Lüdenscheid

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Lüdenscheid

POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2014 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises

vom 24.10.2014 um: 12:56 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Halver/Lüdenscheid (ots) -1. Messstelle Ort Halver, B 229 Zeit 24.10.2014, 06:30 Uhr bis 09:30 Uhr Art der Messung: Radar Gemessene Fahrzeuge 613 Verwarngeldbereich 13 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Höchster Messwert … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2014 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises

vom 24.10.2014 um: 12:31 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Menden (ots) – 1. Messstelle Ort Menden-Bösperde, Bahmhofstraße in Bösperde Zeit 24.10.2014, 07:00 Uhr bis 08:55 Uhr Art der Messung: … Lesen Sie hier weiter… mehr

Vielen Dank!

Geld unter Vorhalt einer Waffe geraubt

vom 24.10.2014 um: 10:24 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Lüdenscheid (ots) – Am Donnerstagabend, 20:23 Uhr, wurden zwei Männer an der Brüderstraße Opfer eines Raubes. Ein Täter lockte die Männer unter einem Vorwand zu einer schlecht einsehbaren Stelle. Hier empfingen sie zwei weitere Täter. Diese waren maskiert … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Geld unter Vorhalt einer Waffe geraubt

vom 24.10.2014 um: 10:11 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Lüdenscheid (ots) – Am Donnerstagabend, 20:23 Uhr, wurden zwei Männer an der Brüderstraße Opfer eines Raubes. Ein Täter lockte die Männer unter einem Vorwand zu einer schlecht einsehbaren Stelle. Hier … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Polizei stoppt zwei LKW mit manipulierten Bremsen

vom 24.10.2014 um: 09:14 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Iserlohn/Menden (ots) – Die Verkehrsdienstgruppe Nord der KPB Märkischer Kreis stoppte am 23.10.2014 in Iserlohn, Seilerseestraße und in Menden, Werler Straße, jeweils einen LKW mit technischen Mängeln. Bei … mehr

Vielen Dank!

Körperverletzung an der Humboldtstraße – Polizei sucht Zeugen

vom 23.10.2014 um: 11:39 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Lüdenscheid (ots) – Bereits am 11. Oktober kam es zunächst am Rathausplatz zu einem Streit, der von der Polizei geschlichtet wurde. Nachdem der Einsatz beendet wurde, begaben sich die drei späteren Opfer gegen 02:30 Uhr auf den Heimweg. Auf der Humboldtstraße … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Körperverletzung an der Humboldtstraße – Polizei sucht Zeugen

vom 23.10.2014 um: 11:27 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Lüdenscheid (ots) – Bereits am 11. Oktober kam es zunächst am Rathausplatz zu einem Streit, der von der Polizei geschlichtet wurde. Nachdem der Einsatz beendet wurde, begaben sich die drei späteren Opfer gegen … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Mobile Einbrecher im Visier – Bilanz des Kontrolltages

vom 23.10.2014 um: 10:56 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Märkischer Kreis (ots) – Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises waren am gestrigen Mittwoch, 22.10.2014, im Rahmen der landesweiten Kampagne "Riegel vor" im Einsatz. Sie … mehr

Vielen Dank!

POL-MK: Einbrüche in Wohnhaus und Tankstelle

vom 23.10.2014 um: 08:25 Uhr | Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis [Pressemappe]Meinerzhagen (ots) – Ein Wohnhaus in der Ortslage Krummenerl wurde zum Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf, durchsuchten die Wohnräume und entwendeten einen Computer. Der … mehr

Vielen Dank!

Einbruch in Reihenhaus

vom 23.10.2014 um: 08:14 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Lüdenscheid (ots) – Zwischen Montag, 8:00 Uhr, und Mittwoch, 15:30 Uhr, brachen Unbekannte in ein Reihenhaus an der Brüninghauser Straße ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Wohnräume. Zu möglichem Diebesgut ist bislang nichts bekannt. Es … mehr

Vielen Dank!