Heidelberg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Heidelberg

Täuschungsverdacht: Kfz-Anmeldung via Internet gestoppt

vom 28.11.2014 um: 15:32 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart/Wiesloch (dpa/lsw) – Das Verkehrsministerium hat die elektronische Vergabe von Kurzzeitkennzeichen im Rhein-Neckar-Kreis gestoppt. Die Zulassungsbehörde in Wiesloch sei mit sofortiger Wirkung zu diesem Schritt veranlasst worden, hieß es am Freitag in … mehr

Vielen Dank!

Heidelberger Justiz zerschlägt Einbrecherbande

vom 28.11.2014 um: 15:32 Uhr | Quelle: dpa

Heidelberg (dpa/lsw) – Rund 40 Wohnungseinbrüche im Raum Heidelberg werden einer Gruppe von sieben Männern und zwei Frauen zur Last gelegt, die nach monatelangen Ermittlungen jetzt festgenommen wurden. Ziele der Bande waren meist Einfamilienhäuser, deren … mehr

Vielen Dank!

Republickflucht in die Kurpfalz

vom 28.11.2014 um: 10:00 Uhr | Quelle: Ruprecht Studierendenzeitung

25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer hat nicht vieles die DDR überlebt. Ein Relikt hat es aber sogar bis nach Heidelberg geschafft: die ostdeutschen Ampelmännchen. er Leserbriefschreiber der Rhein-Neckar-Zeitung war zutiefst empört: „Da werden Steuergehälter … mehr

Vielen Dank!

Droht Heidelberg eine Immobilienblase?

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Von Micha HörnleDass Wohnungen in Heidelberg teuer sind, das weiß man ja längst. Aber dass angeblich hier die Gefahr einer Immobilienblase droht, zumindest bei Neubauten, das wäre neu. mehr

Vielen Dank!

Die Sperrzeitregelung für die Innenstadt soll fallen

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Von Holger BuchwaldLange Gesichter gab es gestern Abend nach der Sitzung des Bezirksbeirats Altstadt beim Stadtteilverein Alt-Heidelberg und bei der Initiative Leben in der Altstadt , die sich für die Nachtruhe der Anwohner ei mehr

Vielen Dank!

Karlstorbahnhof-Umzug kommt gut an – doch es gibt noch offene Fragen

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Von Steffen Blatt Es sind nur erste Vorplanungen, und beschlossen wurde auch noch nichts, doch der mögliche Umzug des Karlstorbahnhofs auf die Campbell Barracks in der Südstadt kam am Mittwochabend im Konversionsausschuss des Gemeinderats gut an. Fast alle Fraktionen … mehr

Vielen Dank!

Die Burschenschaft Normannia darf auf dem Schloss feiern

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Von Micha Hörnle Die Heidelberger Burschenschaft Normannia ist immer für Aufregung gut, zumindest im linken Lager: Vor knapp zwei Jahren demonstrierten rund 100 Personen gegen ein Strategietreffen von 15 Burschenschaften im Normannenhaus direkt am Schloss. Sie … mehr

Vielen Dank!

Bela B. – Der Rock- n -Roll-Cowboy im Karlstorbahnhof

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Von Sebastian Riemer Schlagzeuger sitzen hinten, halten den Mund und kriegen weniger Groupies ab. An diese Grundregel des Rock n Roll hat sich Bela B. noch nie gehalten. Bei Konzerten seiner Stammband Die Ärzte steht er an den Drums, babbelt so viel wie Gitarrist Farin … mehr

Vielen Dank!

Aus Reutax wird Questax

vom 28.11.2014 um: 05:00 Uhr | Quelle: RNZ Online

Heidelberg/Frankfurt. (tv) Der Heidelberger Personaldienstleister Reutax AG, der mit rund 60 Mitarbeitern Fachkräfte der Informationstechnologie vermittelt, wird eine hundertprozentige Tochter der Quest Softwaredienstleistung GmbH, die mit 40 Mitarbeitern ihren Sitz in … mehr

Vielen Dank!

Bahnstrecke München-Stuttgart nach Unfall blockiert

vom 27.11.2014 um: 23:05 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dpa) – Durch einen Notarzt-Einsatz ist am Donnerstagabend die Zugverbindung Stuttgart-München über mehrere Stunden gestört gewesen. Auf der Strecke zwischen Stuttgart und Ulm hätten zwei ICEs und ein IC ab etwa 20.30 Uhr ihre Fahrt nicht mehr … mehr

Vielen Dank!