Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Unfall in Hamburg

POL-HH: 140727-3. Tödlicher Verkehrsunfall

vom 27.07.2014 um: 11:03 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Unfallzeit: 26.07.2014, 11:28 Uhr Unfallort: Hmb.-Horn, Horner Landstraße Ein 43-jähriger Krad-Fahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Mercedes Benz schwer verletzt worden. Er verstarb im Krankenhaus. Der … mehr

Vielen Dank!

Horner Landstraße: 43 Jahre alter Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Horn

vom 26.07.2014 um: 13:53 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Am Sonnabend ist es in Hamburg-Horn zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Ein 43-Jähriger starb, nachdem er vermutlich übersehen wurde. Es ist bereits der achte Vorfall in diesem Jahr. mehr

Vielen Dank!

Badeunfälle: DLRG erwägt, Rettungen in Rechnung zu stellen

vom 25.07.2014 um: 16:54 Uhr | Quelle: DIE WELT - Hamburg

Nach den zahlreichen Badeunfällen der vergangenen Tage an der Ostsee prüft die DLRG, ob sie leichtsinnigen Schwimmern die Rettung berechnet. Unvernunft galt bei vielen der Vorfälle als Ursache. mehr

Vielen Dank!

Trittau: Auto kracht in Eiscafé und verletzt vier Menschen

vom 25.07.2014 um: 11:05 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Bei einem Unfall in Trittau sind am Abend vier Menschen verletzt worden. Ein Auto war nach einem Unfall in eine Eisdiele geschleudert worden und verletzte dort vier Menschen. mehr

Vielen Dank!

Betrunkener Mann stiehlt Paketwagen und baut Unfall

vom 25.07.2014 um: 10:48 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Ein 55-jähriger Mann hat am Donnerstag in Hamburg-Ohlsdorf einen Paketwagen gestohlen und gleich damit einen Unfall gebaut. Nach Polizeiangaben vom Freitag war der Hamburger in das geparkte Auto eines 40-jährigen Paketzustellers eingestiegen … mehr

Vielen Dank!

City Nord : Mann stiehlt Paketfahrzeug, baut Unfall und flüchtet

vom 25.07.2014 um: 10:36 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Der führerscheinlose 55-Jährige nutzte den Moment der Zustellung, um den Sprinter zu entwenden. Bei seiner Fahrt verkeilte der betrunkene Mann den Wagen am Kapstadtring zwischen Pollern. Die Flucht endete mit Festnahme. mehr

Vielen Dank!

Zündungsprobleme: GM legt Hunderte Millionen für Unfallopfer beiseite

vom 24.07.2014 um: 16:27 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Die Pannenserie setzt dem Autohersteller zu: Um 84 Prozent brach der Gewinn der Opel-Mutter im zweiten Quartal ein. Der Entschädigungsfonds für die Opfer könnte bis zu 600 Millionen Dollar kosten. mehr

Vielen Dank!

Nach Badeunfällen: Wo das Schwimmen in der Ostsee noch gefährlich ist

vom 24.07.2014 um: 14:12 Uhr | Quelle: DIE WELT - Hamburg

Nach den tödlichen Unfällen bleibt das Baden in der Ostsee noch immer riskant. In der Lübecker Bucht besteht das Badeverbot an langen Abschnitten weiter. In Vorpommern weht oft die gelbe Flagge. mehr

Vielen Dank!

Eppendorf : 92-Jähriger und Radfahrer bei Zusammenprall schwer verletzt

vom 23.07.2014 um: 11:37 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Der betagte Fußgänger betrat die Eppendorfer Landstraße 88 zwischen parkenden Autos hindurch, der 36 Jahre alte Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Beide Unfallopfer kamen ins Krankenhaus. mehr

Vielen Dank!

POL-HH: 140723-2. Fünf verletzte Beteiligte nach Verkehrsunfällen

vom 23.07.2014 um: 09:57 Uhr | Quelle: Polizeipresse Hamburg

Polizei Hamburg [Pressemappe]Hamburg (ots) – Unfallzeit: 22.07.2015 Unfallorte: Hamburg-Altengamme, -Eppendorf, -Finkenwerder Gestern Nachmittag sind bei Verkehrsunfällen auf Hamburgs Straßen fünf Personen zum Teil schwer verletzt worden. Der … mehr

Vielen Dank!