Mülheim an der Ruhr

in Nachrichten
zurück

Verbraucherstudie und Neuheiten zur «Anuga» werden vorgestellt

vom 04.10.2013 um: 06:34 Uhr | Quelle: dapd

Köln (dpa) – Einen Tag vor Eröffnung der weltgrößten Lebensmittelmesse «Anuga» in Köln werden am Freitag (11.00) besondere Neuheiten und eine Verbraucherstudie vorgestellt. Die Konsumenten stellen nach Angaben der Ernährungsindustrie wachsende Ansprüche an Lebensmittel und sind auch seit einigen Jahren grundsätzlich bereit, dafür mehr Geld auszugeben. Was das für das Kaufverhalten bedeutet, wollen die Gesellschaft für Konsumforschung und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie nun darstellen. Außerdem zeigen fast 6800 Anbieter aus 98 Ländern neue Trends und Produkte. Die «Anuga» findet alle zwei Jahre statt und dauert diesmal bis kommenden Mittwoch. Vegetarische und regionale Kost, Bio-Lebensmittel, Tiefkühlwaren sowie verzehrfertige «To-Go»-Produkte stehen im Fokus.

Veröffentlicht in: Wirtschaft | Schlagworte: ,

Vielen Dank!

All form fields are required.

Ihre Beschwerde

Vielen Dank!

Kommentare werden geladen ...