Meßkirch

in Nachrichten
zurück

Öney wird Integrationsministerin in Baden-Württemberg

vom 04.05.2011 um: 19:38 Uhr | Quelle: dpa

Stuttgart (dapd-bln). Die Berliner Abgeordnete Bilkay Öney (SPD) wird neue Integrationsministerin in grün-roten Kabinett in Baden-Württemberg. Eine Woche nach der Präsentation des Regierungsprogramms stellte der designierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Mittwoch in Stuttgart die Minister vor. Am kommenden Donnerstag (12. Mai) soll die neue Regierung vereidigt werden.

Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) zeigte sich über die Nominierung von Öney erfreut. “Das ist ein gutes Zeichen für gelebte Normalität in Deutschland”, sagte die erste türkischstämmige Landesministerin am Mittwoch in Hannover. “Wir brauchen Menschen, die politische Verantwortung übernehmen. Dabei ist das Bekenntnis zur Bundesrepublik Deutschland entscheidend, nicht die Herkunft”, betonte sie.

Die gebürtige Türkin Öney war im Mai 2009 aus der Berliner Grünen-Fraktion ausgetreten und kurz darauf in die SPD eingetreten.

Veröffentlicht in: Leute, Politik

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...