Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hamburg
zurück
  » Seite 8

Flüchtlingsheime: Bund unterstützt Baurechts-Lockerung

vom 08.10.2014 um: 14:02 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Hamburg (dpa) – Die Bundesregierung unterstützt das Vorhaben der Bundesländer für eine leichtere Schaffung von Flüchtlingsheimen. Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch die auf Initiative von Hamburg vorgeschlagene Lockerung des Baugesetzbuches. Damit … mehr

Vielen Dank!

Elbvertiefung: Senat wartet und hofft, LINKE fordert Kooperation statt Hafen gegen Hafen

vom 08.10.2014 um: 14:00 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

In der heutigen Bürgerschaftsdebatte über die vertagte Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht zur Elbvertiefung bekräftigte die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft ihre Ablehnung der Elbvertiefung. Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn kritisierte … mehr

Vielen Dank!

Schweigeminute für Lenz in Hamburgischer Bürgerschaft

vom 08.10.2014 um: 13:12 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburgische Bürgerschaft beginnt ihre Sitzung am Mittwoch mit einer Schweigeminute für Siegfried Lenz. Das teilte die Pressestelle des Parlaments am Mittag mit. Der große Nachkriegsschriftsteller («Deutschstunde») war am Dienstagmorgen … mehr

Vielen Dank!

Scholz gibt Regierungserklärung zur Elbvertiefung ab

vom 08.10.2014 um: 06:22 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Knapp eine Woche nach dem Rückschlag für den Hamburger Hafen bei der Elbvertiefung gibt Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) heute eine Regierungserklärung ab. Dabei will er sich in der Hamburgischen Bürgerschaft «zum Stand der … mehr

Vielen Dank!

Frist für Volksbegehren zu neunjährigem Gymnasien endet

vom 08.10.2014 um: 06:20 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Frist für das Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums (G9) endet heute. Noch bis Mitternacht will die Initiative «G9-Jetzt-HH» Unterschriften für ihr Volksbegehren sammeln. Wenn sie dann rund 63 000 Unterstützer … mehr

Vielen Dank!

Vier Landesvorstände der AfD in Hamburg zurückgetreten

vom 07.10.2014 um: 19:46 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Gut vier Monate vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg kriselt es in der Alternative für Deutschland (AfD) in Hamburg. Vier der neun Vorstandsmitglieder gaben am Dienstag bekannt, dass sie geschlossen zurückgetreten seien. Sie begründeten dies … mehr

Vielen Dank!

Senator Scheele Zeuge im Untersuchungsausschuss zum Tod Yagmurs

vom 07.10.2014 um: 16:41 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zum gewaltsamen Tod der dreijährigen Yagmur hat am Dienstag seine 13. Sitzung mit der Befragung von Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) begonnen. Es wurde davon ausgegangen, dass er sich als … mehr

Vielen Dank!

Zum Tod von Siegfried Lenz

vom 07.10.2014 um: 14:51 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, erklärt zum Tod von Siegfried Lenz: „Hamburg hat mit Siegfried Lenz einen … mehr

Vielen Dank!

Linke will über Hill und Katainen abstimmen

vom 07.10.2014 um: 13:57 Uhr | Quelle: Die Linke - Hamburg

"Wir werden an einer Abstimmung über Hill festhalten und Junckers Lobbyisten ablehnen. Dies gilt auch für den designierten Vizepräsidenten Katainen" kommentiert der Europaabgeordnete Fabio De Masi (DIE LINKE) das zweite Hearing mit dem designierten … mehr

Vielen Dank!

Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes: Hamburg verschleudert Millionen

vom 07.10.2014 um: 11:53 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder im Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler vertreten. In insgesamt vier Fällen wirft der Steuerzahlerbund der Verwaltung und dem Senat um Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) Verschwendung in Millionenhöhe … mehr

Vielen Dank!