München

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Politik in München

Herrmann attackiert Italien wegen steigender Flüchtlingszahlen

vom 22.08.2014 um: 07:01 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Innenminister Joachim Herrmann (CSU) attackiert die italienische Regierung wegen der stetig steigenden Flüchtlingszahlen. «Es ist Fakt, dass Italien absichtlich in vielen Fällen weder Personaldaten noch Fingerabdrücke aufnimmt, damit die … mehr

Vielen Dank!

Schwerverletzte Palästinenser werden in Deutschland behandelt

vom 21.08.2014 um: 17:37 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – Zwei schwerverletzte palästinensische Frauen und ein Mädchen aus dem Gaza-Streifen sind zur medizinischen Behandlung in Deutschland eingetroffen. Die Frauen im Alter von 24 und 50 Jahren sowie das 9 Jahre alte Kind seien am Donnerstagnachmittag … mehr

Vielen Dank!

Neumeyer will Residenzpflicht für Asylbewerber abschaffen

vom 21.08.2014 um: 15:22 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Der bayerische Integrationsbeauftragte Martin Neumeyer (CSU) will die Abschaffung der Residenzpflicht für Asylbewerber. Nach dieser Vorschrift dürfen sich Flüchtlinge nur in dem Regierungsbezirk frei bewegen, in dem sie untergebracht sind. … mehr

Vielen Dank!

Neuer Flüchtlingsrekord: 319 an einem Tag

vom 21.08.2014 um: 12:21 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Die Zahl der täglich in Bayern neu eintreffenden Flüchtlinge steigt noch schneller als vor wenigen Wochen erwartet. Allein von Mittwoch auf Donnerstag seien im Bereich der Regierung von Oberbayern 319 neue Asylbewerber eingetroffen, sagte … mehr

Vielen Dank!

Bayern verrottet unterirdisch – Kosten in Milliardenhöhe

vom 21.08.2014 um: 07:08 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Unter der Erde hat sich in Bayern Sanierungsbedarf in Milliardenhöhe angehäuft. Das Umweltministerium drängt deshalb darauf, dass der Rückstand bei der Sanierung und Erneuerung von Abwasserkanälen «mittelfristig» aufgeholt werden müsse. … mehr

Vielen Dank!

BayernLB kostet Steuerzahler weniger als befürchtet

vom 20.08.2014 um: 15:08 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Die missglückten Milliardenspekulationen der Landesbank auf dem US-Immobilienmarkt werden für Bayerns Steuerzahler weniger teuer als befürchtet. Die Staatsregierung kalkuliert nach dpa-Informationen damit, dass der Freistaat bis Ende 2016 … mehr

Vielen Dank!

«Stuttgarter Zeitung»: BND plant Neubau in Pullach

vom 19.08.2014 um: 17:33 Uhr | Quelle: dpa

Pullach (dpa/lby) – Der Bundesnachrichtendienst (BND) plant nach einem Bericht der «Stuttgarter Zeitung» auf seinem Gelände in Pullach bei München einen Neubau für die Abteilung «Technische Aufklärung». Der Komplex dürfte nach BND-internen Schätzungen … mehr

Vielen Dank!

Maximal 2,1 Milliarden Euro für S-Bahn-Tunnel

vom 19.08.2014 um: 05:20 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa/lby) – Die Staatsregierung will maximal 2,1 Milliarden Euro Baukosten für den geplanten Bau des zweiten Münchner S-Bahn-Tunnels akzeptieren. Im Haushaltsgesetz soll Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa … mehr

Vielen Dank!

Tutzinger Toleranzpreis für Ex-Bundespräsident Wulff

vom 18.08.2014 um: 10:16 Uhr | Quelle: dpa

Tutzing (dpa) – Der frühere Bundespräsident Christian Wulff wird mit dem Toleranz-Preis der Evangelischen Akademie in Tutzing geehrt. Damit will die Akademie Wulffs «leidenschaftliches Werben für einen verstärkten Dialog mit dem Islam» würdigen, wie Direktor … mehr

Vielen Dank!

Grab des ukrainischen Nationalisten Bandera in München geschändet

vom 17.08.2014 um: 18:48 Uhr | Quelle: dpa

München (dpa) – In München ist das Grab des umstrittenen ukrainischen Nationalisten und Separatistenführers Stepan Bandera (1909-1959) geschändet wurden. Bandera ist im aktuellen Konflikt zwischen Russland und der Ukraine eine besondere Reizfigur. Viele der am … mehr

Vielen Dank!