Hannover

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Hannover

Aus Maßregelvollzug Geflohener meldet sich zurück

vom 31.10.2014 um: 12:05 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa/lni) – Ein aus dem Maßregelvollzug in Bad Rehburg geflohener 20 Jahre alter Straftäter ist in die Einrichtung zurückgekehrt. Der am Samstag bei einem begleiteten Ausgang entkommene Mann habe sich in der Nacht zum Freitag freiwillig zurückgemeldet, … mehr

Vielen Dank!

"Rote Karte" für Hannover 96: Deutsche Umwelthilfe deckt monatelange …

vom 31.10.2014 um: 11:43 Uhr | Quelle: Hannover entdecken

DUH veröffentlicht Umweltranking zur Abfallvermeidung in Bundesligastadien – Hannover 96 rückt von der selbst beworbenen Kompostierung von Bioplastikbechern ab – Fanclubs sollen Vereinsführung zu Ehrlichkeit und Umweltschutz bewegen Zum ersten Mal hat die … mehr

Vielen Dank!

94-Jähriger seit fast einer Woche vermisst

vom 31.10.2014 um: 08:18 Uhr | Quelle: dpa

Garbsen (dpa/lni) – Die Polizei sucht seit fast einer Woche nach einem vermissten 94-Jährigen aus Garbsen (Landkreis Region Hannover). Trotz einer intensiven Suche mit Booten, Hunden, Tauchern und einem Hubschrauber fehle von dem demenzkranken Bewohner eines … mehr

Vielen Dank!

Fotoausstellung “Naturerlebnis Steinhuder Meer” in Steinhude

vom 31.10.2014 um: 07:10 Uhr | Quelle: Sehnde-News

Der Naturpark Steinhuder Meer ist ein Eldorado für Natur- und Tierfotografen. Die Fotografin Telke Nieter aus Garbsen und ihren Kollegen Bernd Wolter aus Mardorf sowie Wilfried Rave aus Bordenau sind bei ihren Streifzügen rund ums Meer schon viele Tiere vor die Linse … mehr

Vielen Dank!

Warnung vor “falschen” Wasserwerkern

vom 31.10.2014 um: 06:35 Uhr | Quelle: Sehnde-News

Ein 90-jähriger Mann aus der Peiner hat am Mittwochvormittag durch seine Aufmerksamkeit verhindern, dass er das Opfer eines vermeintlichen Mitarbeiters der Stadtwerke wurde. Der Mann hatte wegen eines angeblichen Wasserrohrbruchs darum gebeten, in die Wohnung gelassen … mehr

Vielen Dank!

Feuerwehr evakuiert Hochhaus mit 30 Bewohnern nach Brand

vom 31.10.2014 um: 06:03 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa/lni) – Mehrere Bewohner sind bei einem Feuer in einem Hochhaus in Hannover verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet am Donnerstag eine Wohnung im zweiten Geschoss in Brand. Da die Flammen schnell bis zum Dach schlugen, räumten die … mehr

Vielen Dank!

Als Schauspieler beim Krippenspiel mitmachen

vom 31.10.2014 um: 06:00 Uhr | Quelle: Sehnde-News

Die Krippenspielproben der evangelisch-lutherischen Gemeinde beginnen unter Leitung der Pastorin Damaris Frehrking am Mittwoch, 5. November, um 17 Uhr in der Sehnder Kreuzkirche. Das Krippenspiel richtet sich an Schulkinder zwischen etwa sechs und 14 Jahren. Wer am 5. … mehr

Vielen Dank!

Schornstein in Hänigsen gerät in Brand

vom 30.10.2014 um: 23:42 Uhr | Quelle: Sehnde-News

Der Schornstein eines Einfamilienhauses am Sanddornweg ist Mittwoch gegen 17 Uhr in Brand geraten. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung als Ursache für das Feuer aus. Ein Passant hatte am Nachmittag Rauch am Schornstein bemerkt und das im Haus wohnende … mehr

Vielen Dank!

3 Verletzte bei Feuer in Wohnhaus – Wohnung komplett ausgebrannt – 30 Anwohner evakuiert

vom 30.10.2014 um: 21:00 Uhr | Quelle: HannoverReporter.de

Zunächst wurde die Hannoveraner Feuerwehr zu einem Brand auf einem Balkon in der Hildesheimer Straße alarmiert. Als der Löschzug eintraf, sahen die Retter, wie Flammen aus einer Wohnung in der zweiten Etage an der Fassade bis hinauf zum achten Geschoss … mehr

Vielen Dank!

Jugendliche lernen Selbstkontrolle

vom 30.10.2014 um: 19:06 Uhr | Quelle: Sehnde-News

Derzeit nehmen zwölf Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren freiwillig an einem vom Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) der Stadt Lehrte organisierten „Keep-Control-Training“ teil. Ziel dieses Trainings ist insbesondere, Gewalterfahrungen der Jugendlichen zu … mehr

Vielen Dank!