Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Hamburg

Drei Festnahmen nach Wohnungseinbruch in Hamburg-Stellingen

vom 21.12.2014 um: 12:55 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Tatzeit: 21.12.2014, 00:05 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Jugendstraße Beamte des Polizeikommissariates 27 haben drei mutmaßliche Wohnungseinbrecher (20, 34, 34) vorläufig festgenommen. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen. … mehr

Vielen Dank!

Raubüberfall durch vermeintliche Paketzusteller in Hamburg-Eppendorf

vom 21.12.2014 um: 12:20 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Tatzeit: 20.12.2014, 17:11 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Erikastraße Am Samstagabend haben zwei bislang unbekannte Täter einen 66-jährigen Mann in seiner Wohnung überfallen und beraubt. Das Landeskriminalamt 13, Region Eimsbüttel, hat die … mehr

Vielen Dank!

Festnahme und Fahndung nach Einbruchdiebstahl

vom 19.12.2014 um: 16:12 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Tatzeit: 19.12.2014, 01:20 Uhr Tatort: Hamburg-Neuallermöhe-Ost, Edith-Stein-Platz Beamte des Polizeikommissariates 43 haben in der vergangenen Nacht nach einem versuchten Geschäftseinbruch einen 38-jährigen Tatverdächtigen vorläufig … mehr

Vielen Dank!

79-jähriger Rentner aus Hamburg-Bergedorf vermisst – Zeugenaufruf

vom 19.12.2014 um: 16:12 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Zeit: 17.12.2014 gegen 12:00 Uhr Ort: Hamburg-Bergedorf, Kurt-A.-Körber-Chaussee Seit Mittwochmittag wird der 79-jährige Ioardanis CHATZIGEORGIOU aus seiner Wohnung in Hamburg-Bergedorf vermisst. Herr CHATZIGEORGIOU ist am Mittwoch, den 17.12.2014 gegen … mehr

Vielen Dank!

POL-HH: 141219-6. 79-jähriger Rentner aus Hamburg-Bergedorf vermisst – Zeugenaufruf

vom 19.12.2014 um: 15:59 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Zeit: 17.12.2014 gegen 12:00 Uhr Ort: Hamburg-Bergedorf, Kurt-A.-Körber-Chaussee Seit Mittwochmittag wird der 79-jährige Ioardanis CHATZIGEORGIOU aus seiner Wohnung in Hamburg-Bergedorf vermisst. Herr CHATZIGEORGIOU … mehr

Vielen Dank!

POL-HH: 141219-5. Festnahme und Fahndung nach Einbruchdiebstahl

vom 19.12.2014 um: 15:58 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Tatzeit: 19.12.2014, 01:20 Uhr Tatort: Hamburg-Neuallermöhe-Ost, Edith-Stein-Platz Beamte des Polizeikommissariates 43 haben in der vergangenen Nacht nach einem versuchten Geschäftseinbruch einen 38-jährigen … mehr

Vielen Dank!

Ermittlungserfolg des LKA Hamburg – Serie von Sexualstraftaten aufgeklärt

vom 19.12.2014 um: 14:15 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Tatzeit: 14.12.2014, 17:38 Uhr Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Lohkampstraße (siehe auch Pressemitteilungen: 141204-1., 141219-3.) Die Polizei Hamburg fahndete nach einem zunächst unbekannten Täter, der im Verdacht steht, am vergangenen Sonntag zwei … mehr

Vielen Dank!

POL-HH: 141215-2. Ermittlungserfolg des LKA Hamburg – Serie von Sexualstraftaten aufgeklärt

vom 19.12.2014 um: 14:00 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Tatzeit: 14.12.2014, 17:38 Uhr Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Lohkampstraße (siehe auch Pressemitteilungen: 141204-1., 141219-3.) Die Polizei Hamburg fahndete nach einem zunächst unbekannten Täter, der im Verdacht steht, … mehr

Vielen Dank!

Raub auf Supermarkt in Eißendorf – Zeugenaufruf

vom 19.12.2014 um: 12:39 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Hamburg (ots) – Tatzeit: 18.12.2014, 20:00 Uhr Tatort: Hamburg-Eißendorf, Bremer Straße Die Hamburger Polizei fahndet nach vier unbekannten Männern, die gestern Abend einen Supermarkt überfallen und rund 500 Euro erbeutet haben. Die örtliche Kripo (LKA 184) … mehr

Vielen Dank!

POL-HH: 141219-4. Raub auf Supermarkt in Eißendorf – Zeugenaufruf

vom 19.12.2014 um: 12:27 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Tatzeit: 18.12.2014, 20:00 Uhr Tatort: Hamburg-Eißendorf, Bremer Straße Die Hamburger Polizei fahndet nach vier unbekannten Männern, die gestern Abend einen Supermarkt überfallen und rund 500 Euro erbeutet haben. Die … mehr

Vielen Dank!