Lübeck

in Nachrichten

Archiv für Mai 2011 in Lübeck

Erneuter Anstieg bei EHEC-Fällen in Schleswig-Holstein

vom 31.05.2011 um: 17:07 Uhr | Quelle: dpa

Kiel (dapd-nrd). Die Zahl der Patienten mit EHEC-Infektionen steigt in Schleswig-Holstein weiter an. Bis Dienstagnachmittag waren im nördlichsten Bundesland 360 Infektionen und 120 HUS-Fälle bestätigt, wie Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) am Dienstag in Kiel … mehr

Vielen Dank!

Leichte Entspannung bei EHEC-Welle in Teilen Norddeutschlands

vom 30.05.2011 um: 21:41 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dapd-nrd). Nach dem zuletzt dramatischen Anstieg der Zahl der Erkrankten mit dem lebensgefährlichen EHEC-Darmkeim zeichnet sich in Teilen Norddeutschlands erstmals seit Tagen eine leichte Entspannung ab. “Über das Wochenende ist sowohl die Zahl der … mehr

Vielen Dank!

75-Jähriger stirbt in Rendsburg durch EHEC-Erreger

vom 30.05.2011 um: 17:26 Uhr | Quelle: dpa

Kiel (dapd-nrd). Die Welle mit dem gefährlichen Durchfallerreger EHEC hat in Schleswig-Holstein ein weiteres Todesopfer gefordert. In Rendsburg (Landkreis Rendsburg-Eckernförde) sei bereits am vergangenen Samstag ein 75 Jahre alter Patient im Krankenhaus an den Folgen … mehr

Vielen Dank!

Stegner: “Atomausstieg ein Stück näher gekommen”

vom 30.05.2011 um: 16:59 Uhr | Quelle: dpa

Kiel (dapd-nrd). Schleswig-Holsteins SPD-Landeschef Ralf Stegner hat den Beschluss der schwarz-gelben Bundesregierung zum Atomausstieg begrüßt. Es sei gut, dass Union und FDP in Sachen Atom nun zu einer verantwortungsvollen Politik zurückkehren wollten, sagte Stegner … mehr

Vielen Dank!

RKI warnt Norddeutsche weiter vor Verzehr roher Gemüsesorten

vom 30.05.2011 um: 08:48 Uhr | Quelle: dpa

München (dapd-nrd). Wer in Norddeutschland lebt, sollte laut Robert-Koch-Institut (RKI) weiter auf rohe Gurken, Tomaten und Salat verzichten. “Wir warnen unverändert davor, in Norddeutschland rohes Gemüse zu verzehren”, sagte RKI-Präsident Reinhard Burger … mehr

Vielen Dank!

Weiterer EHEC-Todesfall in Schleswig-Holstein

vom 28.05.2011 um: 20:49 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck (dapd). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem gefährlichen Darmerreger EHEC in Deutschland hat sich am Samstag auf zehn erhöht. Eine 86 Jahre alte Frau starb im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck an den Folgen einer schweren … mehr

Vielen Dank!

Zeitung: Polizei nimmt Betreiber von Mobbing-Plattform fest

vom 26.05.2011 um: 22:35 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck (dapd). Zielfahnder der Polizei haben am Donnerstag in Lübeck nach monatelanger Jagd den mutmaßlichen Betreiber der Mobbing-Webseite “Isharegossip” festgenommen. Das berichten die “Lübecker Nachrichten” (Freitagausgabe). Die Frankfurter … mehr

Vielen Dank!

50-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Lübeck

vom 25.05.2011 um: 16:40 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck (dapd-nrd). Ein 50-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Lübeck am Mittwoch ums Leben gekommen. Der Mann wurde in einem Betrieb im Stadtteil Moisling offenbar von einem Maschinenteil eingeklemmt, wie die Polizei mitteilte. Er erlag noch an der Unfallstelle … mehr

Vielen Dank!

21-Jähriger bei Unfall auf der Autobahn 20 schwer verletzt

vom 25.05.2011 um: 09:53 Uhr | Quelle: dpa

Lübeck (dapd-nrd). Ein 21-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der Autobahn 20 bei Lübeck am frühen Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Sein Wagen fing nach Kollision mit der Mittelplanke Feuer, wie die Polizei mitteilte. Der betrunkene Fahrer konnte sich … mehr

Vielen Dank!

Gefährlicher Virus: EHEC Infektion breitet sich aus

vom 24.05.2011 um: 10:28 Uhr | Quelle: Redaktion meinestadt.de

In Deutschland breitet sich der lebensbedrohliche Darmkeim aus: Krämpfe, Erbrechen, Blutungen – die Liste der Symptome einer schweren EHEC-Infektion ist lang. Mindestens 40 Menschen leiden zurzeit akut unter einem dramatischen Verlauf. Mehr als 200 Menschen sollen … mehr

Vielen Dank!