Heidelberg

in Nachrichten
zurück

Unternehmen steigern 2011 Auslandsumsatz deutlich

vom 12.03.2012 um: 11:15 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dapd-bwb). Fast ein Siebtel des gesamten Umsatzes mit deutschen Exporten ist im vergangenen Jahr auf die baden-württembergische Industrie entfallen. Knapp 150 Milliarden Euro setzten die Unternehmen aus dem Land im vergangenen Jahr im Ausland umgesetzt, wie der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag am Montag in Stuttgart mitteilte. Die gesamte deutsche Industrie erzielte Erlöse von etwa einer Billion Euro.

Die baden-württembergischen Unternehmen steigerten nach Angaben des Statistischen Landesamts ihren Auslandsumsatz im Vergleich zum Vorjahr um fast zwölf Prozent. Die wichtigsten Abnehmerländer sind die USA, die Schweiz, Frankreich und weitere EU-Länder, China, Russland sowie Japan.

Veröffentlicht in: Wirtschaft

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...