Mainz

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Mainz

Rund 24 000 Studienanfänger zum Wintersemester

vom 20.10.2014 um: 12:11 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Zum Start des Wintersemesters 2014/2015 beginnt für mehr als 13 000 junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt an einer Universität in Rheinland-Pfalz. An den Fachhochschulen haben die Lehrveranstaltungen zum größten Teil schon begonnen, wie das … mehr

Vielen Dank!

Immer offen, immer bereit für tolle Marktmomente: Markthallen

vom 19.10.2014 um: 19:46 Uhr | Quelle: Marktwelten

Ein Moment der Wahrheit: Ich liebe Märkte und ich liebe Wochenmärkte. Aber diese Begrenzung Wochenmärkte nur in den frühen Morgenstunden der Samstage und Sonntage besuchen zu können? Warum? Einfach nur warum. Unglücklicherweise für mich, scheint meine Lösung … mehr

Vielen Dank!

Oma und Enkel retten sich vor Flammen: Brandursache noch unklar

vom 19.10.2014 um: 16:54 Uhr | Quelle: dpa

Konz (dpa/lrs) – Aus einem brennenden Haus in Konz (Kreis Trier-Saarburg) haben sich eine Großmutter und ihr Enkel unverletzt gerettet. Das Feuer war am Samstagmorgen aus zunächst unklarer Ursache ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die 75 Jahre alte … mehr

Vielen Dank!

Mainzer Carneval-Verein will Glasverbot für Rosenmontag verschärfen

vom 17.10.2014 um: 16:16 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa/lrs) – Auf die Mainzer Narren kommt beim Rosenmontagszug 2015 aus Sicherheitsgründen ein schärferes Glasverbot zu. «Leider ist es in der Vergangenheit immer mal wieder vorgekommen, dass Flaschen und kleine Schnapsfläschchen vom Wagen heruntergereicht … mehr

Vielen Dank!

26 Unternehmen verpflichten sich zu Barrierefreiheit

vom 17.10.2014 um: 16:02 Uhr | Quelle: dpa

Gensingen (dpa/lrs) – Um behinderten Menschen den Alltag zu erleichtern, sind in den vergangenen zehn Jahren 26 spezielle Vereinbarungen mit Unternehmen aus Rheinland-Pfalz geschlossen worden. Konkret geht es dabei etwa um ausreichend Rampen und … mehr

Vielen Dank!

Länderchefs: EinsPlus und ZDFkultur sollen wegfallen

vom 17.10.2014 um: 13:20 Uhr | Quelle: dpa

Potsdam (dpa) - Die öffentlich-rechtlichen Digitalkanäle EinsPlus der ARD und ZDFkultur sollen nach dem Beschluss der Bundesländer wegfallen. Das kündigte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Freitag nach einem Treffen der … mehr

Vielen Dank!

Vierjähriger Junge büxt aus

vom 17.10.2014 um: 11:23 Uhr | Quelle: Wir in Rheinhessen

Wir-in-Rheinhessen aktuell:Verkehrsteilnehmer riefen gestern Mittag die Polizei, nachdem sie in der Max-Hufschmidt-Straße einen kleinen Jungen ganz allein auf weiter Flur feststellten. Zuvor war der Junge den Passanten aufgefallen, als dieser ganz allein die Fahrbahn … mehr

Vielen Dank!

Bundeswehr hat 20 Transportsysteme für Ebola-Patienten

vom 16.10.2014 um: 13:35 Uhr | Quelle: dpa

Koblenz (dpa) – Für die Versorgung von Ebola-Infizierten hat die Bundeswehr 20 spezielle Transportsysteme gekauft. Mit diesen sei ein Transport von Patienten im Liegen in einem Flugzeug möglich, sagte Oberstarzt Johannes Backus, Leiter der Task Force Ebola beim … mehr

Vielen Dank!

Gesundheitsminister Schweitzer warnt vor Grippe und rät zur Impfung

vom 15.10.2014 um: 15:03 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa) – Der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Alexander Schweitzer (SPD) hat mit Blick auf die nasskalte Jahreszeit vor den Gefahren einer Grippe gewarnt und eine Schutzimpfung empfohlen. Er selbst ließ sich am Mittwoch im Mainzer Landtag impfen. … mehr

Vielen Dank!

Rheinland-Pfalz «verhalten optimistisch» für ARD/ZDF-Jugendkanal

vom 15.10.2014 um: 12:59 Uhr | Quelle: dpa

Mainz (dpa) – Vor der Entscheidung der Ministerpräsidenten über den geplanten Jugendkanal von ARD und ZDF zeigt sich Rheinland-Pfalz vorsichtig zuversichtlich. «Wir sind verhalten optimistisch, dass ein Angebot für junge Menschen kommt», sagte … mehr

Vielen Dank!