Köln

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Kultur in Köln

Museum Marta startet mit Frida Kahlo-Fotos ins Jubiläumsjahr

vom 18.12.2014 um: 13:22 Uhr | Quelle: dpa

Herford (dpa) – Mit intimen Foto-Einblicken in das Leben der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo eröffnet das Museum Marta in Herford das Jubiläumsjahr 2015 zum zehnjährigen Bestehen. 200 Fotos aus dem Nachlass der Malerin Frida Kahlo (1907-1954) sind erstmals … mehr

Vielen Dank!

Chanukka und Weihnachten dieses Jahr ganz nah

vom 18.12.2014 um: 09:06 Uhr | Quelle: dpa

Münster (dpa) – Das jüdische Chanukka und das christliche Weihnachtsfest liegen in diesem Jahr besonders nah beieinander. Aus historischer Sicht besteht zwischen den beiden Festen allerdings kein Zusammenhang, wie Clemens Leonhard, Liturgiewissenschaftler des … mehr

Vielen Dank!

Junge Musiker komponieren Schriftzeichen

vom 16.12.2014 um: 11:54 Uhr | Quelle: Museen Köln

Caroline Stegmann Rennert, Museumspädagogin im Museum für Ostasiatische Kunst, schrieb: Wir freuen uns, dass Professor David Smeyers von der Musikhochschule Köln und seine Studierenden zur Vorbereitung eines Seminars zu … mehr

Vielen Dank!

Sprachintegrationsklasse des Heinrich-Mann-Gymnasiums – 4. Museumsbesuch – Rauschenbergs Welt

vom 15.12.2014 um: 12:49 Uhr | Quelle: Museen Köln

Die Internationale Klasse des Heinrich-Mann-Gymnasiums traf sich erneut zu einem Workshop im Museum Ludwig. Diesmal stand die Arbeit ‘Achse’ von Robert Rauschenberg von 1964 im Mittelpunkt. Jede Schülerin, bzw. jeder Schüler sollte zunächst das … mehr

Vielen Dank!

Wieder klingt das Mittelalter – und dieses Mal ganz anders

vom 11.12.2014 um: 16:40 Uhr | Quelle: Museen Köln

Gestern Abend um 20 Uhr konnte man im Museum Schnütgen wieder den Sound des Mittelalters genießen. Denn wie ich vor einigen Wochen bereits angekündigt hatte, fand nun das letzte Cäcilienkonzert für dieses Jahr statt. Die Protagonisten des Abends … mehr

Vielen Dank!

Wallraff zum Tod Giordanos: «Ein großer Verlust»

vom 10.12.2014 um: 15:44 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat den verstorbenen Schriftsteller Ralph Giordano als unersetzliche Stimme in der öffentlichen Debatte gewürdigt. «Ein großer Verlust», sagte Wallraff am Mittwoch in Köln der Deutschen Presse-Agentur. … mehr

Vielen Dank!

Schriftsteller Ralph Giordano gestorben

vom 10.12.2014 um: 13:37 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Der Schriftsteller und Publizist Ralph Giordano («Die Bertinis») ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Ein Familienmitglied bestätigte am Mittwoch einen Bericht der Zeitung «Express» (Online-Ausgabe). mehr

Vielen Dank!

Praxis zur "AG Leichte Sprache" – Schule "Am Römerturm" arbeitet zu Seiwerts Gemälde "Stadt und Land"

vom 09.12.2014 um: 15:44 Uhr | Quelle: Museen Köln

Die Klasse von Janina Goldberg kam heute in weitgehend neuer Zusammensetzung. Einige der Schülerinnen und Schüler sind neu in die Lerngruppe gekommen und kannten die Arbeit im Museum noch nicht so gut. Die “alten Hasen” erklären den … mehr

Vielen Dank!

Kulturrucksack – Projekt 1451 – Die Pest in Köln

vom 09.12.2014 um: 14:53 Uhr | Quelle: Museen Köln

Unsere Projektleiterin Rosi Loos berichtet über die Abschlusspräsentation zum Projekt   Unsere Projektleiterin Rosi Loos berichtet über die Abschlusspräsentation: Am 30.11.2014 wurde das Theaterstück:  „Meister Stephan und der … mehr

Vielen Dank!

Betrugsprozess gegen Kunstberater Achenbach hat begonnen

vom 09.12.2014 um: 10:40 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa) – Am Landgericht Essen hat am Dienstag der Prozess gegen den prominenten Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 62-Jährigen Betrug in fast 30 Fällen sowie Urkundenfälschung und Untreue vor. … mehr

Vielen Dank!