Mönchengladbach

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Polizeimeldungen in Mönchengladbach

Geschwindigkeitsmessstellen in der 44. Kalenderwoche

vom 23.10.2014 um: 10:34 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Wie die Stadtteilkontrollen zeigten, wird in Mönchengladbach immer noch zu schnell gefahren. Wissenschaftliche Studien belegen: Bei 50 km/h überleben acht von zehn Fußgängern einen Verkehrsunfall, bei 65 km/h sterben acht von zehn … mehr

Vielen Dank!

Stadtteilkontrolle in Rheydter Innenstadt

vom 23.10.2014 um: 10:21 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Die gemeinsamen Stadtteilkontrollen von Ordnungsamt und Polizei wurden in dieser Woche in der Rheydter Innenstadt durchgeführt. Ziel war es, das Geschwindigkeitsniveau zu senken, da in Mönchengladbach immer noch zu schnell gefahren wird. … mehr

Vielen Dank!

Schwer verletzter LKW-Fahrer

vom 22.10.2014 um: 17:12 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Zur Unfallzeit befuhr ein 50 Jahre alter Mönchengladbacher mit seinem Klein-LKW die Von-Groote-Straße in Richtung Am Haus Lütz. Kurz vor der Feuerwache kam er nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Laternenmast und prallte … mehr

Vielen Dank!

Standort der Mobilen Wache in der 44. Kalenderwoche

vom 22.10.2014 um: 13:53 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Die Mobile Wache der Polizei Mönchengladbach steht in der kommenden Woche am Dienstag 28.10.2014 in der Zeit von 09.00-13.00 Uhr auf dem Europaplatz. Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizei Mönchengladbach Pressestelle mehr

Vielen Dank!

Polizei unterbindet Machtdemonstration von Rockern

vom 19.10.2014 um: 09:34 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Gestern wurde polizeilich bekannt, dass sich Mitglieder des Clan 81 in Mönchengladbach treffen wollen, um gegenüber dem dort ansässigen MC Gremium eine Machtdemonstration durchzuführen. Der Clan 81 ist dem Umfeld der Hells Angels … mehr

Vielen Dank!

Mönchengladbach – SEK-Einsatz nach Raubüberfall auf Kiosk an der Wickrather Straße

vom 17.10.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Zeugen merkten sich das Kennzeichen des Fluchtautos. Drei Männer aus Serbien wurden in Erkelenz festgenommen und sitzen seit gestern in Haft. mehr

Vielen Dank!

Nachtragsmeldung zur Festnahme von sechs Personen nach bewaffnetem Raubüberfall auf Kiosk

vom 17.10.2014 um: 18:40 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Ermittlungen ergaben, dass von den sechs festgenommenen Personen drei für den bewaffneten Raubüberfall zur Verantwortung zu ziehen sind. Es handelt sich um drei Männer im Alter von 20, 24 und 40 Jahren. Sie hatten den Erkelenzer … mehr

Vielen Dank!

Zugausfälle und Verkehrschaos in Krefeld – Bergung des entgleisten Zuges dauert an

vom 17.10.2014 um: 18:00 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Am frühen Freitagmorgen sind nach einem Güterzugunfall an einer Bahn-Unterführung in Krefeld mehrere Betonteile abgestürzt. Es kam zu Straßensperrungen und Zugausfällen. Die Bergung des entgleisten Güterzuges dauert bis zum Samstag an.   mehr

Vielen Dank!

Sechs Männer in Erkelenz festgenommen – SEK-Einsatz bei Raub auf Kiosk

vom 17.10.2014 um: 11:15 Uhr | Quelle: RP ONLINE

Am Donnerstag haben mehrere Männer einen Kiosk in Mönchengladbach überfallen. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei nahm am Abend in Erkelenz sechs Männer vorläufig fest. mehr

Vielen Dank!

Sechs Festnahmen nach bewaffnetem Raubüberfall auf Kiosk

vom 17.10.2014 um: 10:37 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Mönchengladbach (ots) – Unbekannte überfielen gestern kurz vor 17:00 Uhr einen Kiosk auf der Wickrather Straße. Zwei mit Kapuzen und Sonnbrillen maskierte Männer betraten zur Tatzeit den Kiosk, bedrohten die beiden anwesenden Verkäuferinnen mit einer … mehr

Vielen Dank!