Landsberg a. Lech

in Nachrichten
ENTDECKEN
zurück

Alle Nachrichten zu Studiengebühren in Landsberg a. Lech

Bayerns Kabinett stellt Weichen für Wegfall der Studiengebühren

vom 05.03.2013 um: 17:18 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns Kabinett hat jetzt die Weichen für eine Abschaffung der Studiengebühren gestellt. Die Ministerrunde beschloss am Dienstag in München die Stellungnahme der Staatsregierung zu dem entsprechenden Volksbegehren, wie Ministerpräsident Horst … mehr

Vielen Dank!

Bayerns FDP-Fraktionschef wirbt für Kompromiss bei Studiengebühren

vom 01.03.2013 um: 07:30 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns FDP-Fraktionschef Thomas Hacker wirbt um Verständnis für den umstrittenen Kompromiss mit der CSU zur Abschaffung der Studiengebühren. Die Vereinbarung entspreche in weiten Teilen den Forderungen der Liberalen, sagte Hacker der … mehr

Vielen Dank!

Brief an Bayerns FDP-Basis zum Thema Studiengebühren

vom 27.02.2013 um: 13:00 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns FDP-Spitze wirbt intensiv bei der Parteibasis für den umstrittenen Kompromiss mit der CSU zum Wegfall der Studiengebühren. Landeschefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Spitzenkandidat Martin Zeil und Fraktionschef Thomas Hacker wandten … mehr

Vielen Dank!

FDP weist Kritik an Kompromiss zu Studiengebühren zurück

vom 25.02.2013 um: 14:04 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns FDP-Generalsekretärin Miriam Gruß hat die Kritik von SPD und Grünen an dem Kompromiss der schwarz-gelben Koalition zum Thema Studiengebühren zurückgewiesen. Gruß entgegnete am Montag in München, die Opposition flüchte sich “vor … mehr

Vielen Dank!

Zeil verteidigt Millionenkosten für Studiengebühren-Kompromiss

vom 25.02.2013 um: 09:54 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wertet den Kompromiss zur Abschaffung der Studiengebühren als Zeichen für die Handlungsfähigkeit der Koalition im Freistaat. Die FDP habe erkennen müssen, dass die CSU nicht bereit sei, es zum … mehr

Vielen Dank!

Studiengebühren auch in Bayern vor dem Aus

vom 24.02.2013 um: 17:55 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). In ganz Deutschland wird es voraussichtlich bald keine Studiengebühren mehr geben. Die schwarz-gelbe Koalition Bayerns verständigte sich am Wochenende darauf, dass auch im Freistaat die Gebühren zum Wintersemester dieses Jahres abgeschafft werden … mehr

Vielen Dank!

Hochschulrektorenkonferenz bedauert Aus für Studiengebühren

vom 24.02.2013 um: 17:55 Uhr | Quelle: dpa

München/Berlin (dapd-bay). Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Horst Hippler, hat die geplante Abschaffung der Studiengebühren in Bayern bedauert. Hippler sagte der Tageszeitung “Die Welt” (Montagausgabe): “Diejenigen, die später die … mehr

Vielen Dank!

CSU und FDP pokern um Kompromiss bei Studiengebühren

vom 18.02.2013 um: 17:32 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Im bayerischen Koalitionsstreit über die Studiengebühren ringen CSU und FDP bereits vor dem für Samstag geplanten Einigungstreffen um die Details eines möglichen Kompromisses. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) versicherte am Montag, die … mehr

Vielen Dank!

Ude fordert vollen Ausgleich für wegfallende Studiengebühren

vom 18.02.2013 um: 15:12 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Der bayerische SPD-Spitzenkandidat Christian Ude fordert nach einem möglichen Wegfall der Studiengebühren einen vollständigen Ausgleich für die Universitäten. Bisher zahlten die Studenten im Schnitt jedes Semester etwa 300 Euro pro Kopf, sagte … mehr

Vielen Dank!

Zeil warnt CSU vor “Drohgebärden”

vom 04.02.2013 um: 14:46 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-bay). Im bayerischen Koalitionsstreit über die Studiengebühren warnt Vize-Ministerpräsident Martin Zeil (FDP) die CSU vor Drohungen. “Ich kann allen nur raten, sachlich und unaufgeregt in die jetzt folgenden Gespräche zu gehen”, sagte der … mehr

Vielen Dank!