Mainz

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Mainz

A3 mit neuer Anlage zur Staureduzierung

vom 27.01.2015 um: 16:15 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden/Limburg (dpa) – Um Standstreifen zu Stoßzeiten nutzen zu können und damit Staus zu reduzieren, wird die Autobahn 3 zwischen Limburg und der rheinland-pfälzischen Landesgrenze mit einer neuen Anlage ausgerüstet. Die Anlage mit Kameras und … mehr

Vielen Dank!

Barandun weist im Nürburgring-Prozess Vorwürfe zurück

vom 27.01.2015 um: 11:59 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) - Eine der Schlüsselfiguren der Nürburgring-Affäre, der Schweizer Urs Barandun, hat vor dem Mainzer Landgericht den Vorwurf der Urkundenfälschung zurückgewiesen. «Die unlogischen und unsubstantiierten (unplausiblen) Behauptungen der … mehr

Vielen Dank!

Glatte Straßen führen in Teilen von Rheinland-Pfalz zu Unfällen

vom 27.01.2015 um: 10:19 Uhr | Quelle: dpa

Mainz/Trier (dpa/lrs) – Auf glatten Straßen ist es am Dienstagmorgen in Teilen von Rheinland-Pfalz zu Unfällen gekommen. Besonders in Mainz, Trier und in der Nähe von Bitburg gab es Glätteunfälle, wie die Polizeidienststellen berichteten. Auf der … mehr

Vielen Dank!

Unbekannte Tote im Hafen: Identität weiter unklar

vom 26.01.2015 um: 19:41 Uhr | Quelle: dpa

Wörth am Rhein (dpa/lrs) – Die Identität der Toten, die am Samstag im Wörther Landeshafen gefunden wurde, ist weiter unklar. Aufschlüsse in dem Fall erhofften sich die Fahnder von der für diesen Dienstag anberaumten Obduktion der Frau, teilten Polizei und … mehr

Vielen Dank!

Abgestürztes Kleinflugzeug entdeckt

vom 26.01.2015 um: 19:40 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Nach stundenlanger Suche ist in Rheinland-Pfalz ein abgestürztes Kleinflugzeug entdeckt worden. Die zweimotorige Maschine vom Typ Piper war gegen Montagmittag plötzlich vom Radar verschwunden. Das Wrack sei mehr als fünf Stunden später in … mehr

Vielen Dank!

Polizeigewerkschaft fordert Elektroschocker: Ministerium dagegen

vom 26.01.2015 um: 17:59 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Die Deutsche Polizeigewerkschaft in Rheinland-Pfalz fordert, alle Streifenwagen mit Elektroschockpistolen auszurüsten. Damit würde eine Lücke zwischen Schlagstock oder Pfefferspray und Schusswaffe geschlossen, sagte Landeschef Benno … mehr

Vielen Dank!

Googles Verkehrs-App Waze kooperiert mit Rundfunksender

vom 26.01.2015 um: 17:12 Uhr | Quelle: dpa

Berlin/Ludwigshafen (dpa/lrs) – Die zu Google gehörende Verkehrs-App Waze will in Deutschland über eine Zusammenarbeit mit Rundfunksendern vorankommen. Für Radio RPR1 in Ludwigshafen stellt Waze künftig Informationen für den Verkehrsservice bereit, wie die … mehr

Vielen Dank!

Kleinflugzeug vom Radar verschwunden: Suchaktion in der Pfalz

vom 26.01.2015 um: 16:27 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Polizei und Feuerwehr suchen nach einem Kleinflugzeug, das in der Pfalz vom Radar verschwunden ist. Die Maschine war unterwegs von Frankreich nach Mainz, wie ein Sprecher der Polizei am Montagnachmittag in Mainz sagte und damit Informationen des … mehr

Vielen Dank!

Zwei Verletzte bei Messerstecherei in Wiesbaden

vom 25.01.2015 um: 20:06 Uhr | Quelle: dpa

Wiesbaden (dpa) – Bei einem Streit vor einer Wiesbadener Kneipe sind am frühen Samstagmorgen zwei junge Männer aus Rüdesheim verletzt worden. Messerstiche im Brustbereich trug ein 24-Jähriger davon, ein 23-Jähriger blieb leicht verletzt. Die Polizei ermittelte … mehr

Vielen Dank!

Fahrer des Unglücksbusses von Osthessen: «Immer anschnallen»

vom 24.01.2015 um: 16:12 Uhr | Quelle: dpa

Oberndorf/Neckar (dpa) – Der Fahrer des Ende Dezember in Osthessen schwer verunglückten Busses rät dringend zum Anschnallen. Das sei die wichtigste Lehre aus dem Unfall mit vier Toten und rund 40 Verletzten, sagte der 52-Jährige der Zeitung «Schwarzwälder … mehr

Vielen Dank!