Kevelaer

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Kevelaer

Vogelgrippe in Niedersachsen: Keine Kontakte nach NRW

vom 17.12.2014 um: 11:39 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Der Ausbruch der hochansteckenden Vogelgrippe in Niedersachsen hat zunächst keine Konsequenzen für die Geflügelzüchter in Nordrhein-Westfalen. «Es sind keine Kontakte zu dem betroffenen Betrieb in Cloppenburg bekannt», sagte ein … mehr

Vielen Dank!

Kevelaer – Kaminöfen – behaglich, aber staubig

vom 17.12.2014 um: 00:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Ministerin Barbara Hendricks diskutiert mit Kaminbauer Michael Hieckmann über Pro und Contra von Kaminen und Öfen. Wegen der Feinstaubbelastung gibt es in vielen Kommunen schon Verbote. Verschmutzung sei nicht hinnehmbar. mehr

Vielen Dank!

Weeze – Weezer Politik sagt geschlossen Ja zum Haushaltsplan

vom 17.12.2014 um: 00:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Strukturelles Defizit bestehe zwar weiter, aber Soziallasten machten weitere Ausgabendisziplin schwierig, sagt die SPD. mehr

Vielen Dank!

Weeze – Fast 22 000 Euro für das Brauchtum

vom 17.12.2014 um: 00:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Seit 20 Jahren unterstützt die Stiftung der Volksbank die Heimatpflege und die Heimatforschung. Diesmal 21 700 Euro an 29 Vereine und Gruppen ausgeschüttet. Projekte reichen von Erhaltung einer Mühle bis zur Mundartbroschüre. mehr

Vielen Dank!

Zwei Autobahn-Attentäter in Haft – Gegenstände von Brücken geworfen

vom 16.12.2014 um: 17:24 Uhr | Quelle: dpa

Steinfurt/Münster (dpa/lnw) – Wegen versuchten Mordes hat die Polizei zwei Männer verhaftet, die siebenmal Gegenstände von Brücken auf die Autobahn 1 im Münsterland geworfen haben sollen. Die 24- und 25-Jährigen aus Lengerich im Kreis Steinfurt hätten die … mehr

Vielen Dank!

Polizei will ihre Hunde weiter ohne brutalen Zwang ausbilden

vom 16.12.2014 um: 14:55 Uhr | Quelle: dpa

Schloss Holte-Stukenbrock (dpa/lnw) – Polizeihunde sollen in Nordrhein-Westfalen auch weiterhin ohne brutalen Zwang und Unterwerfung ausgebildet werden. Nachdem Vorwürfe wegen aggressiver Trainingsmethoden untersucht worden waren, sprach die Polizei von lokal … mehr

Vielen Dank!

Weeze – Bewaffnete Räuber überfallen Spielhalle

vom 16.12.2014 um: 08:16 Uhr | Quelle: RP ONLINE

In der Nacht zu Dienstag haben zwei Täter mit Pistole und Schlagstock bewaffnet, eine Spielhalle überfallen. Sie flüchteten mit ihrer Beute. mehr

Vielen Dank!

Polizei will dem Verdacht aggressiven Hundetrainings entgegenwirken

vom 16.12.2014 um: 01:18 Uhr | Quelle: dpa

Schloss Holte-Stukenbrock (dpa/lnw) – Nach Untersuchungen wegen des Verdachts aggressiver Trainingsmethoden bei Polizeihunden gewähren die Ausbilder Einblick in ihre Diensthundeschule. Auf dem Gelände der zentralen Ausbildungsstelle für die nordrhein … mehr

Vielen Dank!

Kevelaer – Caritas-Mitarbeiter nicht länger 400-Euro-Kräfte

vom 16.12.2014 um: 00:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Im Offenen Ganztag wird der Tarif eingeführt. mehr

Vielen Dank!

Kevelaer – Aus Schule wird Kita Sternschnuppe

vom 16.12.2014 um: 00:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Nachdem die Grundschüler zur Biegstraße umgezogen sind, konnte “Klinkenberg” zum Kindergarten umgebaut werden. Zwei Gruppen zogen gestern ein, die dritte startet Januar. 500 000 Euro für den Umbau in die Hand genommen. mehr

Vielen Dank!