Hennef/Sieg

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in Hennef/Sieg

Vorfälle nach Demo: Linke-Landesgruppe distanziert sich von Höhn

vom 22.07.2014 um: 15:33 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Nach einer Kundgebung gegen den Gaza-Krieg und den antisemitischen Vorfällen am Rande der Veranstaltung vom Freitag gibt es Streit innerhalb der Partei der Linken. Die NRW-Landesgruppe der Linken im Bundestag attackierte am Dienstag den … mehr

Vielen Dank!

Zentralrat der Juden verurteilt antisemitische Vorfälle bei Demo

vom 21.07.2014 um: 22:29 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Nach antisemitischen Vorfällen bei einer Demonstration in Essen gegen den Gaza-Krieg hat sich auch der Zentralrat der Juden in Deutschland in die Diskussion eingeschaltet. Präsident Dieter Graumann wies die Ereignisse einer neuen Dimension … mehr

Vielen Dank!

«Express»: Woelki soll Erzbischof von Köln werden: keine Bestätigung

vom 09.07.2014 um: 23:11 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki (57) soll nach einem unbestätigten Medienbericht neuer Erzbischof von Köln werden. Woelki werde Nachfolger von Erzbischof Joachim Meisner an der Spitze des größten Bistums, meldete der Kölner «Express» … mehr

Vielen Dank!

Kardinal Woelki soll neuer Erzbischof von Köln werden

vom 09.07.2014 um: 23:09 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki soll neuer Erzbischof von Köln werden. Nach Ernennung durch den Papst wird der 57-Jährige die Nachfolge von Erzbischof Joachim Meisner an der Spitze des größten deutschen Bistums antreten, wie die Deutsche … mehr

Vielen Dank!

Medien: Woelki soll Erzbischof von Köln werden

vom 09.07.2014 um: 17:34 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki (57) soll nach einem unbestätigten Medienbericht neuer Erzbischof von Köln werden. Woelki werde Nachfolger von Erzbischof Joachim Meisner an der Spitze des größten Bistums, meldete der Kölner «Express» … mehr

Vielen Dank!

Grüne gegen Atommülltransport in die USA

vom 08.07.2014 um: 12:54 Uhr | Quelle: dpa

Berlin (dpa) – Die Grünen fordern von der Bundesregierung Klarheit über die mögliche Entsorgung von 152 Castor-Behältern mit Atommüll in den USA. «Für Grüne ist die Lagerung in einem sicheren Zwischenlager in Jülich immer noch die sinnvollste Option … mehr

Vielen Dank!

Alle Kinder ab der siebten Klasse sollen Wiederbelebung lernen

vom 04.07.2014 um: 19:14 Uhr | Quelle: dpa

Bonn (dpa) – Alle Kinder ab der siebten Klasse sollen künftig für zwei Stunden im Jahr an ihren Schulen Wiederbelebung trainieren. Darauf hat sich der Schulausschuss der Kultusministerkonferenz der Länder verständigt, wie ein Sprecher des Gremiums am Freitag in … mehr

Vielen Dank!

7500 Euro Strafe für Duisburgs Alt-OB: Gericht erlässt Strafbefehl

vom 03.07.2014 um: 21:15 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dpa/lnw) – Duisburgs Altoberbürgermeister Josef Krings (SPD) soll wegen zweifachen Fahrens ohne Führerschein eine Geldstrafe bezahlen. Das Amtsgericht habe einen Strafbefehl über 7500 Euro erlassen, bestätigte ein Gerichtssprecher am Donnerstag einen … mehr

Vielen Dank!

Nach Front-National-Sieg: Herne sagt französischer Partnerstadt ab

vom 03.07.2014 um: 17:01 Uhr | Quelle: dpa

Herne (dpa/lnw) – Die Ruhrgebietsstadt Herne hat dem rechtsextremen Bürgermeister ihrer französischen Partnerstadt eine Absage erteilt. Bürgermeister Horst Schiereck (SPD) sei der mehrheitlichen Empfehlung der Ratsfraktionen gefolgt, den offiziellen Festakt zum … mehr

Vielen Dank!

Streit um Sturmschäden: Städte weisen Kritik der Grünen zurück

vom 30.06.2014 um: 17:33 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf/Bochum/Mülheim (dpa/lnw) – Im Streit um hohe Schadenssummen nach dem Pfingststurm weisen die Städte die Kritik der Grünen im Landtag zurück, ihre Hilfsforderungen seien überzogen. «Wir wollen uns da keineswegs bereichern. Der Sturm hat Schneisen … mehr

Vielen Dank!