Alle Akteure in der Stadt wollen das kulturelle Kleinod MS Stubnitz erhalten. Aber seit Wochen führen die Gespräche zwischen den verschiedenen beteiligten Behörden zu keinem Ergebnis. „Es geht nur um … mehr

Vielen Dank!

Gefangene in Hamburg bekommen keinen Mindestlohn

vom 25.07.2014 um: 11:01 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Hamburger Gefangene, die im Knast arbeiten, bekommen keinen gesetzlichen Mindestlohn. Die Arbeitsbedingungen seien mit dem freien Arbeitsmarkt nicht vergleichbar, sagte der Sprecher der Justizbehörde, Sven Billhardt, am Freitag der … mehr

Vielen Dank!

Seilbahn: Vergiftetes Geschenk der InvestorInnen

vom 25.07.2014 um: 09:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft Die Unternehmer, die die umstrittene Seilbahn über die Elbe bauen wollen, haben dem Bezirk Mitte über zehn Jahre jeweils eine Million Euro versprochen. … mehr

Vielen Dank!

Bertelsmann Stiftung sieht großen Personalmangel an Hamburger Kitas

vom 25.07.2014 um: 07:19 Uhr | Quelle: dpa

Gütersloh/Hamburg (dpa/lno) – An den Kitas in Hamburg muss sich eine Erzieherin um so viele Kleinkinder kümmern wie in keinem anderen westlichen Bundesland. Für jeweils 5,4 Mädchen und Jungen im Alter bis zu drei Jahren ist eine Erzieherin in der Hansestadt … mehr

Vielen Dank!

Pro Asyl gegen Hamburgs Vorstoß zur Neuverteilung

vom 24.07.2014 um: 12:27 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg/Frankfurt/Main (dpa) – Die Organisation Pro Asyl lehnt den Hamburger Vorstoß, mehr Flüchtlinge zugunsten der Großstädte auf dünner besiedelte Regionen zu verteilen, ab. «Alle reichen Großstädte beziehungsweise auch die Stadtstaaten (…) müssen … mehr

Vielen Dank!

Einschüchternde Hausdurchsuchung bei Fotojournalist

vom 24.07.2014 um: 09:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Am frühen Mittwochmorgen durchsuchte die Polizei die Wohnung eines Hamburger Fotojournalisten und beschlagnahmte zahlreiche Gegenstände wie Laptop, Festplatten, Mobiltelefone und eine Kamera. Dem Fotojournalisten, der seine Aufnahmen teilweise mit Berichten oder … mehr

Vielen Dank!

CSD 2014: Butter bei die Fische – jetzt in Gleichstellung investieren!

vom 23.07.2014 um: 09:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Hauptsache Mensch Stolz und selbstbewusst startet die jährliche „Pride Week“, die am 2. August in der schillernden Parade ihren Höhepunkt findet. Lesben, Schwule, Trans*- und Intersexpersonen und ihre Freund*innen gehen unter dem Motto „Grenzenlos stolz statt … mehr

Vielen Dank!

DIE LINKE: „Karstadt ist kein Unternehmer-Spielplatz“

vom 21.07.2014 um: 09:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Kersten Artus, wirtschafts- und gewerkschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft Erneut sind Karstadt-Filialen und Arbeitsplätze  bedroht. Diesmal sollen 29 der noch 83 Standorte der Handelskette geschlossen werden, auch … mehr

Vielen Dank!

Flüchtlingsunterbringung: „Herr Scholz, handeln sie endlich!“

vom 20.07.2014 um: 10:27 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Die Frage der Unterbringung von Flüchtlingen in Erstaufnahme und Folgeunterkünften spitzt sich zu. Neben der Aufstellung von Zelten an vielbefahrenen Straßen sind … mehr

Vielen Dank!