Itzehoe

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Itzehoe

POL-IZ: 150130.5 Burg: Volltrunken am Steuer

vom 30.01.2015 um: 16:21 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Burg (ots) – In der Nacht zu heute haben Polizisten in Burg einen Verkehrsteilnehmer nach einem Zeugenhinweis einem Atemalkoholtest unterzogen – der lieferte ein Ergebnis von mehr als zwei Promille. Der Betroffene wird … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150130.4 Friedrichskoog: Unfall unter Alkoholeinfluss

vom 30.01.2015 um: 16:00 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Friedrichskoog (ots) – In der Nacht zu heute ist ein junger Mann in Friedrichskoog unter Alkoholeinfluss stehend von der winterglatten Fahrbahn abgekommen und verunglückt. An seinem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Um … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150130.3 Hennstedt (Dithmarschen): Zeugen nach Containerbrand gesucht

vom 30.01.2015 um: 15:40 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Hennstedt (Dithmarschen) (ots) – Donnerstagabend haben unbekannte Täter in Hennstedt einen Container in Brand gesetzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Kurz nach 22.00 Uhr war der Altkleidercontainer vor dem Kindergarten in … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150130.2 Dägeling: Diebstahl hochwertiger Reifen

vom 30.01.2015 um: 15:20 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Dägeling (ots) – In der Nacht zum Donnerstag ist es in Dägeling zu einem Diebstahl von hochwertigen Reifen von einem Firmengelände gekommen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen. Im Zeitraum von Mittwoch, 19.30 Uhr, … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150130.1 Hohenaspe: Wem gehört das Messingpferd?

vom 30.01.2015 um: 14:11 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Hohenaspe (ots) – Bereits im Oktober 2014 hat eine Person das abgebildete Pferd in einem Verwertungszentrum in Hohenaspe abgegeben. Möglicherweise stammt es aus einem Diebstahl, die Polizei Schenefeld sucht nun den … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150129.4 Hochdonn: Trunkenheit im Straßenverkehr

vom 29.01.2015 um: 15:02 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Hochdonn (ots) – Am heutigen Vormittag hat eine Streife der Polizeistation Burg einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, weil er unter erheblichem Alkoholeinfluss am Steuer seines Wagens saß. Um 08.30 Uhr kontrollierten die … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150129.3 Heide: Einbrecher in Heide festgenommen

vom 29.01.2015 um: 14:50 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Heide (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen hat die Heider Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Der Mann war in einen Baumarkt eingedrungen und hatte dort Tabakwaren entwendet. Kurz nach 05.00 Uhr rückten … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150129.1 Brunsbüttel / Itzehoe: Festnahme mehrerer Räuber geglückt

vom 29.01.2015 um: 14:40 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Brunsbüttel/Itzehoe (ots) – Nachdem die Itzehoer und die Brunsbütteler Kripo bereits seit November 2014 mit Hochdruck in mehreren Raubtaten ermitteln, ist es gestern gelungen, drei junge Männer nach dem Überfall auf eine … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150129.2 Kellinghusen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

vom 29.01.2015 um: 13:26 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Kellinghusen (ots) – Heute ist es zur Mittagszeit auf einem Parkplatz in Kellinghusen zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Der dabei entstandene Schaden ist nicht unerheblich, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die Tat … mehr

Vielen Dank!

POL-IZ: 150128.3 Hohenaspe: Festnahme nach Bedrohung mit Luftdruckwaffe

vom 28.01.2015 um: 15:08 Uhr | Quelle: Polizeidirektion Itzehoe

Polizeidirektion Itzehoe [Pressemappe]Hohenaspe (ots) – Dienstagabend hat ein Mann in Hohenaspe drei Personen mit einer Luftdruckpistole bedroht und ist anschließend auf einem Fahrrad geflohen. Polizisten stellten den Täter kurz darauf, er stand unter erheblichem … mehr

Vielen Dank!