Landsberg a. Lech

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu AKW in Landsberg a. Lech

Bayerns Grüne kritisieren Tschechien für Umgang mit Temelin-Kritik

vom 21.06.2012 um: 14:16 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Im Zusammenhang mit dem Genehmigungsverfahren für die umstrittene Erweiterung des Kernkraftwerks Temelin werfen Bayerns Grüne der tschechischen Regierung Ignoranz vor. “Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das tschechische … mehr

Vielen Dank!

Atomkraftwerke auf dem Prüfstand

vom 11.04.2011 um: 16:40 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Die bayerische Kommission für Reaktorsicherheit hat ihre Arbeit aufgenommen. Die fünf unabhängigen Experten sollen die Atomkraftwerke im Freistaat auf alle “denkbaren Risiken” prüfen, wie Umweltminister Markus Söder (CSU) am Montag … mehr

Vielen Dank!

Zeil fordert Realismus in Debatte über Atomausstieg

vom 07.04.2011 um: 07:23 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd). Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) fordert Realismus in der Debatte über den geplanten Atomausstieg. Zeil sagte der Nachrichtenagentur dapd, es habe keinen Sinn, bereits jetzt einen genauen Zeitplan für das Abschalten des letzen … mehr

Vielen Dank!

Radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 24.03.2011 um: 09:15 Uhr | Quelle: meinestadt

Bisher gibt es noch immer keine Entwarnung aus Fukushima. Die große Katastrophe könnte den Menschen in Japan noch immer bevorstehen. Auch in Deutschland verfolgt die Bevölkerung die Entwicklungen mit großer Sorge. In den vergangenen Tagen kursierten Meldungen über … mehr

Vielen Dank!

Atomkraft in Deutschland

vom 18.03.2011 um: 08:42 Uhr | Quelle: meinestadt

Seit dem Erdbeben in Japan und den Ereignissen im Atomkraftwerk Fukushima ist auch in Deutschland die Diskussion über die Atomkraft neu entbrannt. Immer wieder werden Fragen speziell über die Sicherheit der Kernkraftwerke laut. meinestadt.de hat die wichtigen … mehr

Vielen Dank!

SPD attackiert Söder in Atomdebatte

vom 17.03.2011 um: 11:01 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen hat in der Landtagsdebatte über die Folgen der Atomkatastrophe in Japan die Energiepolitik der Staatsregierung scharf kritisiert. Kohnen sagte am Donnerstag in ihrer Rede, die schwarz-gelbe Koalition … mehr

Vielen Dank!

Keine radioaktive Strahlung in Deutschland

vom 17.03.2011 um: 09:04 Uhr | Quelle: meinestadt

Die Geschehnisse im japanischen Atmomkraftwerk Fukushima beunruhigen die ganze Welt. Auch in Deutschland wächst die Angst. Viele Bürger erinnern sich an Tschernobyl vor 25 Jahren. Der Präsident des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS), Wolfram König, hat jedoch … mehr

Vielen Dank!

Landesbischof für raschen Atomausstieg

vom 15.03.2011 um: 21:34 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns evangelischer Landesbischof Johannes Friedrich fordert als Konsequenz aus der Atomkatastrophe in Japan einen raschen Ausstieg aus der Kernenergie. Friedrich sagte am Dienstagabend im Bayerischen Fernsehen, man könne nicht länger meinen, das … mehr

Vielen Dank!

Heftiger Atomstreit in Bayern trotz Stilllegung des Reaktors Isar 1

vom 15.03.2011 um: 14:52 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). In Bayern geht der Atomstreit trotz der beschlossenen vorläufigen Stilllegung des Kraftwerks Isar 1 bei Landshut weiter. Die Grünen verlangten am Dienstag, auch für alle anderen bayerischen Atomkraftwerke die bisherige Verlängerung der Laufzeit … mehr

Vielen Dank!

Bayerische Grüne starten Unterschriftenaktion zum Atomausstieg

vom 15.03.2011 um: 12:46 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Die bayerischen Grünen wollen mit einer Unterschriftenaktion ihrer Forderung nach einem schnellstmöglichen Atomausstieg Nachdruck verleihen. Ziel der Aktion ist ein Stopp der Laufzeitverlängerung für die deutschen Atomkraftwerke, wie die beiden … mehr

Vielen Dank!